Child's Play (Chucky die Mörderpuppe Remake) ~ Mark Hamill spricht Chucky [Kritik]

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Würdet ihr euch denn eher einen lustigen, oder eher einen spannenden Chucky wünschen?
 
Definitiv sollte der Film auf Spannung setzen. Anstatt auf überdrehten Humor der nicht zustande gekommenen Familytrilogie lieber wieder Back to the Roots - Bad Ass, Charles Lee Ray.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
News
Nachdem seit 2007 immer wieder über ein neuer Chucky gesprochen wurde, scheint es jetzt endlich loszugehen. Alle rechtlichen Schwierigkeiten zwischen den Rechteinhabern des Originals (MGM) und denen der Sequels (Universal Pictures) seien ausgemerzt, berichtet Movieweb. Der Dreh ist für dieses Jahr geplant und der Film soll dann 2012 ins Kino kommen.

Geschrieben wurde der neue wieder von Chucky Erfinder Don Mancini, dessen Feder schon alle vorherigen Teile entsprangen und der beim letzten sogar Regie führte. Brad Dourif soll weiterhin als Stimme des Killers in Puppengestalt dabei sein. Der neue soll kein Remake, sondern eher ein Reboot mit dunklerem Ton und weniger Comedy sein.
q.:movieweb.com
 
Y

YoClub

Guest
da ich davon ausgehe dass die puppen in den letzten teilen hauptsächlich animatronisch waren, würde ich es auch begrüßen wenn sie nicht allzusehr auf CGI setzen würden.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Ich fand die ersten Chucky Filme recht spannend, klar hat der kleine Plastikkopf auch da den einen oder andern Witz gerissen, aber trotzdem war es ein Horrorfilm. Speziell im ersten, als noch nicht 100% klar ist, nicht doch Andy der Killer ist (der deutsche Titel nimmt dieses natürlich vorweg) kommt schon entsprechendes Feeling auf.
Immer wenn Chucky die Vorteile seiner Puppengestalt ausspielt, ist er sehr bedrohlich. Ich denke da im speziellen an Szenen, wie in Teil 3,
in den er sich unter dem Bett versteckt und Andy mit dem Messer die Achillesferse durchtrennt.
Solche Szenen würden auch heute noch funktionieren. Viel Dunkelheit und ein aus dem Hinterhalt agierender fieser kleiner Killer könnte entsprechend umgesetzt sehr spannend werden.
 
Y

Yautja

Guest
Na Endlich ein neuer Chucky :super:
Hat wieder einmal sehr lange gedauert bis jetzt endlich mal wieder was kommt.
Chucky ist der einzige von den alten Horrorhelden die ich wiedersehen möchte.
Auf Myers Jason und Freddy habe ich nach den schwachen Remakes keine Lust mehr.
Ernster Horror + ein wenig Schwarzer Humor ist genau die richtige entscheidung.

@Moviefreak
Slasher Filme sind selten erschreckend,war bei den Fortsetzungen/Remakes von Freitag der 13 und co auch so. :wink:
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Ja Diego, seh ich auch so. Wenn er schon Zoten reißt, dann, weil er ein sadistisches kleines Monster ist, nicht, weil er selbstironisch in die Kamera blinzelt. Mir waren die letzten beiden Chuckys auch schon zu albern. Das drohte auch schon fast, als nächstes im Weltraum oder in der Hood zu enden. Interessant, dass Mancini und Dourif dabei bleiben. Am besten wärs, man würde den ersten Ton der ersten beiden Filme beibehalten. War schon recht effektiv, dass man im ersten vermuten konnte, dass Andy lediglich verrückt ist, während es im zweiten funktioniert, dass dem Kind keiner glauben will. Wenigstens wirds kein Platinum Dunes Hochglanz/Nullatmo Remake.

Letztes Jahr in LA habe ich mich fürchterlich erschreckt, als mich ein kostümierter Chucky im Universal House of Horrors angriff :biggrin:
 
Y

Yautja

Guest
Es wird doch auch gar kein Remake sondern ein Neuanfang oder nicht ? oder ist Neuanfang und Remake das gleiche ?
 
Y

Yautja

Guest
Wikipedia schreibt Der Begriff Neuverfilmung, oft auch Remake (verkürzt für engl. Film remake), bezeichnet einen Film, der auf einem bereits veröffentlichten Film oder einer zuvor schon verfilmten Vorlage basiert. Neuverfilmungen sind seit Bestehen des Films üblich und werden aus unterschiedlichen, besonders häufig jedoch kommerziellen Gründen gedreht. Es gibt verschiedene Typen und Unterkategorien von Neuverfilmungen, deren Abgrenzung zueinander nicht immer eindeutig möglich ist.
Also wenn ich die letzte news über Chucky gelesen habe soll es wohl kein Remake werden,sondern einfach eine Fortsetzung die aber wieder ernster und ohne Tiff und Glen/da wird.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Original von Moviefreak
Eigentlich könnte man bei einem Neuanfang ne neue Geschichte erzählen, nur leider hat oder entwickelt es sich so, das bei Horrorreihen, die wieder erweckt werden, einfach der erste Teil nochmal verfilmt wird...
Hat man bei Freitag der 13. nicht getan. Klar, bei Halloween und Nightmare wars so, aber auch andere Remakes (z.B. TCM) gingen eigenständiger vor, als Du uns hier weiß machen willst.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Dementiert
Collider berichtet, das Michael Vollman (Chef des Marketing bei MGM) die Arbeit an einem neuen Chucky dementiert hat. Derzeit gebe es, obwohl man das Franchise liebe, keine Pläne für Chuckys Rückkehr.
 

TheUKfella

Active Member
Die Chucky Filme waren von den klassischen Horror Manicas für mich immer die trashigsten.

Hab bisher auch nur Teil 1-3 gesehen.

Und meine Meinungen zu Remakes/Reboots ist hier im Forum ja schon recht bekannt :omg:
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Obwohl der aktuelle Chucky Franchise mit Brad Dourif als Chucky in TV-Form weitergeht, kommt parallel dazu ein Remake fürs Kino. Polaroid Regisseur Lars Klevberg wird die Fäden ziehen. Das Chucky Remake wird scho ab September gedreht.

Wird zu sehen sein, ob sie dieselbe Story nehmen: dass ein Serienkiller tödlich getroffen wird und mit einem Voodooritual seine Seele in eine Puppe überträgt, in der er dann weiter mordet.

http://www.comingsoon.net/movies/news/955919-chucky-returning-to-the-big-screen-in-childs-play-remake
 

Noermel

Active Member
Oben