10 Cloverfield Lane (Cloverfield 2) [Kritik]

sanifox

Hydrantenlutscher a.D.
Original von Pippen
Vielleicht spielen die ja so viel Kohle mit dem Ersten ein um dann genug Budget zu haben den ganzen Film in der Totalen zu drehen.... :uglygaga:
Und dann fangen Sie alle an zu schreien das das ganze ja net mehr Originalgetreu ist :wink:
 

Die Eule

Active Member
Ich war heute im ersten Teil drin und bin jetzt für einen zweiten Teil. Auch wenn ich vorher nichts gegen eine Fortsetzung hatte, bin ich jetzt erst recht für eine Fortsetzung.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Wer Cloverfield noch nicht gesehen hat, sollte diesen Thread noch meiden!

Yop, 2 kommt und wohl wieder von Regisseur Matt Reeves. Der hat bisher dazu nur gesagt, das es wohl weiteres Videomaterial von dem gleichen Vorfall geben könnte und das.... das Monster eventuell nur ein Baby war.

Was meint ihr, wäre ein Sequel in diesem Fall sinnvoll?
 

Godzilla

Shadowrunner
Ich denke solche Filme sollte man vielleicht in Zukunft den Leuten überlassen, die was davon verstehen. Den Japanern.

Cloverfield war nett, aber mehr auch nicht.

Naja wenn das Monster nur ein baby war, dann hab ich ja noch die Hoffnung das Mama besser aussehen wird.
 
2

2527

Guest
Original von Dr Knobel
News

"Cloverfield 2" ist laut Variety nun offiziell durch. Es ist nur noch eine Frage des Zeitpunktes.

Matt Reeves soll auch wieder die Regie übernehmen, Abrams und Autor Drew Goddard sollen ebenfalls wieder dabei sein. Nun muss man halt die Terminpläne angleichen.

Des weiteren soll Reeves auch die Regie des Films "INvisible Woman" übernehmen. Hier handelt es sich um einen Thriller im Hitchcock Stil, der wiederum von Abrams produziert wird.

Nach den Wünschen Paramounts soll "Cloverfield 2" jedoch zuerst verfilmt werden.
Warum wird eigentlich die komplette Quelle hier bei bereitsgesehen.de nie mit verlinkt?
(das wird in den anderen Foren gefragt, weil man sonst glaubt, dass ihr euch eure News sonst immer nur aus den Fingern saugt und von euch erfunden wären usw. ....anscheinend leidet die Glaubwürdigkeit in anderen Foren darunter, aber naja ... wie gesagt, das denken andere, nicht ich)

Hier also einmal die offizielle Quellen-Verlinkung zum Original-Artikel:

Paramount plant Sequel

http://www.variety.com/VR1117979910.html
 

Mestizo

Got Balls of Steel
An sich brauche ich kein Sequel, mir hat der Film so gefallen, wie er ist und auch das Monster fand ich schick. Bin auch nicht gerade der Meinung, dass die Japaner so ein Szenario in ihren Filmen besser ruebergebracht haben. :wink: Und wenn das Monster nur ein Baby war, dann waere es durchaus interessant zu sehen, wie denn die Mama von dem "Kleinen" aussieht. Beim Sequel wuerde ich aber ungern das gleiche Szenario nur aus einer anderen Perspektive beobachten, wenn dann doch bitte eine andere Stadt und/oder ein anderes Setting. Ein noch groesseres Monster, welches ein bereits verwuestetes New York besucht, ist jetzt nicht unbedingt, was ich sehen moechte.
 
D

duffysoldaccount

Guest
Sinnvoll vielleicht, aber ich bräuchte keinen 2. Teil.

Da müsste man schon reichliche Änderungen vornehmen um einen erneuten Kinobesuch zu rechtfertigen.
 

Solid FoX

to Pobe a true fan.
Teil 1 hat viele Fragen offen gelassen und man könnte schon draus was machen, aber nicht wieder die Idee mit Wackel-Kamera Optik.

Auf ein größeres Monster freu ich mich aber. :biggrin:
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Original von duffy
[...]
Da müsste man schon reichliche Änderungen vornehmen um einen erneuten Kinobesuch zu rechtfertigen.
Fuer mich muesste man da nicht gross etwas aendern, um einen zweiten Film zu "rechtfertigen". :wink: Wobei ich nicht unbedingt einen weiteren Film in diesem Stil sehen moechte. Nicht, weil es mich gestoert haette, sondern eher weil es dann zu aufgesetzt und erzwungen auf mich wirken wuerde.
 
D

duffysoldaccount

Guest
Na aufgesetzter geht kaum in meinen Augen. Vom Prinzip her kann der Zweite nur besser werden, ich will aber trotzdem keinen.
JJ soll sich lieber auf besseres konzentrieren :-/
 
2

2527

Guest
Warum gibts denn jetzt nochmal so einen Thread - nach den gleichen Fragen des Sinns oder nicht - hier im Blockbuster-Bereich?

Im Prinzip wird hier einfach nur die gleiche Frage wie im "Clovervield 2 ???" - Thread diskuteirt.
Hm .....

Ich dachte jetzt, das hier wenigsten die aktuellen wirklichen NEWS gesammelt werden ....

und nicht wieder über Sinn und Unsinn siniert wird , ob man einen 2. Teil braucht oder nicht .....?

Schade, das jetzt 2 Threads im Prinzip verlabert werden ......

Wo bleiben den die NEWS- Zusammenfassungen?

Und die VARIETE-News wurde auch noch nicht auf der News-Hauptseite zum 31.01.08 veröffentlícht (lt. Duffy im anderen Thread) ....
tja

ich würde mich eher über eine wirkliche Diskussion zum 2. Teil mit den Planungen, News usw. freuen
(und nicht wieder, mit Postings, "dass es einem nicht gefällt und sowieso keinen Sinn macht und man einen 2. Teil eh nicht will" usw.)

Da es nun wirklich geplant wird ....
sollte auch wirklich nur ernsthaft diskutiert werden. und zwar diejenigen, die wirkliches Interesse haben
(und nicht die, die bloss die Filme niedermachen wollen und nur dies zum Ausdruck bringen wollen usw.).

Sorry, war grad meine Meinung. Aber es wird ja sowieso immer gepostet wie einem grad lustig ist. Von daher auch egal anscheinend. Naja.
Schade
 
D

duffysoldaccount

Guest
Da es nun wirklich geplant wird ....
sollte auch wirklich nur ernsthaft diskutiert werden. und zwar diejenigen, die wirkliches Interesse haben
(und nicht die, die bloss die Filme niedermachen wollen und nur dies zum Ausdruck bringen wollen usw.)
Du solltest den Leuten schon selber überlassen wo sie was posten :wink:
Wenn das unangebracht ist, wird sich schon ein MOD melden.
Derartige Posts finde ich wesentlich verwerflicher....
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Nee, bitte keinen zweiten.
Der erste hat mir zwar sehr gut gefallen aber er ist trotz offener Fragen eigentlich abgeschlossen.
Ich persönlich muss und will auch gar nicht sicher wissen woher es kam, oder was es ist.
So wie es jetzt ist ist es gut, aber in Moneywood kriegt man ja bekanntlich den Hals nicht voll!!!
 

set3p

Member
Mag sein das 90% hoch gegriffen ist, mir kommt es aber echt so vor. Natürlich kann auch eine Fortsetzung gut sein. Ich kann mir auch generell vorstellen das C2 gut werden kann. Ich hoffe nur das es nicht wieder so ein Film alla "Was zuvor geschah" wird. Das ist im allgemeinen nicht so mein fall. Ich gucke mir heute den Film an, dann kann ich mir evt. ja besser vordetllen ob ich eine Fortsetzung für nötig halte oder nicht.
 

mkey

Member
Könnte mir auch gut nen zweiten Teil vorstellen. Auf der Brücke als Hud die geköpfte Freiheitsstatue filmt, sieht man ja auch angeblich nen zweiten Typen, der das Geschehen filmt. Da ist auf jeden Fall noch ne menge Stoff vorhanden.
 
immer her mit nem neuen teil !!!

bei lauter remakes und anderem scheiss bin ich nem neuen cloverfield-universum nicht abgeneigt !!!

die atmo und....soundkulisse war doch sehr gut
frage mich womit man bei anderen filmen soviel geld verballert !!!! (i am legend)

die FX war super...und die locations auch !!!

mit nem einspielergebniss von 100-200mio wird es im zweiten auch mehr platz fürs monster geben..da da budget höher sein wird !!!

vllt aus der sicht eines wissenschaftlers..soldaten...neuer zivi's...

muss ja nicht nur eine neue person sein !!!
 
Oben