Black Widow Solofilm (MCU) ~ Scarlett Johansson

Revolvermann

Well-Known Member
Das geht nur Scarlett und mich was an. :whistling:

Nee, ich hätte gerne einen etwas raueren Film. Das der nicht R-rated werden würde, ist klar. Vielleicht so ein bisschen wie "Salt" nur comichafter und in gut. :ugly:
 

Slevin

Active Member
Nett. Der Ton darf von mir aus gerne ähnlich zu dem vom Winter Soldier sein. Da Widow ja gerne auch mal den ein oder anderen Kommentar ablässt, glaube ich nicht, dass der Film viel ernster werden wird.
 

Shins

Administrator
Teammitglied
Der sollte schon eine gewisse Lockerheit beibehalten. Aber ja, ich verstehe, welche Richtung Revolvermann gerne sehen wollen würde. Es würde sich anbieten. Aber dann wären wir so und so nicht weit entfernt vom von Slevin erwähnten Winder Soldier.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Vielleicht ein bisschen so wie die Bourne Filme, gar wie Bourne Vermächtnis? Kleiner Kurzauftritt von Cap wäre sicher auch nicht verkehrt.

Ich wär zb dafür, sie auf den Leader treffen zu lassen, der am Ende des Hulk Films entstanden ist.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Gegen den Leader müsste Widow dann aber irgendwie ein vorrübergehendes Power-Up bekommen, oder? Sonst dürfte der doch etwas zu kräftig für sie sein.
 

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Eigentlich überfällig. Aber wie der zweite Trailer zu "Red Sparrow" noch einmal bestätigt hat, wurde andernorts bereits ein "Black Widow" Film gedreht. Sehr komisch. Allerdings wird es mit diesem wahrscheinlich noch dauern.Wenn er überhaupt kommt.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Shins schrieb:
War Berlin Syndrome brauchbar? Wie war die Inszenierung?
Nicht übel. Und beklemmende Stimmung. Das könnte schon für Agenten-Feeling passen. Sofern (hoffentlich) man in die Richtung geht. Und die Action macht doch eh die Second Unit. Von daher eh... :shrug:
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Hoffentlich nicht. Man erinnere sich an den ersten Auftritt in IM2. Das ging da noch ohne bzw. mit lediglich Unterstützung.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
News (oder so)

Nachdem neben Alice Englert, Dar Zuzovsky und Florence Pugh auch Emma Watson für eine zweite weibliche Hauptrolle vorgesprochen haben, soll letztere gerüchteweise die besten Chancen haben.

Q: Joblo.com
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Yeah, also wirds der nächste Marvel Film nach Spider-Man 2.

Wies dann wohl weitergehen mag, Guardians 3, Captain Marvel 2, Dr Strange 2, The Eternals, Ant-Man 3?

Vielleicht kriegen wir einen Adam Warlock Solofilm.
 
Oben