Suchergebnisse

  1. C

    How I Met Your Mother

    Mist. Ich wollte Sitcoms eigentlich aus dem Weg gehen und trotz der positiven Resonanzen war HIMYM eigentlich kein Kandidat für mich. Besonders habe ich die ersten beiden Folgen im deutschen Fernsehen gesehen, und fand sie grauenhaft. Aber mein Bruder hat mich wochenlang bearbeitet, so...
  2. C

    Venom ~ Tom Hardy ist ein Kackhaufen im Wind [Kritik]

    Ach, dann sollen se halt nen dritten einzelnen Hulk-Film machen (Event. will Vin Diesel den ja mal geben, wenns mit Dr.Doom nix wird, und der/die ein oder andere hier im Forum freut sich dann über dessen platzende Hose) und den gegen Venom antreten lassen. Vielleicht klappts dann ja noch besser...
  3. C

    Men in Black 3 [Kritik]

    Ach, wie Jigsaw direkt schrieb: Der erste war herrlich sympathisch, aber der zweite Teil war einfach nur schlecht, schlecht, alienflutschfingerschlecht. Und das Thema hat doch jetzt auch schon seine Jährchen auf dem Buckel. Sind Männer ganz in schwarz immer noch originell? Will Tommy Lee...
  4. C

    James Bond 22: Ein Quantum Trost [Kritik]

    Ach sorry, hab mir beim durchlesen schon gedacht, dass man es auch so verstehen könnte. Gut, dass du direkt die befürchteteRückmeldung gibst. :ugly: Doch, den Song find ich immer noch sehr gut. Nur Cornell nicht mehr , der neuerdings einen musikalischen Dünnpfiff vom feinsten von sich gibt mit...
  5. C

    Der Mann, der niemals lebte ~ DiCaprio, Crowe [Kritik]

    Absolut geradliniger Thriller, den Ridley Scott abliefert. Es ist also ein Thriller, der seine Twists hat, dem es sonst aber an besonderen Überraschungen mangelt. Di Caprio spielt gut, aber nicht mehr so gut, wie er in Blood Diamond gewesen ist. Ich denke, seine Rolle hätte ein wenig mehr...
  6. C

    James Bond 22: Ein Quantum Trost [Kritik]

    "Casino Royale" tat Bond gut. Und Craig verleiht Bond neue Ecken und Kanten, womit man die Frischzellenkur als erfolgreich betrachten darf. "Quantum of Solace" scheint mir aber zugleich einen Schritt zurück zu gehen, ohne jedoch allzusehr in die schlimmen Zeiten der letzten Brosnan-Filme...
  7. C

    Gran Torino ~ Clint Eastwood [Kritik]

    Cool, cooler, Clint Eastwood. Mal ehrlich, in dem Alter einen Film so witzig und dominant zu füllen schaffen auf dem Niveau nicht viele. Vielleicht noch Jack Nicholson, aber da will ich jetzt gar keine Liste erstellen. "Gran Torino" rundet für mich auf jeden Fall nach "Benjamin Button"...
  8. C

    Centurion [Kritik]

    Das Konzept ging doch noch nie so wirklich gut. Dann doch noch lieber - na, wie hieß der nochmal - ein Remake von Barbarella. Herzlichen Glückwunsch. Ach, und Barb Wire mit Pam Anderson fällt mir da auch ein :ugly: . Wenn schon, denn schon. Hab die Olga ja gerad erst noch in Max Payne...
  9. C

    Max Payne - Der Film ~ Mark Wahlberg [Kritik]

    Asche über mein Haupt, denn ich habe Max Payne nie gespielt. Vielleicht ist das auch ganz gut so. Was hier so zu lesen ist, scheint das Produkt ja besonders den Leuten, die mit der Thematik vertraut sind, übel aufgestoßen zu sein. Ich kann nur darüber reden, was mir hier fertig präsentiert...
  10. C

    Hurricane 2009

    Das Hurricane ist diesmal - spätestens mit der letzten großen Bestätigungswelle - sehr geil geworden. The Mars Volta muss ich unbedingt noch live sehen! Wegen Nick Cave & The Bad Seeds könnte ich das Glück haben, vielleicht gemeinsam mit meinem Vater, der sich sehr für Nick begeistert...
  11. C

    Burn after Reading ~ Clooney, Pitt [Kritik]

    Schräg. Ich meine, spätestens nach Big Lebowski ist ja klar, dass bei Komödien der Coen-Brüder nicht so sehr der klassische Witz mit Pointe, sondern vielmehr die Situationskomik sowie außergewöhnliche/überzeichnete Figuren im Vordergrund stehen. Nachdem "O'Brother Where Art Thou" irgendwie...
  12. C

    Pushing Daisies

    Öhm, ich setz meine Antwort mal rein zur Vorsicht dennoch in Spoiler-Tags: :heul: :heul: Warum nur hat man der tollen Serie so ein plötzliches Aus beschert? Ich war auch Fan der ersten Stunde im deutschen TV, obwohl ich vorher sehr skeptisch war. Aber der Humor, das Bunte und oft...
  13. C

    Deja Vu ~ Denzel Washington [Kritik]

    Ich fand nicht nur die Story, sondern erst recht den langweilenden Schaut-mal-was-ich-konstant-für-ein-ernstes-und-mitfühlendes-Gesicht-machen-kann Denzel Washington ganz schrecklich. Dazu der schrecklich fett gewordene Val Kilmer (seine Rolle heißt übrigens Agent Pryzwarra!! Wer hat denn da...
  14. C

    Resident Evil Animation: Degeneration [Kritik]

    Okay, ich habe früher nur mal Resident Evil 2 auf der Playstation sporadisch gespielt und das ist bald auch schon ein Jahrzehnt her. Aber soviel ich noch erinnere, meine ich sagen zu dürfen (und mich damit - soweit ich das überblicken kann - einigen anzuschließend) dass "Resident Evil...
  15. C

    96 Hours ~ Liam Neeson [Kritik]

    Irgendwann muss doch mal einer kommen, der den Film nicht so klasse findet.... Tadaaa. :bye: ;) Okay, warum? - Klarer Fall. Durch die vielen positiven Berichte, die ich hier und privat mitbekam, hat sich meine Erwarttungshaltung vielleicht ein wenig über das, was...
  16. C

    Watchmen: Die Wächter [Kritik]

    So, dann hau ich meine Meinung jetzt auch noch raus, obwohl eigentlich alles schon gesagt worden ist. (Ich kontrastiere dann mal etwas mehr mit dem Comic, daher können das ja diejenigen, die das nicht interessiert, jetzt schon weiteres überlesen ;) ). "Watchmen" hätte als Verfilmung dieses...
  17. C

    Six Feet Under

    Da ich zuletzte die komplette erste Staffel für unter 10 Euro entdeckt habe, habe ich mir gedacht, dass ich doch mal einen Blindkauf wagen könnte, nach all dem Lob, das hier verteilt wurde. An mir ging die Serie bisher komplett vorbei, aber ich bin froh, das jetzt gändert zu haben. "Six Feet...
  18. C

    The Wrestler ~ Mickey Rourke [Kritik]

    Öh, Herr Knobel, ists schon zu spät? Meiner einer würde nämlich schon vor der Synchro warnen wollen. Ich finde die doch sehr missraten in einigen Szenen. Dennoch tut das dem großartigen Film nicht wirklich einen Abbruch und bleibt einer der ganz ganz wenigen Makel. Der Tatsache zum Trotz...
  19. C

    Der seltsame Fall des Benjamin Button ~ Brad Pitt [Kritik]

    Endlich geschafft - und glücklich. Was wurde nicht schon alles richtiges zu dem Film geschrieben? Ein Film, der oft herzhaft lachen lässt und noch öfter ein rührseliges Schmunzeln auf die Gesichter zaubert, bei dem ich aber gleichzeitig froh war, dass der Abspann so lange ging, dass ich...
  20. C

    Ben X

    Ein wirklich guter Film, in dem es - wie auch Jigsaw zuletzt schrieb und einige zuvor - nicht vordergründig um Online-Rollenspiele geht, sondern um Autismus. Dennoch weckt die Aufmache des Films eine falsche Erwartungshaltung. Die Rollenspiele kommen insgesamt eher gut weg, weil sie hier das...
Oben