Beste Comicverfilmung 2014 (Alle)

Woodstock

Z-King Zombies
Ich hoffe ich vergesse keinen Comicfilm aus dem Jahre 2014 (Wenn ja bitte sagen).


Meine Einstufung der Comicverfilmungen des Jahres 2014 (Sind meines Wissens auch nur 10): 1 (gut) - 10 (schlecht)

10. Teenage Mutant Ninja Turtles
Bay.

9. I, Frankenstein
Prinzipiell ein netter Versuch aber die Idee war zu abgehoben für das Publikum und die Umsetzung lies ebenfalls zu wünschen übrig. Einfallslos und Inspirationslos inszeniert.

8. Sin City 2: A Dame to Kill for
Bleibt lange hinter dem ersten Teil und auch wenn einzelne Episoden gelungen waren, so waren die anderen umso schlechter. Eva Green war schön anzusehen aber das rettet einen solchen Film, wenn alle anderen einen einschläfern. Zudem, macht zumindest Nancys Part keinen Sinn in Bezug auf die Kontinuität mit dem ersten Teil.

7. Hercules
Ja, ist tatsächlich eine Comicverfilmung, welche sogar gut angekommen ist aber der Film blieb leider unter den Erwartungen. Ein guter, geistiger Nachfolger von "Scorpion King" aber kein guter HERCULES!

6. The Amazing Spiderman 2 - Rise of Electro
Recht weit oben und das bei mir? Ja. Der neue Spiderman ist insgesamt einfach falsch umgesetzt und macht vieles falsch aber der zweite Teil hatte durchaus seine Momente. Die Musik, -ohne Film kaum genießbar- funktioniert aber hervorragend im Film und liefert die notwendige Atmosphäre. Besonders das Ende ist hervorzuheben. Mutig den Comics treu zu bleiben. Im Zuge der Besetzung allerdings gefährlich. Jedoch, je mehr ich über den Film nachdenke, desto eher wird mir klar, dass die hohe Position schlichtweg an den Gurken die davor kommen liegt.

5. X-Men - Future Past
Lange Rede in den dazu passenden Threads, hier jedoch kurz. Gute Musik, gute Besetzung, schöne Zukunft, stellenweise großartige Szenen. Null Sinn! Trotzdem besser als Spiderman.

4. 300: Rise of an Empire
Dumm, brutal, stellenweise sinnloser Einsatz der Zeitlupe (Warum musste ein herunterfallendes Schiffstau in Zeitlupe gezeigt werden?) aber eine passende Besetzung und eine recht pasable Umsetzung der Comicvorlage "Xerxes". Zudem eine martialische Schlachtenmusik. Unterhält! Mehr muss er auch nicht.

3. Guardians of the Galaxy
Guardians nicht auf 1? Wie kommts? Die Guardians sind schrill, laut, charismatisch und wie ein langer Han Solo Film. Prinzipiell ist daran nichts falsches aber immer nur schrill und laut ist auch nichts. Zwar hat man gesehen, dass dieses "Marvel - UNIVERSUM" durchaus voll ist und eine Menge weiteres Potetial bietet. Aber man hat einzelne Charaktere nicht gut genug getroffen (Drax), zu flach behandelt (alle notgedrungen) und der Bösewicht war vollkommen austauschbar. Aber wir haben genug davon Generäle abzufrühstücken. Bring it on Thanos! Bleieben sie aber ihrem Stil treu, könnten wir ein großartiges Sequel bekommen.

2. Captain America: Winter Soldier
Etwas das Guardians nur bedingt konnte. Charakterentwicklung. Nahestehende Bösewichte, welche ein Gesicht und einen Hintergrund haben. Eine überraschend aktuelle und mitreißende Handlung und diese auch gekonnt umgesetzt. Da verzeiht man ein paar Plotdevices (Allesschneider). Zudem, kommen noch ein packender Soundtrack und eine losgetretene Ereigniskette für das gesamte weitere Filmuniversum. Sowas gab es noch nicht. Bitte mehr davon!

1. Snowpiercer
In meiner Liste führend. Ein beängstigendes Zukunftsszenario, ein Mikrokosmos für alles was auf der Welt schief läuft, dargestellt in einem Zug der stellvertrend für die gesamte Menschheit steht und zudem die unbequeme Frage aufwirft, ob sie es überhaupt verdient hat zu überleben. Das alles packend umgesetzt, mit einem musikalisch einwandfreien Soundtrack und einer passenden Mischung zwischen Action und Drama. Ein absolut unterschätzter Film dessen Botschaft und besonders das Ende, oft missverstanden wird.
 

Der Pirat

New Member
1 Guardians of the Galaxy
2 Captain America The WInter Soldier (Aber nur ganz ganz knapp hinter den Guardians)
3 Snowpiercer

Der Rest ist für mich irgendwie nich wirklich nach Order zu sortieren, da entweder nicht gesehen oder schon wieder vergessen wie der war :biggrin:
 
Oben