BG Podcast: Filmlisten anderer Leute - Beste Komödien

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied

Vorab etablieren @Joel.Barish, @Shins und @TheRealNeo die ordnungsgemäßen Äußerlichkeiten zur Podcastaufnahme. Oder in Shins' Worten: Mit Niveau, ohne Kleider. Im „Zuletzt gesehen“ Segment besprechen wir einen leicht exzentrischen Netflix-Animationsfilm, eine schrille Animationsserie mit Marvel-Verbindung und den Versuch eines deutsch-österreichischen Gruselfilms.

Im Hauptteil (ab ca. 26:00 Minuten) besuchen wir dann die britischen Kollegen vom TimeOut Magazin, die eine Liste der 100 besten Komödien erstellt haben. Wir scrollen ohne Vorkenntnisse der weiteren Platzierungen von oben nach unten, wundern uns über halb vergessene Spaßmacher der 90er und 2000er, freuen uns über fast 100 Jahre alte Klassiker, streiten über Genre-Grenzgänger wie „Pulp Fiction“, geraten immer wieder an Ben Stiller, Jim Carrey und Will Ferrell, beschweren uns über „objektiv“ falsche Platzierungen eines Edgar Wright Kultfilms und vergleichen immer mal wieder ein Rubbelposter, welches sowohl Shins als auch Neo jeweils zu Hause stehen haben. Das alles erwartungsgemäß in Überlänge und daher mit Werbeblock etwa zur Halbzeit. (Wer mitscrollen will, darf das hier tun.)

Zum Podcast

Habt ihr mitgescrollt, um die Liste zu entdecken? Was hat euch überrascht? Was hat euch erfreut oder frustriert? Und überhaupt, was würde ohne Zweifel auf eurer Topliste landen?
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Viele gute Filme in der Liste. Mit #1 würd ich nicht so dáccord gehen, aber das ist ja subjektiv. Der Typ war auf jeden Fall später noch superlustig in der einen Akte X Folge.

Oh, das Thema ist riesig. Da weiß man glatt gar nicht, wo man anfangen soll. Von Buster Keaton bis Kevin Hart von heut gibts viel zu schmunzeln.
 

Shins

Administrator
Teammitglied
Was wäre denn bei dir auf der Nummer 1?

Und was hältste von der Hot Fuzz Irritation?
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Oh, das könnt ich auf Anhieb gar nicht so pauschalisieren. Aus dem Bauch heraus Ghostbusters, Die nackte Kanone, Der große Diktator, Bill und Ted 2, Pink Panther 2 (Sellers), The Grand Budapest Hotel, Austin Powers 2, The King of Comedy, Schöne Bescherung und Die Ritter der Kokosnuss. Shaun of the Dead ist gut, aber overrated (ist für mich eher ein Schmunzler als Lacher) - Hot Fuzz ist underrated und viel besser - The Worlds End ist das Schlusslicht.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Das war wieder sehr unterhaltsam. Das macht ihr wirklich gut.
Manche Filme kenne ich gar nicht, manche kenne ich nur vom Namen, aber das Meiste habe ich schon gesehen. Ein paar Gedanken dazu:

# Hot Fuzz ist für mich auch der beste Film der "Reihe".
# Von Ben Stiller finde ich "Tropic Thunder" am besten, aber Zoolander, Verrückt nach Mary, Voll auf die Nüsse und Meine Braut, ihr Vater und ich sind auch sehr unterhaltsam. Wobei "Verrückt nach Mary" meiner Meinung nach ein bisschen zu viel von "Zwei hinreißend verdorbene Schurken" mit Steve Martin und Michael Caine übernommen hat. War übrigens einer der ersten Filme, die ich im Kino gesehen habe - sehr zu empfehlen. Also der Film mit Steve Martin war einer meiner ersten im Kino, nicht der mit Ben Stiller.
# Old School sah ich damals im Kino und fand ihn relativ unterhaltsam, aber als ich vor ein paar Wochen versucht habe, ihn nochmal zu sehen, habe ich ihn nach etwa 20 Minuten ausgemacht. Gar nicht mehr lustig.
# Ich liebe die Komödien von Jim Carrey aus den 90ern. Vor allem Ace Ventura 1+2, und Dumm und Dümmer. So ein Hunor muss auch mal sein. Die Maske fand ich damals okay, aber der ist nicht so gut gealtert.
# Manche Filme gehören für mich gar nicht in die Liste. Pulp Fiction und Goodfellas mögen zwar ein paar humoristische Einlagen haben, aber sie sind doch weit davon entfernt, Komödien zu sein oder in so eine Liste zu passen.
# Austin Powers - ich mag alle Teile. Dr. Evil ist eine saukomische Figur.
# Klassiker mit Charlie Chaplin und Buster Keaton sind immer wieder gut.
# "Galaxy Quest" mag ich auch mehr als "Spaceballs". Hatte den ersteren damals im Kino gesehen und bin immer noch ein Fan davon. Erst vor ein paar Wochen mit Freundin wieder gesehen und viel gelacht.
# Die nackte Kanone ist Kult. Ich liebe diesen Humor.
# Bin auch kein Fan von Borat.
# Ich liebe Monty Python. Das Leben des Brian finde ich doch besser als Die Ritter der Kokosnuss, und Joel ist jetzt tatsächlich der Erste, von dem ich höre, dass er es anders sieht.
# Airplaine auf dem Platz X ist wirklich viel zu hoch.
# Platz 1 ist mir auch unverständlich.

Bin gespannt auf die nächsten Folgen. Und Daniel, zieh dir doch endlich etwas an. Du holst dir sonst eine Entzündung.
 
Oben