Constantine (neue Serie)

Mr.Anderson

Kleriker
Wow! Wann wurde die Serie angekündigt und auch dass John schwarz sein wird? Vor zwei Jahren. Immerhin haben sie schon einen Darsteller gefunden. An mir als Constantine-Fan geht die Serie vorbei. DAS IST NICHT JOHN CONSTANTINE!
 

Etom

Well-Known Member
Auch wenn ich lieber einen jungen Sting in der Hauptrolle hätte, kann ich mit dem Schauspieler leben. Laut Quelle ist es jedoch nicht fix.
 

El Duderino

Well-Known Member
Nö, sorrry- der war für mich einfach NULL Constantine. Viel zu bemüht mit seinen Onelinern und seiner aufgesetzten Emo Art.
Dabei mag ich ihn ja schon, aber für die Figur hat er einfach nicht gepasst...dazu noch das zwanghafte verfrachten des ganzen nach L.A....war unglaublich enttäuscht damals im Kino.

Da würde ich mich lieber mal auf die kurzlebige NBC Serie freuen, Matt Ryan hat da schon deutlich mehr von der Vorlage. Aber die wurde ja anscheinend hierzulande im Giftschrank vergessen.
 

jimbo

ehemals jak12345
Mein Vorteil war und ist, dass der Film mit Keanu Reeves mein Erstkontakt mit Constantine war.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Constantine darf auf jeden Fall nicht gut angezogen und frisiert aussehen, der muss immer verkatert und übermüdet aussehen :biggrin:

Reeves war der Comicvorlage nicht nah, trotzdem mochte ich den Film und hätt auch gern noch einen gehabt.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
News
Mit dem Sequel zu "Contantine" (2005) in Filmform wurde der Serie offenbar etwas Sand ins Getriebe gebracht. Jedenfalls verzichtet HBO Max erstmal darauf.
Muss aber nicht unbedingt das Aus für die Serie bedeuten, die angeblich eine neue Heimat finden soll. Spekuliert wird beispielsweise auf Netflix, wo bereits "Lucifer" eine Verlängerung erhielt oder auch kürzlich "The Sandman" gestartet ist.

Quelle: Deadline.
 
Oben