Box-Office: US- und DE-Kinocharts, jede Woche neu!

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Ich tipp mal drauf, das Night Watch (Nochnoy Dozor) wenn nur so gerade in die TopTen kommt; Date Movie krallt sich die 1 und Freedomland sicher nur 5-6.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Hier sind sie, und überraschen:

01 - Antarctica (der Hundefilm mit Paul Walker)
02 - Date Movie (Romcom-Parody)
03 - Der rosarote Panther
04 - Curious George (Zeichentrick)
05 - Final Destination 3
06 - Firewall
07 - Freedomland
08 - When a Stranger Calls
09 - Big Mamas Haus 2
10 - Eine zauberhafte Nanny

Wer hätte gedacht, dass Antarctica auf der 1 landen würde?
Und jetzt kommts - Wächter der Nacht ist irgendwo zwischen Platz 50 und 60 eingestiegen, lief allerdings auch nur in 3 (!) Kinos.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Wenn Paul Walker Glück hat, sind nächste Woche Running Scared und Antarctica auf 1 & 2 - gabs das überhaupt schon mal, das zwei Filme eines Stars das BO angeführt haben?

:biggrin:
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Wer hätte das gedacht... wahrscheinlich liegts daran, dass der Film ein R-Rating hat und in den Kritiken als sehr brutal beschrieben wurde.

So kanns gehen, aber egal für ihn. Der Film wird seine Freunde auf DVD finden und mit Antarctica hat er ja momentan genug Erfolg.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Ich tippe auf Ultraviolet, da der Film exakt den Nerv der Resident Evil 1/2 / Underworld 1/2 Zuschauer trifft und die alle überaus erfolgreich waren.

16 Blocks wird gut sein, aber die Frage ist, ob das Publikum das auch akzeptieren wird. Running Scared ist ja auch überraschend hingehauen, obwohl Paul Walker die Woche davor auf #1 stand.

Man sollte aber auch Aquamarine nicht unterschätzen, denn gerade im letzten Jahr sind Kinderfilme verdammt mächtig geworden.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Ich fress einen Besen wenn Vendetta nicht auf der 1 landet.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Original von Jigsaw
Ich fress einen Besen wenn Vendetta nicht auf der 1 landet.
Das merke ich mir mal, auch wenn ich denke, dass du wahrscheinlich nicht so falsch liegst. Aber mit The Zodiac ist wenigstens noch der neue Fincher am Start. Könnte sicherlich auch recht interessant werden.

Edit: Schrott, ist ja gar nicht der neue Fincher. :flop: Hatte mich schon gewundert, wie der so an mir vorbeigelaufen sein konnte. Somit wird V for Vendetta mit noch größerer Wahrscheinlichkeit auf Platz 1 landen.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Das gibts ja nicht. Das Ice Age 2 abräumen würde war ja offensichtlich, aber Basic Instinct Platz 10 ???

Für diesen ATL gabs null Werbung, und dass dieser Gamerhorrorfilm Stay Alive mehr kassiert, ist überraschend.

Oje, das sieht nicht gut aus.. ich hätt Miss Stone echt einen Erfolg gegönnt.
 

Capote

Active Member
Brick und Slevin haben gute Kritiken bekommen, aber ob das reicht? Running Scared hat es auch nicht geholfen.

Das Wochenende danach wird spannender.
 

Incubus

Smokin' Ace
Kann es sein,dass die Einspielergebnisse an den Startwochenenden in Amerika auch immer niedriger werden?
Verlieren jetzt etwa auch die Amis langsam die Lust am Kino?

Ich meine M:I:3 hätte doch schon nach einer Woche 83 Mio haben sollen,und nur 20,3 Mio für Poseidon? :headscratch:

Hmm, ist doch recht wenig!
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Oje die Zahlen von Superman Returns sind aber nun wirklich überhaupt nicht mehr berauschend.
Wieso ist denn A Scanner Darkly nur in wenigen Kinos zu sehen?
 

j.@.c.K

Liza Saturday
Ich finds geil das Superman so abkackt. Jetz sehen die mal, das viel Geld, nich immer gleich viel Qualität is!
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Das Einspiel von "Superman" ist natürlich nicht überragend, aber ob man hier von abkacken sprechen kann wage ich doch einmal zu bezweifeln. Der Film hat in 3 Wochen 164 Millionen Dollar eingespielt und das bei großer Konkurrenz. Das ist zwar mit Sicherheit nicht das was sich alle Beteiligten versprochen haben, doch im Endeffekt wird er sein gigantisches Budget locker wieder einspielen.

Ich kann nun auch nicht gerade behaupten, das ich mich nach "Superman" verzehre, ich mochte die Figur noch nie so wirklich, aber von mangelnder Qualität bei dem Cast, Regisseur und Budget zu sprechen, halte ich für unwahrscheinlich und verfrüht. Es sei denn der Film wurde schon gesehen-nur dann hätte ich gerne eine etwas Aussagekräftigere Kritik.
 

Incubus

Smokin' Ace
Freut mich für Snakes on a Plane,
nur WTC war wohl bisher doch nicht so der Kinoknaller,den ich erwartet hätte!
 
Ich denke aber, die Produzenten haben vom Erfolg her bei Snakes on a Plane mehr erwartet. Er ist zwar als Nummer 1 gestartet aber nur mit 15Mill Box Office. Zieht man den Donnerstag ab, ist er nicht mehr an der Spitze (Rang 2 hinter Talladega Nights). Aber bei 33 Millionen Dollar Produktionskosten, sind 15 Millionen sicher ned schlecht, vorallem für nen "R" Rating Film (es mussten ja extra Szenen nachgedreht werden, weil Fans ein R wollten statt des PG 13 :biggrin: )
 

Mestizo

Got Balls of Steel
15 Millionen Dollare für Snakes on a Plane ist eine beachtenswerter Einstieg, finde ich. Ist zwar irgendwie auch nicht anders zu erwarten gewesen, ich denke aber, dass sich das nicht lange halten wird.
 

DHM

Member
Original von Moviefan01
Original von Incubus
Freut mich für Snakes on a Plane,
nur WTC war wohl bisher doch nicht so der Kinoknaller,den ich erwartet hätte!
Stimmt, hatte auch erwartet das WTC mehr einspielt. Das Budget hat er aber schon fast eingespielt, und ich glaube das er in Europa erst richtig einschlagen wird, schließlich haben sich die Amerikaner noch nicht richtig erholt vom 11.September, und sind einfach noch nicht bereit für solch ein Film.
Naja, da es aber immer noch nicht wirklich raus ist,
wer dafür verantwortlich war.... Denke ein Film
ist bei solch einer Sache unangebracht.

Hoffe das der Streifen schlecht abschneidet weiterhin.
 
Oben