Avengers 5: The Kang Dynasty (MCU)

Zoom

Well-Known Member
Ich hoffe auf Galactus.
Ja, Doom und Kang haben mehr Charakter (wobei Galactus' Ark auch nicht soo schlecht ist) aber dennoch.
Bitte Galactus als alles fressende Urgewalt darstellen, damit Gut und Böse zusammenarbeiten müssen.
Die Bösen versuchen natürlich noch mitten im Kampf gegen Galactus daraus einen Vorteil zu ergattern und die Guten zu vernichten.
Die Guten versuchen gleichzeitig die Bösen aufzuhalten, obwohl sie mit den Bösen zusammenarbeiten.
Lasst am Ende Galactus gewinnen, das Multiversum fressen und das MCU endlich beenden.
Es war ein geiler Ritt. Aber langsam ist glaub gut.
 

Gray_Fox

Well-Known Member
Als nächstes Event kommt doch erst Secret Invasion, in Form einer Serie.
Dieses Format wäre auch für Secret Wars denkbar oder wieder über mehrere Filme und Serien.
Ob ein Film zudem Avengers 5 heißen muss?

Wenn wird wohl erst Kaang und das Event kommen und Galactus sehe ich eher als darauffolgender Bösewicht, der aber erst nach 1-2 FF Filmen kommen wird.
 

Zoom

Well-Known Member
Bis Galactus wird es definitiv noch dauern.
Ich habe immer noch viel Spaß mit den Filmen aber ich glaube solche Erfolge bis Endgame können sie nicht mehr machen.
Hat ja auch seinen Grund weshalb die B-Star Superhelden in den Comics auch immer nur 2. Wahl sind.
Vielleicht geht da noch mal was mit den FF oder den Xmen aber mit Marvel Girl usw. eher nicht.
Finde ja immer noch das Zemo (also Civil War) die spannendste Ausgangslage geboten hatte. Daraus hätte man eine richtig schöne "private" und "kleinere" Story mit gigantischen Konsequenzen machen können. Schade drum.
 

Puni

Well-Known Member
Finde ja immer noch das Zemo (also Civil War) die spannendste Ausgangslage geboten hatte. Daraus hätte man eine richtig schöne "private" und "kleinere" Story mit gigantischen Konsequenzen machen können. Schade drum.
Definitiv, aber dennoch gehört Civil War genauso wie Avengers 2 bei mir zu den größten Marvelenttäuschungen.
 

McKenzie

Unchained
Wir brauchen defintiv noch einen Prequel-Film "Teen Avengers", der so in 10 jahren gedreht wird und wo alle originalen Avengers die Teenager-Versionen mittels de-aging spielen. Läuft dann exklusiv auf Disney+, das bis dahin der einzige Streamingdienst sein wird neben Amazon.
 

Revolvermann

Well-Known Member
Wir brauchen defintiv noch einen Prequel-Film "Teen Avengers", der so in 10 jahren gedreht wird und wo alle originalen Avengers die Teenager-Versionen mittels de-aging spielen. Läuft dann exklusiv auf Disney+, das bis dahin der einzige Streamingdienst sein wird neben Amazon.
Und sie sind alle auf derselben Highschool!
Wie ist das möglich? Keine Erklärung notwendig. Es ist einfach Universum 57899.
 

Raphiw

Guybrush Feelgood
Marvel kann jetzt ohnehin keinen reboot mehr machen. Alles wird immer multiversal bleiben. :smile:
Marvel hat DCs Notlüge für Fehltritte zum Teil seines geplanten Plot gemacht.
 

jimbo

ehemals jak12345
Ich freue mich einfach tierisch auf die ganzen hippen Moves gepaart mit der edelen Hüftsteifheit des Alters.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Irgendwann kommt doch ein Reunion Film mit Tony, Natasha und Cap. Garantiert. 1 Mrd Einspiel garantiert.
 

Raphiw

Guybrush Feelgood
NEWS

Officially Announced für Frühling 2025.
Titel: Avengers - A Kang Dynasty

Außerdem für Ende 2025
Titel: Avengers - Secret Wars

Quelle: Marvel Account auf Instagram


EDIT NEWS

Nach der Infinity Saga, hat die neue Saga auch einen eigenen Namen. Seit dem Beginn von Phase 4 befinden wir uns in der Multiverse Saga. :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Den Storyarc muss ich noch lesen, aber ja, mega :smile:

Wie wohl das neue Team aufgestellt ist.
 
Oben