Chaos im Netz (Ralph reichts 2) [Kritik]

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
http://www.abload.de/img/wreck-it-ralph-charic55pla.jpg

BG-Kritik: Chaos im Netz (Shins)

Sicher sei es noch nicht, aber wie sowohl John C. Reilly und Sarah Silverman, als auch Regisseur Rich Moore in Interviews ausplauderten, stehen nach den bereits sehr schnell erspielten 200 Millionen von "Ralph reicht's" alle Zeichen für ein Sequel auf go. Die wichtigen Leute des Studios sprächen bereits laut darüber. Was Randale-Ralph und Vanellope hierin erleben sollen, ist natürlich noch nicht klar. Allerdings erklärte Moore, hierfür Super Mario haben zu wollen. Sein Fernbleiben im aktuellen Film habe keine Absage Nintendos als Hintergrund gehabt, sondern das man schlicht keinen geeigneten Platz für den berühmten Klempner gefunden habe. Für das Sequel schwebe ihm da aber schon was vor.
q.: moviehole.net

Anmerkung: Frühere Gerüchte zum Verbleib von Mario in "Ralph reicht's" besagten, dass Nintendo für ihn zu viel Geld verlangte. Selbiges gab es zu Sonic zu hören.

Mehr Randale von Ralph erwünscht? Wen habt ihr im Film vermisst, der unbedingt in ein Sequel muss?
 
"Oh, Ich wette das ist Mario. Immer der große Auftritt wie üblich"

Wurde ja schon im Trailer gesagt. Schaue den Film morgen & gerne mehr von dem Francise!
 

SommerSP

Member
Ach Ralph kommt dann in ein Badezimmer, und Mario werkelt gerade am Klo rum, das Defekt ist und am ende springt er rein und verschwindet :-D ein kleiner auftritt reicht doch :-)
 

Die Eule

Active Member
Yay! Eine Fortsetzung, auf die ich mich freue!

Was rein muss? Mehr von Spielen, die es wirklich gab/ gibt. Und dieses mal sollten ein paar Welten mehr drin sein.
Im Film kam ja hauptsächlich Sugar Rush vor. Heros Duty, Fix-it-Felix-Jr., Pacman und Tapper waren ja nur sehr kurz.
Und Mario? Her mit dem schnauzbärtigen Italo-Klempner! :w00t:
 

Rebell

Active Member
Teil 2 darf sehr gerne kommen... das tolle ist ja: Es gibt durch die Tausenden Spiele wirklich sehr sehr viele Möglichkeiten für Fortsetzungen. (Und es fehlen nochn paar ausm Nintendo Universum z.B. will Disney nicht zufällig Nintendo aufkaufen?! :biggrin: )
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Bei einer Fortsetzung dann aber bitte mehr Screentime für andere bekannte Figuren.
Die Kurze Selbsthilfegruppen-Szene im ersten Teil war mir zu wenig.
 

Grintolix

Well-Known Member
News:
Teil 2 ist offiziell in Arbeit. Quelle: Slashfilm. Teil 1 hat mir sehr gut gefallen und da freue ich mich schon auf die Fortsetzung. Ob sie Frozen 2 auch ankündigen?
 

Shins

Moderator
Teammitglied
Ralph 2 darf sehr gerne kommen. Der erste war toll, aber Platz für Steigerung ist auf jeden Fall vorhanden. Zumal die da ein Universum eingeführt haben, in dem es noch viel mehr zu entdecken gibt.

Frozen 2 brauche ich aber nicht. Der erste war großartig, aber auch abgeschlossen!
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Über Frozen 2 soll man ja aktuell nachdenken. Halt weil Teil 1 so gut lieft. Ich fand den aber offen gestanden ziemlich schlecht, als ich den letztens auf BD nachgeholt hab.
 

Shins

Moderator
Teammitglied
Diego de la Vega schrieb:
Ich fand den aber offen gestanden ziemlich schlecht, als ich den letztens auf BD nachgeholt hab.
Echt? Ich war im Kino total begeistert. Mal sehen, wie der sich bei der Zweitsichtung macht :smile:
 

jimbo

ehemals jak12345
Also da muss aber ein besserer Name her.

Ralph reichts wieder
Ralph reichts endgültig
Ralph reichts jetzt erst recht
Ralph reichts nicht
 

gimli

Elbenfreund
Teammitglied
Beste Sequelankündigung der letzten 10 Jahre. :top:

Da Rich Moore als Co-Regisseur wieder dabei ist, stehen die Chancen gut, dass die Qualität weiterhin gut bleibt und ich bin mal gespannt wie sie das World Wide Web miteinbinden.
 

Slevin

Active Member
Sehr cool. Freue mich drauf, Ralph reichts fand ich richtig gut. Hoffentlich gibt es diesmal etwas mehr Abwechslung im Hinblick auf die Spielwelten.
 
Oben