Clive Barker Sammelthread

Mestizo

Got Balls of Steel
Die restlichen Bücher des Blutes gebe ich mir nur, wenn ich die zufälligerweise auf dem Flohmarkt finde, ansonsten werde ich da keinen Finger für rühren. Hellraiser kommt irgendwann, aber hat auch nicht gerade die Priorität. Hast du Gyre gelesen? Wie fandest du es?
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Hab das Buch nicht gerade sonderlich positiv in Erinnerung, hab mich da eher durchgearbeitet, als sonst irgendwas, aber ist auch schon ewig her.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Habe heute den 900-Seiten-Wälzer "Galileo" angefangen, und es gefällt mir schon wirklich gut, ein vielversprechender Anfang :super:
Hat es jemand schon gelesen?

Und weißt jemand, wie es eigentlich um dieses Cenobiten-Buch steht, an dem Barker sitzt? Der müsste doch mittlerweile irgendwo bei 2000 Seiten angekommen sein:biggrin:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Barker hat sich auf Facebook gemeldet und gesagt, dass es ihm Anfang des Jahres sehr schlecht ging und er aktuell dabei sei, das 5. und letzte Abarat Buch zu beenden. An Scarlet Gospels schreibe er noch.

"A lot of you ask about the status of The Scarlet Gospels. Firstly,thank you for caring. Several portions of the book are written and the scale of the narrative is massive.This is without doubt the most metaphysically ambitious book of mine since Imajica. But unlike Imajica,which offered an entirely new cast of characters,The Scarlet Gospels builds its narrative around Harry D'Amour and the Hellraiser mythology. Unlike Mister King,who has found brilliant ways to connect his different worlds so that we come to understand that each is an echo or reflection of the rest,I have no such grand ambition in mind.I simply want to tell an apocalyptic tale in which Harry will meet the forces of Hell as they appear in The Hellbound Heart and the first Hellraiser movie.

Since I became so unwell earlier this year I am trying to be a little kinder to myself.That means that I can't tell you exactly when the book will be finished,only that it will be. My love and heartfelt thanks for all the concern you've shown for my well being. Over and over again I've been gently advised to get well first, then worry about which story will be told when I've finished the fifth and final Abarat book. I hope this was useful. Now I head back Abarat, where Christmas Day has just dawned...."

http://www.shocktillyoudrop.com/news/170599-clive-barker-offers-update-on-harry-damour-hellraiser-project-scarlet-gospels
 

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer
Macht er einen auf George R.R. Martin.? Der sitzt doch schon Jahre an diesem Wälzer. Hieß es nicht mal, dass er so um die 3000 Seiten habe?
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Es ist fertig! Barker hat es beim Verlag eingereicht, jetzt kommts drauf an ob sie es so veröffentlichen wollen und wenn ja, wann. Womöglich 2014.

Clive Barker:

"I thought you might like to know that THE SCARLET GOSPELS,a large novel which sets Harry D'Amour against the Hell Priest Pinhead,is finished,and has been delivered to my agent. I don't yet have a publication date for it,but as soon as I do you'll be the first to know. I won't say anything about the narrative except this: it's a HORROR NOVEL with the graphic violence and perverse eroticism of the most intense tales from the Books Of Blood.Please feel free to share this news with any friends who might have been wondering about the book :THE SCARLET GOSPELS ARE FINISHED."

Hoffe ihr habt den ersten Hellraiser Roman Hellbound Heart von ihm gelesen, denn der war klasse.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Letzte Regung in diesem Thread war vor genau einem Jahr - jetzt gibts eins, Tyler.

The Scarlet Gospels wird in den USA im Mai 2015 erscheinen. Deutsch übersetzt dann sicher einige Monate später. Kurios ist allerdings: Clive schrieb ja, dass das Buch weit, weit über 1000 Seiten lang sei. Sein Verlag hat es jetzt mit um die 350 Seiten ausgezeichnet.

http://us.macmillan.com/books/9781250055804
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Jay schrieb:
Letzte Regung in diesem Thread war vor genau einem Jahr - jetzt gibts eins, Tyler.

The Scarlet Gospels wird in den USA im Mai 2015 erscheinen. Deutsch übersetzt dann sicher einige Monate später. Kurios ist allerdings: Clive schrieb ja, dass das Buch weit, weit über 1000 Seiten lang sei. Sein Verlag hat es jetzt mit um die 350 Seiten ausgezeichnet.

http://us.macmillan.com/books/9781250055804
Gut, dass es endlich kommt, und schlecht, dass es offenbar so stark gekürzt wurde. :unsure:
Vor ein paar Monaten habe ich beim Festa-Verlag gelesen, dass sie für die deutschen Veröffentlichungsrechte mitbieten und das Buch um die 600 Seiten haben soll. Jetzt wurde es anscheinend doch noch stärker gekürzt.
Vielleicht wurde es in mehrere Bände aufgeteilt und danach folgt noch der Rest? Oder es erscheint irgendwann als Uncut-Fassung. Wäre sonst zu schade.
 

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer
Wäre sehr schade wenn da nicht mehr erscheinen würde. Allein schon wegen der ganzen Arbeit die er da reingesteckt hat und wie um Zeus Namen konnte man überhaupt so viel rausschneiden? Kann mir kaum vorstellen, dass die restlichen 650 Seiten überflüssig waren.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Habe gerade erfahren, dass die deutsche Übersetzung bei Festa erscheinen wird, vielleicht sogar als Weltpremiere noch vor dem US-Start. Die Übersetzung wird ca. 400 Seiten haben.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Für die Fans von Clive Barker gibt es im Februar 2020 einen besonderen Leckerbissen: eine gebundene Sammlerausgabe mit zwei Novellen ("Tortured Souls & Infernal Parade"), limitiert, nummeriert, illustriert und signiert von Clive Barker und Daniele Serra. Für eine solche Ausgabe ist der Preis noch sehr human.

 
Oben