BG Podcast: Unsere Filmaufgaben – Die Super Deluxe Bad Company der Shaolin

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied

Krankheitsbedingt muss @Shins diese Woche passen und lässt @TheRealNeo und @Joel.Barish damit alleine. Die nutzen die Gunst der Stunde und sprechen im „Zuletzt Gesehen“ Segment über satte sechs Filme (aus zwei verschiedenen Franchises, nämlich „Top Gun“ und „Lethal Weapon“.)

Dann geht es zu den Hausaufgaben. Den Anfang macht „Bad Company: Die Welt in guten Händen“ (ab 28:30 Minuten), einen halb vergessenen (oder?) Jerry Bruckheimer-Actionthriller aus den frühen 2000ern mit Anthony Hopkins und Chris Rock in den Hauptrollen. Weiter geht es (ab 50:00 Minuten) mit dem dreistündigen indischen Film „Super Deluxe“, eine episodenhafte und tonal abwechslungsreiche Dramödie. Es gibt im indischen Kino noch andere aktuelle Anspieltipps, während alles gerade von „RRR“ spricht. Den Abschluss macht (ab ca. 01:13:30 Minuten) der einflussreiche Kampfkunst-Klassiker „Die 36 Kammern der Shaolin“, bei dem sich die Frage stellt, ob und wenn ja wie schnell derartige Genre-Klassiker ihre Frische verlieren.

Zum Podcast

Habt ihr mitgeschaut? Wie waren eure Reaktionen zu unseren ausgewählten Hausaufgabenfilmen? Wart ihr begeistert? Enttäuscht? Überrascht? Oder bewegt? Und welchen Film sollten wir im Podcast mal besonders ausführlich besprechen?
 
Oben