Adrift: Aronofsky, Blumhouse, Leto und der "The Ring" Autor machen Horror

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Nach ein paar ruhigeren Jahren legt Filmemacher Darren Aronofsky nun doppelt los. Eigentlich hat er als nächstes die Theaterstück-Adaption "The Whale" mit Brendan Fraser im Visier, die nach aktuellem Stand weiterhin der kommende Film für den Regisseur von "Black Swan" und "mother!" sein soll. Doch auch die Zeit danach wird schon geplant, denn Aronofsky hat ein Horrorprojekt im Auge und tut sich dafür nicht nur mit einem weiteren Erfolgsstudio und einem alten Darstellerbekannten zusammen, sondern sucht sich auch eine spannende Vorlage aus.

Laut Deadline.com tun sich Aronofsky, Jason Blums Blumhouse Produktionsfirma, sowie "Requiem for a Dream" Darsteller Jared Leto zusammen, um den Horrorfilm "Adrift" zu drehen. Basierend auf einer Kurzgeschichte von Koji Suzuki, dem Vorlagenautor des originalen japanischen "The Ring" alias "Ringu" (1998), geht es um eine verlassen umherirrende Yacht, die auf offener See von einem Fischerboot gefunden wird. Ein Hafenarbeiter (vermutlich die zukünftige Leto-Rolle) will das Schiff mit seiner Mannschaft bergen, doch bald schon heißt es, die Yacht sei ein Geisterschiff.

Jared Leto, dessen Darstellerkarriere damals nicht zuletzt durch Aronofskys "Requiem for a Dream" (2000) an Fahrt aufnahm, soll die Geschichte selbst auserorken und mit seiner Produktionspartnerin Emma Ludbrook an Aronofsky und Blumhouse vermittelt haben. Wie erwähnt hat "The Whale" für den Regisseur aktuell Vorrang. Mit "Adrift" ist daher eigentlich nicht vor Winter 2023 zu rechnen.

Deadline.com

Darren Aronofsky macht keine gewöhnlichen Filme, hatten wir bei "The Whale" festgestellt. Jared Leto scheint einen kleinen Horror-Fimmel zu haben und über Blumhouse muss man vermutlich nicht mehr viel sagen aktuell. Die Kombination dieser drei mit einer Geschichte des "Ringu" Autors sollte daher doch mit der Zunge schnalzen lassen, oder? Vorfreude ja oder nein?!
 

Constance

Well-Known Member
Für mich persönlich eine Wucht. Da ich auch einen Fimmel für genau die drei Parteien hege, kann das nicht schnell genug zu Stande kommen. :smile:
 
Oben