Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Payton

Heckenschütze

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 8. August 2007

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 22. August 2007, 13:54

Zitat

Original von duffy
Nach der Schote sollte man ihm trotzdem TFs wegnehmen und jemand anderen ans Ruder lassen. Würde dem Film eh gut tun.


Sehe ich genauso.
[align=center][B]"The Future is not set. There is no fate but what we make for ourselves."

John Connor, Leader of Human Kind[/B][/align]

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 283

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 22. August 2007, 14:04

Michael Bay hat in Hollywood wenig "Macht", obwohl seine Filme verdammt viel eingespielt haben. Wenn er sich querstellen würde, würde es keine paar Tage dauern, bis TRANSFORMERS 2 einen neuen Regisseur hätte.

Der Kampf zwischen HD und BluRay ist so groß, das außer Spielberg niemand was beeinflussen könnte. und selbst Spielberg hat in der Sache nur wenig zu melden.

Das Problem ist, das es bei HD und BluRay keinen klaren Gewinner gibt. Wie lange gibt es die Formate jetzt schon? 2 Jahre?

Selbst wenn die Teile endlich erschwinglich werden, ist das Publikum sauer drüber, dass man Dualplayer kaufen muss, um das ganze Filmangebot genießen zu können.
"Well, then get your shit together. Get it all together, and put it in a backpack. All your shit. So it's together - and if you gotta take it somewhere, take it somewhere, you know. Take it to the shit store and sell it. Or put it in a shit museum, I don't care what you do. You just got to get it together. Get your shit together."

Payton

Heckenschütze

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 8. August 2007

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 22. August 2007, 14:25

Das ist doch immer so. Wir Kunden habens in der Hand. Wenn wir diese Technologie aus oben genannten Gründen ignorieren wird der markt schon einlenken. Solnage der Formatentscheid nicht durch ist brauch mir keiner mit neuen Medien kommen.

Meines erachtens wird sich in Zukunft eh eine Variante mit Festplatte durchsetzen. Es wird zwar immer Leute geben die das ganze auch besitzen wollen. Aber der Gang zur Videothek wird irgendwann überflüssig sein - jedenfalls für die breite Masse. Man streamt sich dann einfach den Inhalt in Full HD auf die Platte und gut is.
[align=center][B]"The Future is not set. There is no fate but what we make for ourselves."

John Connor, Leader of Human Kind[/B][/align]

Jay

blinded by blackness

  • »Jay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34 283

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 22. August 2007, 14:35

Das wird aber noch dauern. Ein HD-Film nimmt heute noch 35 GB an Speicherplatz weg. Selbst bei recht günstigen 500 gb Festplatten und DSL 6000 Leitungen ist es da aufwändig, sich eine große Sammlung an Filmen zusammen zu sammeln.

Ich zb hab 300 DVDs etwa, was nicht viel ist, aber dafür bräuchte ich 21 500GB Festplatten.

Es werden ja auch immer noch mehr CDs als MP3s verkauft, von daher bleibt es wohl bei den Käufern, dass die meisten lieber was festes in der Hand haben wollen.
"Well, then get your shit together. Get it all together, and put it in a backpack. All your shit. So it's together - and if you gotta take it somewhere, take it somewhere, you know. Take it to the shit store and sell it. Or put it in a shit museum, I don't care what you do. You just got to get it together. Get your shit together."

Payton

Heckenschütze

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 8. August 2007

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 22. August 2007, 15:50

Ich gehe eher davon aus das es in Zukunft so laufen könnte das die Filme zntral lagern und man sich das lebenslange Nutzungsrecht (oder für 24 Stunden) kauft. Wenn man das ganze dann sehen will streamt man es auf die Platte.

Die Bandbreiten werden noch so anziehen das ist echt unglaublich. Wenn ich überlege wie anspruchsvoll man schon geworden ist.

Diese Lösung wäre sicher nicht für alle interessant. Vor allem die Sammler. Gewisse Perlen werden auch in Zukunft in meine Sammlung Zuhause wandern. Aber im Hinblick auf flexibilität ist man da wohl auf der sichersten Seite. Denn wie lange ist man denn mit einem Format vorne dabei?

Die CD hat 25 Jahre oder so durchgehalten. Die DVD grob geschätzt nur 10 bis der Nachfolger kam. Und schon jetzt ist klar das Blue Ray und Co nicht langen werden.
[align=center][B]"The Future is not set. There is no fate but what we make for ourselves."

John Connor, Leader of Human Kind[/B][/align]

Griznof

28 Threads später

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 3. April 2007

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 22. August 2007, 16:09

Michael Bay wird diese Frage mit Transformers 2 eh entgültig klären. Optimus Prime und Megatron sind jetzt nämlich keine derben autos mehr, sondern HD-DVD und Blue Ray - Player, die sich gegenseitig mit den entsprechenden Discs beschießen, was übrigens 90% der eingeplanten Budgets (200 Mio. Dollar) in Anspruch nehmen wird. Im finalen Kampf, welcher in einer Media Markt Filiale ausgetragen wird, entscheidet sich dann der Kampf der Technologien und sichert außerdem die vorherrschende Stellung der Marktwirtschaft, was den entgültigen Todesstoß für den Kommunismus bedeuten wird. Das sollte auch die Amerikaner ins Kino locken.

jeremybentham

unregistriert

47

Mittwoch, 22. August 2007, 16:56

Trotzdem sind die Entwicklungszyklen immer kürzer... die HD-DVD/BD Nachfolger sind im Labor doch schon fertig... wenn ich hier an die Holo-Disc denke... bis das zeug Marktreif is, dauerts auch nich mehr soooo lange.

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger

Beiträge: 12 613

Registrierungsdatum: 30. Mai 2006

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 22. August 2007, 17:58

Evtl, nicht der richtige Thread, aber scheint gerade zu der Diskussion zu passen:

2 ehemalige Manager von Viacom, denen gehört auch Paramount, haben eine Zahlung über 150 Millionen Dollar bestätigt, damit man voerst auf die Produktion von Blu Rays verzichtet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr Knobel« (22. August 2007, 17:58)


Vincent Vega

By Quentin Tarantino

Beiträge: 1 618

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 22. August 2007, 18:12

mir ist es erstma sowieso egal was da mit den Blu ray / hd dvds passiert. normale dvds haben ne top qualität und da die hd / blu ray dvd player auch normale dvds abspielen brauch ich mir keine sorgen machen das ich mir filme neu kaufen muss / sollte.

Zitat

Original von Rahl
Wirklich richtig auf dem markt ist etwas für mich erst dann, wenn es auch in den ersten Wohnzimmern von Ottonormalverbrauchern steht.


Meine Meinung und da das sowieso noch sehr lange braucht, mach ich mir keine sorgen. ;)

Payton

Heckenschütze

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 8. August 2007

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 22. August 2007, 21:06

@Rahl

Ich habe nirgends geschrieben das die neuen HD Formate schon wieder tot ist. ;)

Ausserdem waren meine Zeitangaben auch nicht als Dogma anzusehen. So falsch lag ich ja bspw. bei der DVD nicht.

Im Falle der DVD denke ich aber nicht wie du das es der blosse Vorteil auf dem Papier war der den Durchbruch brachte. Die Industrie hat sich seinerzeit zu einem grossen Konsortium zusammengeschlossen und das ganze forciert. Denkste die Laser Disk Freaks hat einer gefragt ob die ein neues Medium brauchen? Denen blieb keine andere Wahl.

Ich wollte darauf hinaus was qu4d bereits geschrieben hat. Die Zyklen werden kürzer.

Und mit Verlaub gesagt - ob man eine Technik will oder nicht spielt heutzutage keine Rolle mehr. HD mag Auflösungstechnisch vorerst der letzte Meilenstein sein. Aber bei den Speichermedien wird man sich in 10 Jahren über unsere heutigen Kapazitäten totlachen.

Neulich hatte einer in der Firma noch ne Diskette in der Hand - unvorstellbar wie wenig da rauf ging. Und ist noch nicht solange her das ganze.

Das HD hierzulande noch ne weile brauch ist aber auch Hausgemacht. Heir gibt es ja auch keine Richtlinien für die Kabelsender. In Japan und den USA sieht das anders aus. Aber Good old Germany ist wieder hinten dran.

Ausserdem dauert es heute bei weitem nicht mehr solange bis Technik erschwinglich wird. Ich möchte nicht Wissen wie günstig HD Player in einem Jahr sind.

@Vincent Vega

Wenn du einmal einen Film in Full HD gesehen hast willst du das Früher oder später (eher früher) auch Zuhause haben. Seit Einführung der DVD ist doch überhaupt erst ein Qualitätsbewusstsein bei der Bevölkerung entstanden.
[align=center][B]"The Future is not set. There is no fate but what we make for ourselves."

John Connor, Leader of Human Kind[/B][/align]

Paddywise

The last man

Beiträge: 7 888

Registrierungsdatum: 14. August 2006

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 22. August 2007, 21:10

wird eigentlich auch noch über Transformers 2 diskutiert, oder wollt ihr hier Diskutieren welches Format mehr Zukunft hat?

Ich bleib erstmal bei DVDs die sind zurzeit am billigsten. Und wenn dann einer der Player irgendwann bei mir im Haus ist laufen da auch meine alten DVDs.
Most Wanted 2012: Kickarsch 2 : featuring Huri Mc Durr als Motherf*cker , Sesqua als Hitgirl , Kinobesucher als Big Dady und Glitchi als Nic Cages Frisur

Payton

Heckenschütze

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 8. August 2007

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 22. August 2007, 21:17

Ja genau BTT:

Also der 2. Teil wird kommen. Das ist sicher. Spätestens beim DVD abverkauf werden die sich nochmal dumm und dämlich verdienen.

Ich fände es trotzdem nicht schlecht wenn den 2. jemand anderes als Bay in Szene setzt. Einfach nur wegen dem frischen Wind. Bei Bay hab ich Angst das dann einfach alles doppelt in die Luft fliegt und gut ist. Von einer Fortsetzung erwarte ich aber etwas mehr.
[align=center][B]"The Future is not set. There is no fate but what we make for ourselves."

John Connor, Leader of Human Kind[/B][/align]

Vincent Vega

By Quentin Tarantino

Beiträge: 1 618

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 22. August 2007, 21:21

@ Payton:

kann wohl sein, ich würd ja auch gerne mal irgendwo nen film in full hd sehen damit ich mich überzeugen kann nur ist die möglichkeit noch nicht so da. :-/

bei world of video war glaub ich mal so eine aktion aber die hab ich verschlafen und / oder das haben die in beckum gar nicht gemacht

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 11 909

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 22. August 2007, 23:08

Bin ich im richtigen Topic? Wollte eigentlich über Transformers 2 nörgeln, aber dazu gehe ich wohl doch lieber in den Blu-Ray/HD-DVD-Thread! ;) :D
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 11 909

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 22. August 2007, 23:27

Zitat

Original von gimli
Michael Bay ist sauer auf Paramount, da diese in Zukunft nur noch HD-DVD' s herausbringen wollen, Bay aber anscheinend Blu-Ray bevorzugt. Interssanter ist aber der letzte Satz.

Zitat


I want people to see my movies in the best formats possible. For them to deny people who have Blu-ray sucks! They were progressive by having two formats. No Transformers 2 for me!

Bay



Oh mann, oh mann, oh mann... Das lese ich jetzt erst! Der Mann hat EIER IN DER HOSE! Komm an mein Herz BRUDA! :D ;) Find ich ne klasse Einstellung. Damit das er keinen Kunden vor den Kopf stossen will, hat er unsere Freundschaft gerettet... und natürlich mit der Aussage das er sich nun statt um einen weiteren Kinderfilm wieder um was vernünftiges kümmern kann!
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

jeremybentham

unregistriert

56

Mittwoch, 22. August 2007, 23:30

Zitat

Original von Mr.Anderson
Oh mann, oh mann, oh mann... Das lese ich jetzt erst! Der Mann hat EIER IN DER HOSE! Komm an mein Herz BRUDA! :D ;) Find ich ne klasse Einstellung. Damit das er keinen Kunden vor den Kopf stossen will, hat er unsere Freundschaft gerettet... und nat�rlich mit der Aussage das er sich nun statt um einen weiteren Kinderfilm wieder um was vern�nftiges k�mmern kann!


Rest lesen? Die Eier hat er doch schon wieder abgegeben :D

Payton

Heckenschütze

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 8. August 2007

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 22. August 2007, 23:30

@Rahl

Wir können die obige Diskussion gerne im Heimkinobereich fortführen. :D

@Vincent Vega

Glaub mir, HD legt da locker nochmal zwei Schippen Bildquali drauf. Vor allem was die Details angeht. Ich hätts gerne - aber der mom. Formatkrieg und die teilweise noch unausgereiften Geräte lassen mich zögern. Ganz zu schweigen vom derzeit noch dürftigen Angebot. Aber das ganze kommt ja ins rollen.

BTT

Meint ihr wirklich Bay kümmert es welches Format bedient wird?
[align=center][B]"The Future is not set. There is no fate but what we make for ourselves."

John Connor, Leader of Human Kind[/B][/align]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Payton« (22. August 2007, 23:34)


Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 11 909

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 22. August 2007, 23:39

Zitat

Original von qu4d

Zitat

Original von Mr.Anderson
Oh mann, oh mann, oh mann... Das lese ich jetzt erst! Der Mann hat EIER IN DER HOSE! Komm an mein Herz BRUDA! :D ;) Find ich ne klasse Einstellung. Damit das er keinen Kunden vor den Kopf stossen will, hat er unsere Freundschaft gerettet... und nat�rlich mit der Aussage das er sich nun statt um einen weiteren Kinderfilm wieder um was vern�nftiges k�mmern kann!


Rest lesen? Die Eier hat er doch schon wieder abgegeben :D


Tja, wie es aussieht im Vorzimmer der Paramountbosse! Schwanzlurch!(Bay mein ich)
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

Payton

Heckenschütze

Beiträge: 2 078

Registrierungsdatum: 8. August 2007

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 23. August 2007, 16:20

Zitat

Original von Wolverine
Mir persönlich ist egal welches Medium das Rennen macht, bevor es nicht eindeutig ist bleib ich bei den DVD´s und nen neuen Fernseher bräuchte ich dann auch genau wie einen DVD-Player. Das denke ich auch ist der Grund dafür das es sich nicht so einfach durchsetzen wird.



Da denke ich liegst du falsch. Die Geräte sind nicht so überteuert wie noch vor zwei Jahren. Der fehlende Inhalt ist vielmehr der Grund. Wir Kerle kaufen doch eh gerne neue Technik :D Stichwort "Mehr Power".

Was wollen die Leute hierzulande auch mit einer Technik wo doch ausser ein paar private Sender keiner so richt ig die Richtung vorgibt.

BTT

Ich denke kein Regisseur wird in der Lage sein das zünglein ander Waage zu sein.
[align=center][B]"The Future is not set. There is no fate but what we make for ourselves."

John Connor, Leader of Human Kind[/B][/align]

Mr.Anderson

Kleriker

Beiträge: 11 909

Registrierungsdatum: 10. November 2004

  • Nachricht senden

60

Freitag, 24. August 2007, 20:37

Habe gerade gelesen, das Paramount mehr Blu-Ray verkauft hat als HD-DVD, was die Entscheidung sich für 150 Millionen Cash von der HD-DVD-Group erst einmal exklusiv HD-DVD rauszubringen sehr kurzsichtig erscheinen läßt! Man muss sich das auf der Zunge zergehen lassen. Der HD-DVD-Group muss echt der Arsch auf Grundeis gehen, wenn sie so viel Kohle springen lässt. Naja, ich denke das ist zeitlich begrenzt, sobald Paramount schnall woher der Wind weht, wird wieder ganz schnell auf den BD-Zug aufgesprungen.

Übrigens Fox startet jetzt eine Blu-Ray-Großoffensive als Antwort auf Paramounts Entscheidung.

Disney eröffnet Mitte 2008 BD-Live, ein Online-Portal bei dem man sich Webbonuses für seine BD herunterladen kann.

Ausserdem
"Mr.Anderson: Klugscheißer, Stirnbieter, Mörderspielgott!" 8)
(Quelle: Bader)

Stell dir vor es geht und keiner kriegt's hin. ?(

"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

"Mum, wir gehen um ein Pärchen wieder zusammen zu bringen und all das Böse wieder gut zu machen." - "Bring Milch mit!"

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen