Baz Luhrmann hat seinen Elvis

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Regisseur Baz Luhrmann (MOULIN ROUGE!, THE GREAT GATSBY) hat nun Austin Butler ausgewählt im kommenden von ihm geschriebenen und inszenierten Biopic Elvis Presley zu spielen.
Der Film selbst hat noch keinen Titel, soll aber den Aufstieg der Rock n' Roll-Legende vom armen Sänger zur globalen Ikone nachzeichnen. Im Fokus soll dabei auch seine komplizierte Beziehung mit seinem Manager Colonel Tom Parker stehen, der von Tom Hanks gespielt werden wird. Kommen wird das Ganze von Warner.

Austin Butler setzte sich unter anderem gegen Ansel Elgort, Miles Teller und Harry Styles durch.
Im Kino kann man ihn gerade in Jim Jarmuschs THE DEAD DON'T DIE sehen oder bald in Quentin Tarantinos ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD. Überzeugt haben soll er aber vor allen Dingen ma Broadway in dem Stück 'The Iceman Cometh', bei dem er mit Denzel Washington auf der Bühne zu sehen war.

Baz Luhrmann zum Casting:

“I knew I couldn’t make this film if the casting wasn’t absolutely right, and we searched thoroughly for an actor with the ability to evoke the singular natural movement and vocal qualities of this peerless star, but also the inner vulnerability of the artist,” Luhrmann said in a statement to Deadline. “Throughout the casting process, it was an honor for me to encounter such a vast array of talent. I had heard about Austin Butler from his stand-out role opposite Denzel Washington in The Iceman Cometh on Broadway, and through a journey of extensive screen testing and music and performance workshops, I knew unequivocally that I had found someone who could embody the spirit of one of the world’s most iconic musical figures.”
Quelle

Gespannt auf das Biopic?
Lieblingssong von Elvis?
Lieblingsfilm mit Elvis?
Baz Luhrmann auf der großen Leinwand vermisst?
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Niemand eine Meinung/Erwartungen? :smile:

Soll im Herbst 2021 in die Kinos kommen. Also noch etwas hin.
 
Oben