Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 613

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 20. Februar 2007, 14:00

"Aliens" hätte ich gerne im Kino gesehen. Was sonst noch? "The Prestige", "4 Fäuste für ein Halleluja" "Rocky 1+2" und "Terminator 1". Dazu die Klassiker wie "Nightmare" oder "Hellraiser".

Das wäre schon was gewesen...

Kurze Frage zu dem Mieten von Kinos: Wenn man da eine DVD mitnimmt und diese dann dort vorführt, verstößt das nicht gegen das Verbot einer öffentlichen Vorführung?:headscratch:

Jenny

Gefangen im Cube

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 3. Februar 2006

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 20. Februar 2007, 20:25

Hmm mir hat UCI geschrieben, das sie wenn sie Filme nicht mehr im Programm haben, kann man die auf DVD mitnehmen.

Das ist ja nicht öffentlich, du mietest ja den Kinosaal und es ist eine interen Gruppe, da hat kein Ausstehender dann Zutritt.

Aber vielleichit haben sie ja noch einen der Cube Filme im Programm :)

Beiträge: 8 726

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

23

Freitag, 23. Februar 2007, 18:46

Ein tolles Thema, aber die ersten 10 Beiträge nennen ja kaum einen Film, der älter als 10 Jahre ist, den man also theoretisch hätte gucken können (hab jetzt nicht bei Jedem das ALter kontrolliert).

Ich persönlich war sehr glücklich, als "ALIEN" damals zum 25. Geburtstag wieder für kurze Zeit im Kino lief. Das war unglaublich, sehr genial. Das wünsche ich mir zu Aliens eigentlich auch...
Sehr genial war auch Langs "Metropolis" in einer Art Kino, damals zum Stummfilmfestival von der Murnau-Stiftung in Bielefeld. Mit ziemlich interessanter Musik. Einfach ein gigantischer Film, mit gigantischen Bildern.

Ansonsten:
Nosferatu - Diese Bilder auf der großen Leinwand und dann am besten mit Livemusik (Ist ja ein Stummfilm!). Gänsehaut.
Psycho/Vertigo/Die Vögel - Meine drei Lieblings-Hitchcocks würde ich auch sehr gerne in groß und laut sehen.
2001-A Space Odyssey - Auf jeden Fall!!! Dieser Film ist für die große Leinwand gebohren!!!
Clockwork Orange - Kubricks PopArt-Gewaltfilm gehört auch ansprechend geschaut.
Suspiria - Argentos völlig irrer Horrorklassiker ist eh eine künstlerische Studie in höllisch genialer Musik und starken, sehr abstrakten Bildern.
Stalker - Nachdem ich ihn letztens wieder gesehen habe, komm ich nicht mehr von los. Unbeschreiblich.
Eraserhead - Kommentar Überflüssig!
Montana Sacra - Am besten Mitternachts und völlig zugedröhnt. Naja, Mitternachts reicht...
Taxi Driver - Scorseses wohl bester Film. Kein Bilderrausch, sondern einfach ein genialer Film.
usw.

neuere Filme:
Edward mit den Scherenhänden - Wird mich mein Leben lang an meine Kindheit erinnern!
Fight Club - War damals zu jung und angeblich wurde der Film falsch beworben.
Donnie Darko - War ja nie im Kino hier. Wenn dann aber die KF, nicht den DC.
Requiem for a Dream - Obwohl ich mich danach wahrscheinlich hundeelend fühlen werde, aber der Film ist einfach genial!
Lost Highway - Lynchs irrstes Werk seit Eraserhead. Muss im Kino gesehen werden.
Krieger + Kaiserin - Ich liebe Tykwers Stil!!! Wunderschön...
usw....

Und qu4d, bei End of Evangelion bin ich auch dabei, wenns soweit ist!!!
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joel.Barish« (23. Februar 2007, 18:48)


Garrett

Meisterdieb

Beiträge: 6 172

Registrierungsdatum: 13. Mai 2005

  • Nachricht senden

24

Freitag, 23. Februar 2007, 20:55

Auf jeden Fall mal folgende Sachen:

- Stirb langsam (alle Teile)
- Indiana Jones (alle Teile)
- die alten Star Wars Filme
- Matrix :wand:

Mehr fallen mir momentan nicht ein :(
"Ich hab dich belogen - also sag mir die Wahrheit" (Robert de Niro)
[url]http://www.bereitsgezockt.blogspot.com[/url]

Lily

Remake-Gucker

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

  • Nachricht senden

25

Freitag, 23. Februar 2007, 21:18

- Die Vögel ( würde ich einfach gern mal auf der großen Leinwand sehen und den Anblick des ganzen Federviechs auf mich wirken lassen )

- Ben Hur ( würde mich einfach mal reizen )

- Der König der Löwen ( immer noch einer der besten Kinderfilme, die je gezeichnet(!) wurden...allein um Kindheitserinnerungen zu wecken )

- Das Leben des Brian ( weil der einfach genial ist )

- Fight Club ( hätte mich auch gereizt die Stimmung im Saal mal zu erleben )

- Herr der Ringe I III ( hab ich zwar damals, aber würde ich gerne noch mal )

- SIEBEN ( die Farben, die Handlung, das Ende, die Musik...verdient einfach eine große Leinwand )

- Walk the Line ( hab ich auch, würde aber gerne noch mal )

- SAW ( allein um zu sehen, wie das Publikum am Ende reagiert hat )

- Armageddon ( da hätte ich gern mal erlebt, ob nicht nur ich schniefend da saß )

- Interview mit einem Vampir ( weil das einer meiner Lieblingsfilme ist und ich noch zu jung und uninteressiert war, als er im Kino lief )

- Scream ( Stimmungstechnisch )

- Fahrenheit 9/11 ( weils interessant ist, wie ein ganzer Kinosaal aufhorcht )

- Die alten Star Wars-Filme ( weil sie KULT sind )

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 659

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

26

Freitag, 23. Februar 2007, 21:28

Zitat

Original von Joel.Barish
Ein tolles Thema, aber die ersten 10 Beiträge nennen ja kaum einen Film, der älter als 10 Jahre ist, den man also theoretisch hätte gucken können (hab jetzt nicht bei Jedem das ALter kontrolliert).
[...]


Schon einmal daran gedacht, dass nicht jeder daran Interesse hat wirklich ältere Filme im Kino genossen zu haben, unabhängig vom Alter der entsprechenden Person? ;)

Für mich sind in erster Linie wirklich die Filme der jüngeren Zeit für die große Leinwand gedacht, während ältere Filme in der Regel auch ziemlich gut auf dem heimischen Fernseher funktionieren (ist aber nur meine Meinung). Von den etwas "älteren" Filmen würden mich persönlich noch Lawrence von Arabien, Ben Hur, Psycho, C'era una volta il West, Shichinin no samurai (Die Sieben Samurai), Nosferatu (es gibt wohl tatsächlich noch Kinos, welche den Film mit Live gespielter musikalischer Untermalung vorführen, dass wäre mal ein Erlebnis) oder auch der Original King Kong interessieren. Zumindest sind dass die Filme, die mir auf Anhieb einfallen.

Bei neueren hätte ich mich darüber gefreut, wenn ich Silence of the Lambs, Memento, Big Fish, Eternal Sunshine of the Spotless Mind, Pulp Fiction, Terminator 1 & 2, usw. zu Gesicht bekommen hätte.

Sicherlich lassen sich die Listen noch relativ lange fortsetzen, aber an sich bin ich recht zufrieden, mit dem, was ich wirklich im Kino bestaunen durfte. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mestizo« (23. Februar 2007, 21:29)


jeremybentham

unregistriert

27

Freitag, 23. Februar 2007, 21:28

König der Löwen war mein erster Kinofilm :jabba: @Lily

Mestizo

Got Balls of Steel

Beiträge: 14 659

Registrierungsdatum: 28. Februar 2006

  • Nachricht senden

28

Freitag, 23. Februar 2007, 21:32

Zitat

Original von qu4d
König der Löwen war mein erster Kinofilm :jabba: @Lily


Du bist ja ein richtiger Jungspund. :D Als ich den gesehen habe, hab ich mich zwischen all den Kindern relativ fehl am Platze gefühlt, aber die Vorpremiere hat sich trotzdem gelohnt. :P

Freddy

Springwoodschlitzer

Beiträge: 754

Registrierungsdatum: 4. Februar 2005

Freue mich auf: Game of Thrones S4, Godzilla, Guardians of the Galaxy, Planet der Affen 2: Revolution, Star Wars Episode 7

  • Nachricht senden

29

Freitag, 23. Februar 2007, 21:41

A Nightmare on Elm Street 1-7
(Da bin ich leider noch mit der Trommel um den Christbaum gerannt.) :freddy:

Requiem for a Dream
(Im Kino hätte der mich wahrscheinlich noch mehr mitgenommen, als auf der Couch Zuhause.) :wow:

Das Schweigen der Lämmer
(Muss ich glaube ich, nix zu sagen.) :finster:

Lammbock
(Allein wegen der Lacher.) :D

Maeth

Denkt bei Kartons an Gwyneth Paltrow

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 6. März 2006

  • Nachricht senden

30

Freitag, 23. Februar 2007, 21:47

PSYCHO I-III Meinetwegen auch IV, aber der ist ja eh 'n TV-Film

Donnie Darko

Shining

Das sind die, die mir gerade einfallen. :)

Lily

Remake-Gucker

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

  • Nachricht senden

31

Freitag, 23. Februar 2007, 22:03

@qu4d: Auch einer der ersten, an die ich mich erinnern kann, liegt wohl an unserem Geburtstjahr ;)


- Das Schweigen der Lämmer

und

- Jurassic Park I

hätte ich auch gern noch gesehen. Vor allem letzteren! Die Dinos auf der großen Leinwand vorbeistampfen sehen, war sicher nicht übel!

Freddy

Springwoodschlitzer

Beiträge: 754

Registrierungsdatum: 4. Februar 2005

Freue mich auf: Game of Thrones S4, Godzilla, Guardians of the Galaxy, Planet der Affen 2: Revolution, Star Wars Episode 7

  • Nachricht senden

32

Freitag, 23. Februar 2007, 22:10

Zitat

Original von Lily
- Jurassic Park I

hätte ich auch gern noch gesehen. Vor allem letzteren! Die Dinos auf der großen Leinwand vorbeistampfen sehen, war sicher nicht übel!


Stimmt, Jurassic Park war damals sehr beeindruckend im Kino zu sehen. in dem Kino wo ich war, waren überall im ganzen Kino große Dinospuren verteilt.
Da stieg die Sapnnung ins unermessliche.

Schlomb1e

Man of the Year (The Big Lebowski Anspielung)

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 13. Januar 2007

  • Nachricht senden

33

Freitag, 23. Februar 2007, 23:54

Fight Club
Scream
From DUsk Till Dawn
Starship Troopers
Sieben

Beiträge: 8 726

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 25. Februar 2007, 18:21

@Mestizo
Da habe ich schon drüber nachgedacht, aber für mich war die Frage eher so gestellt, dass es um Filme geht, die vor meiner Geburt im Kino waren. Klar geht es auch um Filme die man verpasst haben könnte, habe ich ja auch welche genannt, aber primär habe ich die Fragestellung so hin interpretiert, dass es um ältere Filme geht.

Vielleicht liegt das auch daran, dass ich deine Meinung, bezüglich der Kinowirkung von älteren Filmen nicht so ganz teile. Ich finde nämlich, dass viele davon noch viel besser auf der großen Leinwand wirken. Klar, moderne Hochglanzbilder und krachender Sound machen zwar das Kinofeeling aus, aber damals wurden noch häufiger so kraftvolle Bilder kreiert und überdimensionale Geschichten erzählt.

"Vom Winde verweht" würde ich sofort im Kino gucken, obwohl ich nichtmal der größte Fan davon bin. Und dein Beispiel der "Sieben Samurai" finde ich sehr gut. Habe vor 2 Jahren Kurosawas "Träume" im Kino gesehen. Der brenennde Fuji oder die Schneehure... einfach stark. Unglaublich wie erst "Ran" oder eben die "Sieben Samurai" auf der Leinwand wirken.
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

gimli

Elbenfreund

Beiträge: 4 258

Registrierungsdatum: 6. Februar 2006

Freue mich auf: Der Hobbit - Hin und Zurück, Big Hero 6, Drachenzähmen leicht gemacht 2, Interstellar, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

  • Nachricht senden

35

Montag, 26. Februar 2007, 10:31

Bei mir ist es ganz klar Star Wars - Episode V. Ich glaube der Moment wo Darth Vader zu Luke sagt, dass er sein Vater ist, wäre supergenial gewesen. Ich hab es leider schon vorher gewusst. :( Sonst reichen mir die meisten Filme fürs DVD - Regal.
Möge der beste Zwerg gewinnen.

36

Sonntag, 4. März 2007, 17:58

Mir ist noch die Matrix-Trilogie eingefallen, für die ich damals fürs Kino noch zu jung war.

Layla

Nordisch by Nature

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

  • Nachricht senden

37

Montag, 5. März 2007, 20:56

ganz klar : jurassic park !!
für mich ein wahnsinniger klassiker, aber ich war damals leider junge 7 oder 8...

Welcome to Woodbury.

Snogard

Teil der Avenger Initiative

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 27. September 2006

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 6. März 2007, 09:23

gern gesehen hätte ich:

Convoy
The Wanderers
Matrix 1 (leider keine Zeit gehabt)
Peter Seller´s Filme
Rambo 1
The Fog - Nebel des Grauens (nicht das Remake!)

Frightener

unregistriert

39

Samstag, 7. April 2007, 13:39

Scream 1-3
Blair Witch Project..
Saw 1-3

Jenny

Gefangen im Cube

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 3. Februar 2006

  • Nachricht senden

40

Samstag, 7. April 2007, 14:31

@Lily:
meinst du nicht: "Fahrenheit 451"

@Snogard:
Convoy hätte ich auch gern im Kino gesehen, wo du jetzt den Film erwähnst

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen