28 Days Later 3: 28 Months Later

Marv

New Member
Original von Ghost5000
Da ließt man voller vorfreude "Endlich News zu 28 Months Later" und dann sowas?! :knueppel: :nene:

Schade drum, hätte gerne noch einen dritten Teil gesehen.
Kann ich nur so unterschreiben. auf kurze Freude folgte die traurige Ernüchterung :ugly:
 

tramp87

New Member
Nachdem ich beide Teile nun noch einmal auf BD gesehen habe muss ich schon sagen... ich will mehr :ugly:
Gibt es denn noch Hoffnung auf einen dritten Teil der Reihe oder wurde das Projekt auf Eis gelegt?
 

Slevin

New Member
Nicht nur du, ich warte auch schon sehnsüchtig auf Teil 3. Imbd gibt als Releasedatum 2013 an, wird aber nur geschätzt sein. Momentan liegt der Film wohl auf Eis, der Regisseur will ihn aber unbedingt machen:

Zwar war "28 Weeks Later" kein Totalausfall (64 Millionen US$ weltweit an den Kinokassen), jedoch schien man sich deutlich mehr erhofft zu haben. Deshalb wurde der 3. Teil, 28 Months Later, auf Eis gelegt. Man hört zwar ab und zu was darüber, aber wirklich handfeste Infos gibt es noch nicht. Das wird sich auch jetzt mit dieser News hier nicht grundlegend ändern, aber einen kleinen Leckerbissen gibt es doch. Danny Boyle redet immer wieder gerne über den 3. Teil der Reihe und betonte auch bereits des öfteren, dass er 28 Months Later gerne selbst drehen würde. Bisher war diese Info jedoch nichts halbes und nichts ganzes, da sein Terminkalender ihm schlicht und ergreifend keine Zeit ließ, den Film zu machen. Wie er nun aber in einem Chat mit seinen Fans verlauten ließ, könnte 28 Months Later bereits sein übernächstes Projekt werden. Als nächstes wird er in London Mary Shelley's "Frankenstein" für das Theater adaptieren. Danach, so schrieb er, wird er etwas genauer über 28 Months Later nachdenken. Im Großen und Ganzen also keine spektakulären News, aber man erkennt, dass der Regisseur den Film stetig im Kopf hat.
Quelle: movie-infos.net vom 11.01.2011

Denke mal der wird frühstens 13/14 kommen.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
News
Laut Autor Alex Garland ist das Projekt aktuell tot. Gäbe es Pläne, wüsste er es.

"No, there are no plans for '28 Months Later,'" ... "This is a series I've always been heavily involved with between the original and the sequel so if there were plans for another movie, I would absolutely know about it."
worstpreviews.com
 

tramp87

New Member
Ist quasi tot.
Auf die Frage, ob es Pläne für eine Fortsetzung gäbe, antwortete Garland, dass dies in gewisser Weise der Fall sei. Er bezweifle jedoch, dass sie jemals in die Tat umgesetzt werden.
https://www.moviejones.de/news/news-sequel-aussichten-28-months-later-mile-22-und-he-never-died_31381.html
 
Oben