BG Podcast: Trailer- und Newsrückblick Juni - Don't Worry Obi-Wan, Strange Elvis has left the Disney building

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied

Christian, Daniel und Manuel trotzen der Hitze und begeben sich dafür in Doctor Stranges "Multiverse of Madness", tanzen im Kino zu "Elvis" und lassen das Hörspiel "Ghostbox: Der Tod ist nicht das Ende" durch ihre Hörgänge schießen.

Doch ein Monat hat auch wieder sein Ende gefunden und nachdem ausgiebig nochmals über "Obi-Wan Kenobi" gesprochen wird, soll es eigentlich weiter um die filmischen Ereignisse des Monats gehen, aber Disney will uns dabei erstmal nicht los lassen. Dabei gab es auch noch einen sehr spannenden Trailer zu Olivia Wildes zweiter Regiearbeit "Don't Worry Darling" und "Joker" soll ein Sequel in Form eines Musicals erhalten. Wann wurden eigentlich die Eltern von Bruce Wayne ermodet? Hier bekommt ihr die Antwort. Antworten gibt uns übrigens der neue Trailer zu DC's "Black Adam" kaum. Vor allen Dingen nicht auf die Frage, wieso man den Film im Kino schauen sollte. Und dann spielen noch Träume mit Ana de Armas eine kleine Rolle, die im kommenden neuen Film von Andrew Dominik, "Blonde", Marylin Monroe spielen wird.
Zum Podcast

Was sagt ihr zu Obi-Wan Kenobi und generell zum Output von Disney in letzter Zeit? Lieber Black Adam im Kino oder einen Musical-Joker? Habt ihr auch schonmal von Ana de Armas geträumt?
 
Oben