Forum Regeln

1. Seid nett zueinander.

Ein höflicher und freundlicher Umgang miteinander ist wichtig für ein gutes Miteinander. Darum sollte jeder darauf achten, keine Beleidigungen, rassistische, provokante oder sexistische Bemerkungen zu schreiben. Wenn ihr euch angegriffen, oder beleidigt fühlt, wendet euch an ein Teammitglied. Aggressive Bemerkungen helfen niemandem und sorgen nur für mehr Probleme. Man sollte außerdem jedem User Aufgeschlossenheit, Toleranz und Rücksicht entgegenbringen, denn wie man selbst behandelt werden möchte, sollte man auch Andere behandeln.

2. Registrierung

Achtet bitte darauf, dass ihr euch mit einer dauerhaft gültigen Mailadresse anmeldet. Sollte die Mailadresse irgendwann nicht mehr gültig sein, bitten wir euch diese Mailadressen zu gültigen auszutauschen. Um das System am laufen zu halten, werden User mit deutlich gekennzeichneten Kurzzeit-Mailadressen gar nicht erst freigeschaltet. So können wir sichergehen, dass wir auch in kritischen Situationen euch erreichen können und eine Kontaktadresse besitzen.

3. Was muss ich bei der Threaderstellung beachten?

Bevor du einen Thread erstellst, solltest du nachsehen, ob du im richtigen Unterforum bist,. Es gibt zu jedem Unterforum eine Beschreibung, die dir helfen kann. Solltest du dir nicht sicher sein, frage bei anderen Usern, oder einem Teammitglied nach.
Zudem solltest du überprüfen, ob das Thema bereits in einem anderen Thread behandelt wurde. Die Suchfunktion kann dir dabei helfen. Diese findest du auf der linken Seite unter dem Kasten mit deiner Login und User Info.
News dürfen nur von dem Newswriter-Team erstellt werden. Infos hierzu könnt ihr hier nachlesen.

4. Was muss ich bei meinen Posts beachten?

Bei deinen Beiträgen ist vor allem ist eine verständliche Ausdrucksweise wichtig. Formuliert eure Meinung in ganzen Sätzen aus. Auch wichtig sind korrekte Rechtschreibung, Grammatik, Formulierung und Formatierung eurer Texte. Besonders Groß- und Kleinschreibung hilft für ein gutes Verständnis. Sätze ohne Punk und Komma werden hingegen oft falsch verstanden, was zu Konflikten führen kann. Beachtet vor allem, dass eventuell nicht jeder einen Smiley so versteht, wie ihr.

5. Wie kann ich Feedback abgeben?

Wenn dir ein Beitrag besonders gefällt, oder du der gleichen Meinung bist, drücke ruhig den Danke-Button. Solltest du konstruktive Kritik äußern wollen, ist dies in der Regel gerne gesehen. Wenn du dem Verfasser zusätzlich noch für seinen Beitrag danken möchtest, kannst du ihm dies auf sein Profil schreiben.

6. Regeln für die Signatur!

Deine Signatur ist eine Art persönlicher Stempel unter deinen Posts. Wenn sie auffällt, umso besser, allerdings sollte sie dabei den Regeln entsprechen. Dazu zählen natürlich die in Punkt 1 aufgeführten Richtlinien, dass keine Beleidigungen etc. enthalten sein sollen. Zusätzlich gibt es eine Größenbegrenzung. Deine Signatur darf maximal 10 Zeilen bei Schriftart Arial, Schriftgröße 2, haben. Dies ist nur ein Richtwert für die Größe. Du darfst natürlich eine andere Schriftgröße, oder Schriftart verwenden, solange es nicht mehr Platz einnimmt, als bei dem vorgegebenen Beispiel.

7. Doppel- und Mehrfachposts vermeiden!

Bitte poste deine Meinung nicht zweimal (oder noch öfter) hintereinander im selben Thread. Wenn du etwas Neues zu dem Thema beitragen willst und noch niemand nach dir auf den Thread geantwortet hat, nutze die Editier-Funktion.
Willst du, dass ein Thread wieder aktuell wird und oben in dem jeweiligen Unterforum zu sehen ist, antworte einfach „/Push“. Der nächste User, der auf diesen Thread antwortet, sollte dann ein Teammitglied darüber informieren, damit der Push-Post wieder gelöscht wird. Du solltest aber dieses Mittel nicht zu häufig anwenden.

8. Spam Vermeiden!

Beiträge in Threads, die nichts mit dem Ursprungspost zu tun haben, sind nicht erwünscht. Solltest du in einer Diskussion mit einem anderen User vom Thema abkommen, führe diese Diskussion bitte über das Profil oder per PN mit diesem User weiter.
Wenn du Profilnachrichten auf deinem Profil als überflüssig empfindest, solltest du den betreffenden User freundlich darauf aufmerksam machen, diese in Zukunft zu unterlassen. Hilft dies nicht, wende dich an das Team.
Werbung für andere deutschsprachige Filmseiten ist nicht erlaubt. Dies betrifft die Verlinkung, den Verweis auf Artikel, sowie überhaupt die Erwähnung dieser Seiten in Posts, PNs und auf Profilnachrichten.

9. Copyright

Jeder hat sein geistiges Eigentum. Darum darf hier kein Text von anderen Seiten gepostet werden, ohne dass ihr ihn vorher umschreibt. Dazu zählen natürlich auch Bilder. Ihr müsst auf Anfragen einen Nachweis erbringen können, woher ihr das Material eurer Bilder habt und dieses muss gemeinfrei sein.
Beim Kopieren von Film-News anderer Webseiten MUSS eine Quellenangabe dabei stehen.
10. Doppelaccouts/Multiaccounts!

Es ist verboten mehrere Accounts in diesem Forum zu bestitzen. Sollte man sein seinen Accountdaten vergessen haben, darf man kurzzeitig einen Zweitaccount erstellen, von dem man das Team anschreiben sollte, um diese Situation zu klären. Wenn jemand mit mehreren Accounts erwischt wird, ohne dass er dem Team Bescheid gesagt hat, werden alle beteiligten Accounts gesperrt. Überlegt es euch also gut, ob ihr dieses Risiko eingehen wollt.

11. Änderung des Usernamens

Ihr habt euren alten Namen satt und möchtet ihn ändern? Kein Problem! Jeder User hat die Möglichkeit seinen Namen auf Antrag hin ein mal zu ändern. Jedoch ist dies eine einmalige Angelegenheit. Mehfaches Wechseln des Usernamens ist nicht möglich!

12. Wahrung der Firmeninteressen

Versuche der InfosNetwork auf böswillige Art und Weise zu Schaden, werden mit rechtlichen Schritten verfolgt und auch mit einem dauerhaften Ausschluss aus dem Board geahndet.
Wer die Regeln nicht befolgt wird nach einem Punktesystem verwarnt. Die Anzahl der Punkte richtet sich dabei nach Art, Heftigkeit und Häufigkeit des Vergehens. Zu viele Punkte sorgen für eine Sperre von einigen Tagen, manchmal auch länger. Wer die Regeln zu oft nicht befolgt, riskiert außerdem dauerhaft aus dem Forum verbannt zu werden und in besonders schwerwiegenden Fällen auch mögliche rechtliche Folgen.

13. Datenschutzbestimmungen

Hier kannst du unsere geltenden Datenschutzbestimmungen nachlesen: www.bereitsgesehen.de/datenschutz

Obwohl die Administratoren und Moderatoren von bereitsgesehen.de Board versuchen, alle unerwünschten Beiträge/Nachrichten von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge/Nachrichten zu überprüfen. Alle Beiträge/Nachrichten drücken die Ansichten des Autors aus und die Eigentümer von bereitsgesehen.de können nicht für den Inhalt verantwortlich gemacht werden.

Durch die Annahme unserer Regeln garantierst du, dass du keine Nachrichten schreibst, die obszön, vulgär, sexuell orientiert, rassistisch, abscheulich oder bedrohlich sind oder sonst gegen ein Gesetz verstoßen.

Die Eigentümer von bereitsgesehend haben das Recht, Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen.

Unsere AGBs

Präambel

Bei der Registrierung auf bereitsgesehen.de entsteht ein Forenbenutzungsvertrag zwischen dem Benutzer und InfosNetwork, die das Forum betreibt (nachfolgend Anbieter genannt; nähere Informationen zum Anbieter sind im Impressum zu finden). Der Vertrag entsteht mit Bestätigung der Registrierung des Benutzers durch den Anbieter. Diese Nutzungbedingungen sind allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und regeln den Inhalt des Forenbenutzungsvertrages zwischen Anbieter und Benutzer und bestimmen deren Rechte und Pflichten. Sie regeln wichtige rechtliche Aspekte, wie die Übertragung von Urheberrechten oder den Schutz von Daten, formulieren aber auch Verhaltensregeln, die ein geregeltes und positives Miteinander innerhalb der Gemeinschaft fördern sollen und daher unbedingt eingehalten werden müssen.

§1 Grundlegende Ansprüche

1.1 Der Benutzer ist berechtigt am Forum in seiner zum Zeitpunkt der jeweiligen Benutzung gegebenen Form teilzunehmen, indem er Beiträge anderer Benutzer liest, selbst Beiträge verfasst oder sich in sonstiger Form an Diskussionen auf dem Forum beteiligt.
1.2 Der Benutzer hat keinen Anspruch auf Erreichbarkeit und Fortbestand des bereitsgesehen.de Boards. Er hat keinen Anspruch auf eine funktionierende oder kompatible Software. Der Anbieter ist nicht verpflichtet sein Angebot für den Benutzer in irgendeiner Form zu verändern oder Veränderungen zu unterlassen, selbst dann nicht wenn dies dazu führt, dass dem Benutzer die Teilnahme ganz oder teilweise nicht oder nicht mehr möglich ist.
1.3 Die Registrierung auf bereitsgesehen.de sowie sämtliche Benutzungshandlungen sind komplett kostenlos.

§2 Registrierung

2.1 Der Benutzer ist verpflichtet, alle für die Registrierung erforderlichen Informationen wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben. Er ist verpflichtet ein sicheres Passwort zu wählen und dieses nicht an Dritte weiterzugeben. Er ist nicht berechtigt Dritten die Nutzung seines Benutzerprofils zu erlauben. Alle Störungen die von seinem Benutzerprofil ausgehen werden ihm gegebenenfalls zugerechnet.
2.2 Während der Registierung erforderliche Angaben sind vom Benutzer vollständig und wahrheitsgemäß zu machen. Dies gilt nicht für optionale Angaben, die entsprechend gekennzeichnet sind.
2.3 Der Anbieter ist berechtigt dem Benutzer die Registrierung zu verweigern, wenn Teile seiner Profilangaben gegen die Nutzungsbedingungen (insbesondere gegen die Verhaltensregeln, siehe §9) verstoßen oder wenn aufgrund dieser zukünftige Verstöße naheliegend erscheinen.
2.4 Der Anbieter ist berechtigt dem Benutzer aufgrund eines bestimmten IP-Adressen-Bereiches oder bestimmter Bestandteile einer E-Mail-Adresse die Registrierung zu verweigern.

§3 Verbot von Doppelanmeldungen

Jeder Benutzer darf sich nur ein Mal mit einem Benutzerprofil in diesem Forum anmelden. Die Anmeldung eines zweiten Profils hat die Sperrung aller Benutzerprofile zur Folge.

§4 E-Mail-Kontakt

4.1 Der Benutzer ist verpflichtet stets eine gültige und regelmäßig benutzte E-Mail-Adresse anzugeben und sein Profil diesbzgl. gegebenfalls zu aktualisieren.
4.2 Der Benutzer erhält während des Registrierungsvorgangs die Option den Kontakt via E-Mail durch Administratoren und Moderatoren zu verbieten. Dies wird selbstverständlich grundsätzlich beachtet, allerdings ist der Anbieter berechtigt den Benutzer in wichtigen Fällen dennoch zu kontaktieren, wenn sein Benutzerprofil unmittelbar betroffen ist, insbesondere bei Sperrung des Profils, administrativen Verwarnungen, grundlegenden Änderungen des Angebots und AGB-Änderung.

§5 Urheberrecht: Überlassung von Nutzungsrechten, erweiterte Zitate, Suchmaschinen und sonstige Regelungen

5.1 Mit Einstellen eines Beitrages (= Absenden zur Veröffentlichung sowie jede Veränderung durch nachträgliche Editierung) in das Forum räumt der Benutzer dem Anbieter unentgeltlich ein einfaches Nutzungsrecht für den Beitrag ein, das den Anbieter legitimiert, den Beitrag des Benutzers frei im Forum und innerhalb seiner Webpräsenz zu benutzen. Dieses Recht umfasst insbesondere die Rechte zur Vervielfältigung und Verbreitung und das Recht der öffentlichen Zugänglichmachung, darüber hinaus das Recht zur Bearbeitung in den engen Vorraussetzungen dieser Nutzungsbedingungen. Der Benutzer gewährt diese Rechte unbedingt, unwiderruflich und zeitlich und räumlich unbefristet - insbesondere auch über die Beendigung der Forennutzung hinaus und unabhängig vom Fortbestand seines Benutzerprofils (siehe auch §6.2 und §16.2).
5.2 Auf bereitsgesehen.de ist es zur Übersichtlichkeit der Diskussion üblich, dass Beiträge auf die Bezug genommen wird ganz oder teilweise von anderen Benutzern in deren Beiträgen zitiert werden. Dies geschieht gelegentlich auch über den durch den Zweck gebotenen Umfang hinaus und in Beiträgen die nicht selbstständige Werke sind. Der Benutzer ist mit dieser Nutzung seiner Beiträge einverstanden. Zitate müssen allerdings jederzeit als solche zu erkennen sein. Der Benutzer verpflichtet sich bei Verwendung von Inhalten fremder Beiträge diese entsprechend zu kennzeichnen. Hierzu bietet bereitsgesehen.de in der aktuellen Softwareversion eine entsprechende Zitatfunktion an.
5.3 Die Inhalte von bereitsgesehen.de unterliegen den im Internet üblichen automatisierten Archivierungen durch Dritte, z.B. durch Suchmaschinenbetreiber. Es ist daher möglich, dass Beiträge (auch wenn sie auf bereitsgesehen.de nicht mehr oder nurmehr in veränderter Form zugänglich sind) von anderen Webpräsenzen aus (z.B. Suchmaschinen) auch über Hyperlinks hinaus zugänglich sind. Der Anbieter hat hierauf weitestgehend keinen Einfluss, behält sich aber darüber hinaus vor, die Ergebnisse solcher Drittarchivierungen von bereitsgesehen.de zu optimieren. Hiermit ist der Benutzer einverstanden.
5.4 Der Benutzer bleibt Urheber seiner Beiträge. Seine Rechte zur Verwertung außerhalb dieses Angebots bleiben unberührt.
5.5 Mit Einstellen eines Beitrages in das Forum versichert der Benutzer, dass er alleiniger Urheber des Beitrages ist und dass der Inhalt keinerlei Rechte Dritter verletzt.
5.6 Mit Einstellen eines Profilbildes in das Forum versichert der Benutzer, dass er alleiniger Urheber des Profilbildes ist und dass der Inhalt keinerlei Rechte Dritter verletzt.
5.7 Der Anbieter ist nicht verpflichtet Beiträge des Benutzers zu veröffentlichen oder in sonstiger Art und Weise von den vom Benutzer eingeräumten Rechten Gebrauch zu machen.

§6 Fortbestand der Beiträge im Forum

6.1 Der Benutzer hat keinen Anspruch darauf, dass seine Beiträge dauerhaft durch den Anbieter gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden. Der Anbieter ist jederzeit berechtigt aus Wartungs- oder Ordnungsgründen sowie zu sonstigen administrativen und technischen Zwecken Beiträge des Benutzers zu löschen. Er ist aus den gleichen Gründen berechtigt Ort und Darstellung der Beiträge des Benutzers zu ändern, z.B. durch Archivierung, allgemeine Designänderungen, Verschieben in andere Unterforen oder Zusammenführung mehrerer Diskussionen. Aufgrund des hohen Speichervolumens kann pauschal eine Löschung älterer Beiträge stattfinden.
6.2 Der Benutzer hat keinen Anspruch darauf, seine Beiträge im Nachhinein zu ändern oder zu löschen, bzw. durch den Anbieter ändern oder löschen zu lassen. Er ist allerdings berechtigt dies so lange und insoweit zu tun, wie ihm der Anbieter diese Möglichkeit einräumt. Die übertragenen einfachen Nutzungsrechte verbleiben auch nach Kündigung des Vertragsverhältnisses beim Anbieter. Es besteht auch danach kein Anspruch auf Änderung oder Löschung der Beiträge. Dies gilt nicht wenn dem Benutzer ein Fortbestand der Beiträge im Forum unzumutbar ist. Daneben bleiben die gesetzlichen Rückrufsrechte des Benutzers (§34 III 2, §42 Urhebergesetz) von dieser Regelung unberührt.

§7 Allgemeines zur Benutzung des Forums, zur Administration und zur Haftung des Anbieters für Beiträge

Jeder Benutzer ist für seine Beiträge selbst verantwortlich. Die Beiträge im Forum spiegeln grundsätzlich nicht die Meinung des Anbieters wieder. Eine grundsätzliche Überprüfung jedes Beitrages durch den Anbieter vor der Veröffentlichung ist aufgrund der hohen Anzahl nicht möglich. Beiträge werden daher auch ohne seine Kenntnis veröffentlicht. Der Anbieter übernimmt für Forenbeiträge daher keine generelle Haftung und haftet nur bei eigenem Verschulden (siehe auch §18). Sollte ein Beitrag eines anderen Benutzers eigene Rechte verletzen, so ist dies dem Anbieter umgehend mitzuteilen. Der Anbieter wird nach Überprüfung der Sachlage unverzüglich tätig und entfernt gegebenenfalls rechtswidrige Inhalte. Das Forum wird regelmäßig überwacht. Die Kenntnis aller Beiträge ist allerdings praktisch nicht möglich. Die Administration ist daher trotz aller Bemühung ein Stück weit auf die Eigenverantwortung und ggf. Mithilfe der Benutzer angewiesen, sollten rechtswidrige Inhalte auftauchen. Der Benutzer ist allerdings gegenüber dem Anbieter nicht vertraglich verpflichtet rechtswidrige Beiträge an diesen zu melden oder diesen - über die sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergebenden Pflichten hinaus - bei administrativen Aufgaben zu unterstützen.

§8 Einhalten der Verhaltensregeln

8.1 Der Benutzer ist verpflichtet, sich an die folgenden Verhaltensregeln zu halten. Er überprüft seine Beiträge daraufhin und versichert mit Einstellen, dass sie diesen entsprechen.
8.2 Bei Verweisen auf andere Webpräsenzen (Hyperlink), ist der Benutzer verpflichtet vor und in regelmäßigen Abständen nach der Verwendung zu überprüfen, ob deren Inhalte gegen die Nutzungsbedingungen, insbesondere gegen die folgenden Regeln verstoßen.

§9 Verhaltensregeln

9.1 Illegale Inhalte jeglicher Art sind verboten. Beiträge dürfen nicht gegen geltende Gesetze verstoßen und dürfen nicht zu Gesetzesverstößen aufrufen oder hinführen oder diese in irgendeiner Weise vorbereiten oder begünstigen.
9.2 Beiträge dürfen weder andere Benutzer noch sonstige Dritte in deren Ehre oder Persönlichkeit verletzen.
9.3 Beiträge dürfen unter keinen Umständen sonstige Rechte Dritter gefährden oder verletzen.
9.4 Die Plattform bereitsgesehen.de richtet sich an Film- und Serienfans jeden Alters und stellt für diese eine Diskussionsplattform zur Verfügung. Dabei sind Diskussionen über das Thema Filma hinaus ebenfalls erwünscht. Aufgrund der Ausrichtung von bereitsgesehen.de kann der Anbieter allerdings nicht gewährleisten, dass Diskussionen jeglicher Art unterstützt werden können. Er behält sich daher vor durch geeignete Maßnahmen bestimmte Themen und Beiträge zu unterbinden, wenn er sie für inadäquat befindet. Ausdrücklich untersagt sind Beiträge, die
a) geeignet sind Jugendliche in deren Entwicklung zu gefährden oder einzuschränken,
b) extreme oder radikale politische Meinungen widerspiegeln,
c) Pornographie oder sonstige explizite Darstellungen sexueller Handlungen oder menschlicher Geschlechtsmerkmale beinhalten,
d) gegen die guten Sitten verstoßen,
e) geeignet sind den geordneten Forenbetrieb zu beeinträchtigen, (siehe auch §12)
f) zu Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen, zur Störung des Forenbetriebes oder zu Verhalten, das geeignet ist Schaden für den Anbieter oder andere Benutzer herbeizuführen, aufrufen oder die dieses androhen.
9.5 bereitsgesehen.de bietet keine Plattform für Benutzer Werbung. Dem Benutzer ist es daher nicht gestattet für eigene oder fremde Angebote zu werben.

§10 Communitygedanke

bereitsgesehen.de versteht sich als Community, also als Gemeinschaft. Damit diese Idee funktionieren kann ist es wichtig, dass alle sich entsprechend dieses Gedankens verhalten. Dazu ist das Einhalten der Verhaltensregeln nur ein erster Schritt. Unabdingbar ist darüber hinaus vor allem ein respektvoller Umgang miteinander. Der Administration ist es ein besonderes Anliegen den Communitygedanken zu unterstützen, aber hier ist natürlich das positive Mitwirken aller erforderlich.

§11 Verstöße, Sperrung des Benutzerprofils

11.1 Verstößt ein Beitrag des Benutzers gegen eine der Verhaltensregeln (§9), so wird dieser ganz oder zum Teil editiert oder gelöscht.
11.2 Im Falle schwerer oder wiederholter Verstöße durch einen Benutzer oder wenn weitere Verstöße durch den Benutzer zu befürchten sind, wird das Benutzerprofil gesperrt, was den Entzug sämtlicher Schreib- und sonstiger Mitwirkungsrechte bedeutet.
11.3 Dies gilt entsprechend bei Verstößen gegen andere Regelungen dieser Nutzungsbedingungen und bei erheblichen Verstößen gegen den Communitygedanken (§10).

§12 Moderatoren, Administratoren, Spezielle Forenregeln

Aufgrund der Größe und hohen Benutzerzahl des Forums ist es ein besonders wichtiges Anliegen den geordneten Forenbetrieb sicherzustellen. Zu diesem Zwecke sind im Forum Moderatoren und Administratoren beschäftigt, die für einen reibungslosen Ablauf sorgen. In einzelnen Unterforen gibt es spezielle Detailregelungen, die zur Ordnung beitragen sollen. Diese sind meist oben im Forum als Beitrag festgehalten. Diese Regeln sind und werden nicht Bestandteil dieses Vertrages und sind daher nicht unmittelbar bindend. Sie sind allerdings in den allermeisten Fällen Präzisierungen der vertraglichen Verhaltensregeln bzw. Maßnahmen die den geordneten Forenbetrieb sicherstellen sollen und sind daher, genauso wie Hinweise von Moderatoren und Administratoren, besonders zu beachten.

§13 Private Nachrichten

Es besteht die Möglichkeit mittels privater Nachrichten direkt über das Forum mit anderen Benutzern zu kommunizieren (ähnlich E-Mail). Diese Nachrichten sind für den Anbieter nicht zugänglich und können daher auch nicht kontrolliert werden. Sie unterliegen somit dem alleinigen Verantwortungsbereich des Benutzers. Dennoch gelten innerhalb privater Nachrichten die allgemeinen Verhaltensregeln. Verstöße werden entsprechend geahndet.

§14 Vertragsende durch Angebotsende

Der Anbieter bietet das Forum derzeit auf eigene Kosten an. Er kann dieses Angebot jederzeit einstellen. In diesem Falle erlischt der Vertrag.

§15 Änderung von Angebot und Software

15.1 Bei Änderungen des Angebots durch den Anbieter, bleibt der Vertrag bestehen sofern nicht wesentliche Teile des Angebots in Art und Beschaffenheit so verändert werden, dass dadurch wichtige Teile des Vertrages unpassend werden. Der Vertrag besteht insbesondere bei bloßer Softwareänderung oder Domain- und Namensänderung fort.
15.2 Technische Änderungen (z.B. Softwareumstellungen) können in Ausnahmefällen dazu führen, dass bestehende Benutzerprofile nicht übernommen werden können oder verloren gehen. In diesem Fall ist eine Neuanmeldung durch den Benutzer erforderlich.

§16 Beendigung des Vertrags durch den Benutzer, Löschung des Benutzerprofils

16.1 Der Benutzer kann die Benutzung des Forums jederzeit aufgeben ohne den Anbieter darüber in Kenntnis zu setzen.
16.2 Der Benutzer kann jederzeit die Löschung seines Benutzerprofils anfragen. Dem kann gerne nachgekommen werden. Hierbei verlieren allerdings alle seine Beiträge die Verknüpfung zu diesem Profil und somit ihre urheberrechtliche Kennzeichnung. Im Übrigen gilt §6.2.

§17 Außerordentliche Kündigung durch den Anbieter

Aus wichtigem Grund kann der Anbieter den Vertrag jederzeit mit sofortiger Wirkung kündigen. Hierbei wird zur Wahrung der Urheberrechtskennzeichnungen das Benutzerprofil gesperrt. Es gilt §16.2.

§18 Haftungsausschluss

Entsteht dem Benutzer durch die Benutzung des Forums ein Schaden, haftet der Anbieter hierfür nur im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.

§19 Erhebung, Speicherung und Veröffentlichung von Daten

19.1 Die Beiträge werden nicht anonym verfasst. Bei der Benutzung des Forums werden Daten erhoben und gespeichert, die wenn nötig eine Identifizierung des Benutzers ermöglichen (IP-Adresse). Illegale Beiträge können daher rechtlich verfolgt werden.
19.2 Gespeicherte IP-Adressen sowie alle Daten, die vom Benutzer angegeben werden, werden sorgsam behandelt und ausschließlich zur Administration des Forums verwendet. Eine Weitergabe an Dritte ohne ausdrückliche Zustimmung des Benutzers findet nicht statt.
19.3 Daten, die der Benutzer bei der Registrierung angibt werden in seinem Profil gespeichert, das öffentlich zugänglich ist. Bei erforderlichen Angaben besteht die Möglichkeit eine Veröffentlichung zu verbieten.
19.4 Jede Forenbenutzung ist mit dem Benutzerprofil (das öffentlich mindestens stets den frei wählbaren Benutzernamen enthält) verknüpft. Diese Verknüpfungen sind nicht nur bei verfassten Beiträgen nachvollziehbar und teilweise öffentlich. Es gibt beispielsweise öffentlich zugängliche Funktionen, die anzeigen welche Forenbenutzer zum aktuellen Zeitpunkt online sind, oder die anzeigen, wann welcher Benutzer das letzte Mal online war. Teilweise ist es möglich sein Profil von derartigen Funktionen auszuschließen. Grundsätzlich ist der Benutzer allerdings hiermit einverstanden. Der Anbieter behält sich vor bestimmte Forenhandlungen des Benutzers mit dessen Wissen zu veröffentlichen, wenn ein sachgerechtes und legitimes Interesse besteht. So werden z.B. Abstimmungen bei Umfragen teilweise nach Umfrageende detailliert veröffentlicht, um die Aussagekraft des Ergebnisses zu fördern. Dies wird allerdings immer im Vorfeld angekündigt.

§20 Änderung der AGB

Der Anbieter ist berechtigt diese AGB in Ausnahmefällen zu ändern. Eine Änderung der AGB kündigt der Anbieter dem Benutzer rechtzeitig mindestens 14 Tage vor Inkrafttreten der neuen AGB per E-Mail an und räumt ihm die Möglichkeit zur Überprüfung ein. Der Benutzer kann daraufhin der AGB-Änderung binnen 14 Tagen nach Zugang der Ankündigung in Textform widersprechen. Widerspricht der Benutzer, so steht dem Anbieter ein außerordentliches Kündigungsrecht (siehe auch §17) zu, das er gegenüber diesem binnen 14 Tagen in Textform ausüben kann.

§21 Unwirksame Klauseln

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise ungültig sein oder ungültig werden, so wird hiervon die Gültigkeit der anderen Vertragsteile nicht berührt. An ihre Stelle tritt dispositives Recht.

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website? Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen. Wie erfassen wir Ihre Daten? Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Wofür nutzen wir Ihre Daten? Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten? Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: Benjamin Jung InfosNetwork Kegelgarten 1 91802 Meinheim E-Mail: info(at)infosnetwork.de Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen. Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren. Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

4. Soziale Medien

Facebook-Plugins (Like & Share-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

Google+ Plugin

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

5. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. IP Anonymisierung Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Browser Plugin Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Widerspruch gegen Datenerfassung Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Auftragsdatenverarbeitung Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um. Demografische Merkmale bei Google Analytics Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

WordPress Stats

Diese Website nutzt das WordPress Tool Stats, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Anbieter ist die Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA. WordPress Stats verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website erlauben. Die durch die Cookies generierten Informationen über die Benutzung unserer Website werden auf Servern in den USA gespeichert. Ihre IP-Adresse wird nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert. “WordPress-Stats”-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Die Speicherung von “WordPress Stats”-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widersprechen, indem Sie mit einem Klick auf diesen Link einen Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: https://www.quantcast.com/opt-out/. Wenn Sie die Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie den Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Google AdSense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google AdSense verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Die Speicherung von AdSense-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Analytics Remarketing

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden. Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden. Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen. Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/. Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat. Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

Facebook Pixel

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden. Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden. In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können außerdem die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein. Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

6. Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

7. Online Marketing und Partnerprogramme

Amazon Partnerprogramm

Die Betreiber der Seiten nehmen am Amazon EU- Partnerprogramm teil. Auf unseren Seiten werden durch Amazon Werbeanzeigen und Links zur Seite von Amazon.de eingebunden, an denen wir über Werbekostenerstattung Geld verdienen können. Amazon setzt dazu Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Dadurch kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf unserer Website geklickt haben. Die Speicherung von “Amazon-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe seiner Affiliate-Vergütung feststellbar ist. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Amazon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.