Sie sind nicht angemeldet.

Hey Filmfan, herzlich willkommen bei: bereitsgesehen.de Community. Melde dich an und diskutiere mit, über alle kommenden Kino-Highlights, das laufende Programm und alle Klassiker. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informier dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du bereits einen Account hast, log dich hier ein!

Layla

Nordisch by Nature

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. April 2007, 11:20

Jamm, jamm :D

Welcome to Woodbury.

Incubus

Smokin' Ace

Beiträge: 2 511

Registrierungsdatum: 25. Februar 2006

Freue mich auf: Elysium, Der Hobbit - Smaugs Einöde

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. April 2007, 11:36

Regie Tom Tykwer,Produzent John Woo, Hauptrolle Clive Owen?

Da darf man aber wirklich gespannt sein!
Vor allem schön mal wieder was von John Woo zu hören, dachte schon, der hätte sich ganz verabschiedet!
2013 im Kino gesehn:
Oblivion 7,5/10
Star Trek into Darkness 7/10
Man of Steel 4/10
Pacific Rim 6,5/10
Gravity 9/10

Deathrider

The Dude

Beiträge: 5 598

Registrierungsdatum: 28. November 2004

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. April 2007, 13:13

Seltsame Macher-Kombination. Aber vielleicht wirds ja was. Klingt jedenfalls nach interessantem Thrillerstoff.
"Und wer jetz noch fragen hat, der soll die fiese Schnauze ja halten." (Picard, SiW)

Mad Max

Trollhunter

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 15. Januar 2007

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. April 2007, 14:56

Die Kombination ist doch mal interessant. Ich hoffe nur John Woo lässt die weißen Tauben zu Hause. :ugly:

Beiträge: 8 655

Registrierungsdatum: 9. Januar 2006

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. April 2007, 17:52

Sehr feine Kombination. Clive Owen ist ein klasse, charismatischer Darsteller. Seine Leistung in "Closer" war genial und auch in "Children of Men" war er sehr stark. Und Tom Tykwer ist ein grandioser Regisseur. Ich mag seinen Stil sehr, sehr gerne und ich bin gespannt auf jeden Film, den er macht. Die story klingt ein bisschen untypisch für ihn, aber das macht das Ganze auch recht interessant. Nur hoffe ich, dass Produzent John Woo, daraus keinen Actionfilm machen will, denn ich denke, dafür wäre Tykwer der Falsche.

Bin gespannt...
"I wait. I compose myself.
My self is a thing I must now compose, as one composes a speech.
What I must present is a made thing, not something born."
- Margaret Atwood, 'The Handmaid's Tale'

Solid FoX

to Pobe a true fan.

Beiträge: 1 968

Registrierungsdatum: 29. Juli 2006

Freue mich auf: Batman v Superman

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. April 2007, 19:11

John Woo als Produzent??? Da bin ich ja gespannt. Woo sollte lieber Max Payne verfilmen, in der Hauptrolle Clive Owen. :D
Ich bin der Captain

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 20 084

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. April 2007, 01:49

Interessante Kombination.
Clive Owen gehört zu den besten darstellern meiner Meinung nach. Regiesseur und Producer sind auch ganz gut, wobei ich hoffe, dass es kein reiner Actionfilm wird.

Sacrifice

<3 Twilight

Beiträge: 371

Registrierungsdatum: 4. Januar 2006

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. April 2007, 07:58

Ganz ehrlich. Habe bisher nicht viel von Clive Owen mitbekommen, die Filme sind leider alle an mir vorbeigerast. Natürlich in Sin City, allerdings würde ich ihn auch mal gerne in Children of Men sehen.

Denke aus dem Film könnte was werden, wird bestimmt nen schön knackiger Action-Thriller
Meine Kritiken sind lesbar auf meinem Filmblog

GhOsTDoG

28 Threads später

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 1. Februar 2007

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. April 2007, 16:42

klingt wirklich sehr vielversprechend °°

Hr. Tykwer kann gerade nach dem "unverfilmbarem" Parüm
wirklich alles umsetzten, da mach ich mir keine Sorgen
und Hr. Owen hat mich nach seinen letzten Auftritten auch überzeugen können insbesondere in Child of Men.


grüße!

Spun - a film by Jonas Ã…kerlund

"The ultimate speed freak's tale!"

"A masterpiece of drug cinema..."
- Ain't It Cool News

"...an all-thumbs reunion of Eric Roberts and Mickey Rourke..."
- Jessica Winter, Village Voice

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »GhOsTDoG« (18. April 2007, 16:44)


Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 284

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

10

Freitag, 13. Juli 2007, 10:46

The International ~ Clive Owen (action)

[url]http://widget.slide.com/rdr/1/1/3/W/20000000b6c60aa/1/44/QFf_dZzD1D8HzXNhGaZ3txec91PkcHFb.jpg[/URL]

In dem Actionthriller The International spielt Clive Owen einen Interpol Agenten, der ein großes Bankenkonsortium als illegale Waffenhändler aufdecken will. Ihm hilft dabei Naomi Watts (King Kong, The Ring), die eine hochdotierte Angestellte einer Bank spielen wird.

Regie führt der Deutsche Tom Tykwer (Lola rennt).
"Well, then get your shit together. Get it all together, and put it in a backpack. All your shit. So it's together - and if you gotta take it somewhere, take it somewhere, you know. Take it to the shit store and sell it. Or put it in a shit museum, I don't care what you do. You just got to get it together. Get your shit together."

jeremybentham

unregistriert

11

Freitag, 13. Juli 2007, 10:52

Cast und Regie passen schonmal... aber die Watts muss doch echt bald mal in Behandlung... die hat doch jetz bald 10 Film auf einmal am Start o.O

12

Montag, 24. September 2007, 18:11

NEWS

[url]http://img228.imageshack.us/img228/7056/theinternationalpk10ec4.jpg[/URL]

Heute oder Morgen beginnen nach einer Pressekonferenz im Studio Babelsberg in Potsdam die Dreharbeiten in Berlin. Weitere Drehorte sind Istanbul, Mailand und New York.

Geplanter dt. Kinostart ist der 11.09.08.

der Thread gehört übrigens auch dazu: http://www.bereitsgesehen.de/wbblite/thr…eadid=8870&sid=

Tyler Durden

Weltraumaffe

Beiträge: 20 084

Registrierungsdatum: 31. Juli 2005

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 25. September 2007, 14:07

Clive Owen und Naomi Watts sind beide gute Schauspieler, Tykwer hat bei "Das Parfüm" gute Arbeit geleistet. Die Story hört sich bis jetzt nicht sonderlich neu an, aber einen soliden Thriller kann man daraus machen.
Ich warte erstmal weitere Infos ab, der erste Eindruck ist aber schon mal sehr gut.

Dwight

Charged and Cranked

Beiträge: 3 569

Registrierungsdatum: 12. Mai 2007

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 25. September 2007, 14:40

Klingt ganz gut, aber ich warte mal einen Trailer ab.

Aber mal was anderes:
Ist Armin Müller Stahl totkrank oder warum sieht er so krass auf dem Bild aus? Sieht ein bisschen aus wie der Tallman aus Phantasm :uglygaga:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dwight« (25. September 2007, 14:41)


15

Montag, 24. März 2008, 19:24

gibts dazu eigentlich mal neues Material?

Incubus

Smokin' Ace

Beiträge: 2 511

Registrierungsdatum: 25. Februar 2006

Freue mich auf: Elysium, Der Hobbit - Smaugs Einöde

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 3. Juli 2008, 18:03

2013 im Kino gesehn:
Oblivion 7,5/10
Star Trek into Darkness 7/10
Man of Steel 4/10
Pacific Rim 6,5/10
Gravity 9/10

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Incubus« (3. Juli 2008, 18:04)


17

Donnerstag, 3. Juli 2008, 23:37

Der Link führt zu nem Aritkel aus dem Jahr 2007.;)

Da heißt es auch noch, dass der Film am 15.08.08 kommt, was ja glaube ich auch nun nicht mehr stimmt.

Jay

blinded by blackness

Beiträge: 34 284

Registrierungsdatum: 3. November 2004

Freue mich auf: Akte X S11, Black Panther, Meg, Disaster Artist, The Predator, Terminator 6

  • Nachricht senden

18

Freitag, 12. September 2008, 08:54

Trailer - The International (Clive Owen)

http://www.bereitsgesehen.de/vorschau/intern1.jpg

In The International geht es um einen Agenten (Clive Owen), der die miesen Geschäfte einer Weltbank aufdeckt und dann versucht, diese zu Fall zu bringen. Ist wohl Clive's Ersatzagentur nachdem er damals die Rolle des neuen Bonds nicht bekommen hat.

Auch mit dabei: Armin Müller-Stahl und Naomi Watts.

Trailer

#

Sieht in Ordnung aus, aber nichts darin schreit nach "den muss ich im Kino sehen!".
"Well, then get your shit together. Get it all together, and put it in a backpack. All your shit. So it's together - and if you gotta take it somewhere, take it somewhere, you know. Take it to the shit store and sell it. Or put it in a shit museum, I don't care what you do. You just got to get it together. Get your shit together."

Master Chief

unregistriert

19

Freitag, 12. September 2008, 13:26

Wow :wow: Mehr fällt mir dazu nicht ein. Ich hatte den Film bis jetzt überhaupt nicht auf der Rechnung, aber nach dem Trailer... Verdammt gut geschnittener Trailer, tolle Bilder, interessante Handlung und noch dazu Clive Owen, Naomi Watts und Armin-Müller Stahl. Bin schwer beeindruckt und gespannt auf mehr!!!

Dwight

Charged and Cranked

Beiträge: 3 569

Registrierungsdatum: 12. Mai 2007

  • Nachricht senden

20

Freitag, 12. September 2008, 13:35

Da ich Clive Owen sowieso immer gerne sehe, wird der auch geschaut. Sieht wirklich gut aus.

[literal][/literal]
nur im BF Forum suchen