Ant-Man (MCU) ~ Paul Rudd, Michael Douglas [Kritik]

SlurmMcKenzie

New Member
Shins schrieb:
Ist das auch dick genug, um drei Jahre zu überbrücken? :ugly:
Wenn du jeden Tag 1/4 von einer Seite liest, sollte es klappen :wink:.

Der Comic ist wirklich sehr gut. Muss sagen, dass ich nicht viel Superheldenzeug lese, abundan lass ich mir im Comicforum die ein oder andere Perle empfehlen. Also von den Kennern quasi das Beste vom Besten und selbst da gefällt mir nicht alles. The Irredeemable Ant-Man war dann aber seit langem mal wieder ein richtig guter Marvel-Comic. Hier noch eine kurze Kritik die ich in einem anderen Forum dazu verfasst habe:

Eine Perle unter den Marvel-Comics! Ein Superhelden-Comic mit einer
Hauptfigur die alles ist, aber auf keinen Fall ein Held. Die
Charakterzüge von Eric O'Grady lassen sich mit verlogen, egoistisch,
sexistisch und feige ziemlich gut beschreiben. Trotzdem fiebert man mit
dem "Helden" des Comics mit, hofft auf charakterliche Besserung und
muss öfters auch mal Schmunzel (insbesondere die allerletzte Splashpage
ist im Kontext gesehen super). Die Story ansich ist spannend erzählt
und es ist schön wie Kirkman die verschiedenen Zeitstränge miteinander
verknüpft und zusammenlaufen lässt. Schade, dass die Serie nach #12
gecancelled wurde, wobei der Storyarc immerhin zu Ende geführt wird.
Freue mich jetzt umso mehr auf Invincible (auch aus der Feder von
Kirkman), was auf dem Schreibttisch liegt und gelesen werden will.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
War ja abzusehen, aber klasse, dass Wright's macht. Fragt sich jetzt, mit wem.

Pegg?
 

jimbo

ehemals jak12345
hier wird gejammert warum der film noch so lange braucht und bei star wars wird gejammert, dass die filme so schnell kommen.

btw: simon pegg ! es gibt keinen anderen ausweg!
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ich schnall ab wenn Nathan Fillion wirklich in einer Hauptrolle zum Avengers Universum stoßen sollte. Und wenn er Black Panther, MODOK oder WASP spielt, mir egal.

Dann gäbe es doch noch etwas Gerechtigkeit in der Welt.
 

McKenzie

Unchained
Wodurch genau ist Filion so großartig, dass alle auf ihn abfahren zurzeit? Kenn den nur aus Slither, und dort ist er mir nicht wirklich aufgefallen..

Jetzt kommt ihr mir sicher mit Serien, von denen ich nichtmal gehört hab :squint:
 

McKenzie

Unchained
Kennen tu ich die Antwort nicht, aber Google wird mir helfen :biggrin:

Edit: Puh, der war in Super? Okay...aber ja, der könnte schon mal ein paar gute Hauptrollen brauchen.
 

jimbo

ehemals jak12345
ich glaube fillion hat auch bei einigen oder vielleicht sogar bei vielen fan sachen mitgemacht, also der darf den auch gerne spielen, vielleicht gibts ja mal in einem comic film direkt 2 versionen vom superheld.
 

McKenzie

Unchained
McKenzie schrieb:
Edit: Puh, der war in Super? Okay...aber ja, der könnte schon mal ein paar gute Hauptrollen brauchen.

Aaaah! Der Holy Avenger! :biggrin: Ja, der war cool. Und so ist er auch schon optimal vorbereitet auf Avengers 2, sollte Ant-Man da dabei sein :squint:
 
Oben