BG Podcast: Biopics! Was soll das mit all den biographischen Filmen?!

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied

Heute sind @TheRealNeo und @Joel.Barish nur zu zweit. Im „Zuletzt gesehen“ Segment geht es um recht aktuelle Jackie Chan Klassiker (Geht so was? Aktuelle Klassiker?), um eine DtD-Horrorfortsetzung und ein sehenswertes Musikerdrama.

Im Hauptteil (ab ca. 32:00 Minuten) widmen wir uns dann dem Biopic. Erst vor wenigen Tagen fand das Bee Gees Biopic seinen Regisseur, wir wissen bereits, dass Madonna ihr eigenes Biopic vorbereitet und in diversen Studios wird vermutlich schon der nächste biographische Film geplant. Die Filmwelt kümmert sich seit den frühesten Jahren immer mal wieder um reale Begebenheit und um die Leben berühmter Persönlichkeiten. Doch insbesondere die 2000er erlebten einen Biopic-Boom, insbesondere mit Musiker-Lebensgeschichten, von „Ray“ und „Walk the Line“ bis hin zu „La Vie en Rose“, oder den aktuellen Beispielen von „Bohemian Rhapsody“ und „Rocketman“. Wir versuchen Möglichkeiten, Schwierigkeiten und Grundsätzlichkeiten dieser Filme zu erforschen, kümmern uns um Problemfälle, Abweichler, Glückstreffer und um die Frage, was ein Biopic von einem Historienfilm unterscheidet.

Zum Podcast

Die beiden großen Fragen an euch: welches sind eure Biopic-Favoriten (und warum)? Und welche reale historische Persönlichkeit verdient endlich mal ein großes/gutes Biopic?
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ich will mal ein Joel v Shins: Dawn of BGPodcast Biopic. Ich glaub Joels Part dann am besten chronologisch erzählt, oder?
 

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen
Wie war das noch? Seinen ersten Biopic vergisst man nie. Erinnere mich noch gut an La Bamba.wurde die erwähnt? Mea Culpa, ich bin kein großer Podcast Fan. Was für einen Biopic ich gerne einmal sehen möchte wäre eine von Prince... Ja, ich weiß etwas biografisches wurde schon im Film Purple Rain verarbeitet und der stammt ja aus den früheren 80er und bis zu seinen Tod hatte der gute ja noch so einige Höhen und Tiefe sowie die legendäre Halbzeitshow beim Superbowl. Auch wäre ich sehr für eine Eric Clapton Biopic zu haben...
 

Shins

Administrator
Teammitglied
Ja, ich weiß etwas biografisches wurde schon im Film Purple Rain verarbeitet
Passt jetzt nur so halb. Aber das erinnert mich an den krassen Gänsehautmoment auf meinem ersten Hans Zimmer Konzert. Das fand einen oder zwei Tage nach dem Tod von Prince statt. Und Zimmer und seine riesige Orchester-Band haben daher spontan eine wahnsinnig schöne Version von Purple Rain präsentiert. Wow. Da sind Tränen geflossen, sage ich euch.

War ich unaufmerksam, oder wurde während des gesamten Podcasts nicht einmal "Der Mondmann" erwähnt? :nene: Das wäre dann wohl spontan mein Lieblings-Biopic. Gerne sehen würde ich wohl irgendwann mal ein Biopic über Bill Murray. Aber das muss dann auch dementsprechend außergewöhnlich umgesetzt sein.

Außerdem würde ich gerne mal einen Film sehen, in dem ein Schwein, das besonders gut auf seine Ernährung achtgibt, Hauptcharakter ist. Den Film nenen wir dann "Biopig".
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ein Biopic über die Resident Evil Macher wäre dann BIOhazard oder?

Oh ja, der Mondmann ist toll. Auch die dazu gehörige Doku Jim & Andy: The Great Beyond. So faszinierend könnte ein Murraypic auch werden.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Mach dich auf was gefasst, die ist fasziniermerkwürduper.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
1 ist ein Klassiker. Das Remake ist ganz in Ordnung.

2... ist glaub nichts für dich. Ist dreckiger und grober als 1.

3 geht so, ist eher auf 90er TV Film Niveau, FSK12 gerecht zurecht gestutzt.
 
Oben