Cyberpunk 2077 - von den Witcher Machern, mit Keanu Reeves

Rantman

Formerly known as Wurzelgnom
Hat schon mal jemand daran gedacht, dass es auf unserer Welt Transsexuelle gibt? Dass in Spielen sexuelle Minderheiten wie diese leider bisher nie eine Rolle gespielt haben?
Für die, die es gerne möchten, ist es doch schön, jetzt zum ersten Mal einen transsexuellen Charakter spielen zu können.

Ansonsten gilt, was bei allen anderen Spielen und Features auch gilt: Wenn einen etwas nicht interessiert, dann ignoriert man das einfach. Cyberpunk wird garantiert genug interessante Dinge bieten, dass niemand gezwungen sein wird, sich mit seinen Geschlechtsteilen auseinander zu setzen.
 

Cimmerier

Well-Known Member
Mir ist das so Wurst, das Feature, das glaubst du nicht. Ich halte mich grundsätzlich nur kurz in Charakter-Editoren rum, weil ich mich nie auch nur ansatzweise akkurat dargestellt bekomme. Ich spiele in Spielen nie mich selber, sondern immer nur jemand anderen. Ob nun Männlein oder Weiblein. Dann ist das halt so. Wenn es Leute glücklich macht, dann freut es mich für sie.

Ich hatte das allerdings lediglich gesagt, weil Deathrider das Feature logisch in die Historie des Cyberpunk eingebettet hat. Das finde ich überaus interessant und es wäre halt noch fünfmal interessanter, wenn das Feature eben mehr als ein Feature ist und diese Möglichkeit auch im Spiel selber thematisiert wird.
 

Deathrider

The Dude
Aber ist ja klar, dass dann 99% der männlichen Figuren den größtmöglichen Dong wählen werden, oder? Bestimmt gibts dann noch Mods, die noch mehr ermöglichen.
Je nachdem wie man(n) das Gefühl hat was kompensieren zu müssen.

Ist halt die Frage, ob das inhaltlich auch aufgegriffen wird oder einfach nur als Feature im Raum steht.
Es gab mal einen Artikel zur Nacktheit im Spiel und das wurde im Interview auch (meine ich) so begründet. Es gibt also mehrere Ebenen auf denen man damit konfrontiert wird. Wie alleine der Rezipient damit gelassen wird, werden wir sehen. Ich fände es persönlich schön, wenn es subtil bleibt und man den Holzhammer nicht auspackt.

Hat schon mal jemand daran gedacht, dass es auf unserer Welt Transsexuelle gibt?
Hmmmm...
Somit ist dieses kleine Feature, [...] also nicht nur ein Feature zur Herstellung von INKLUSION, sondern [...].
Nein, Rantman. Daran hat keiner gedacht. ;-P
 

Beckham23

Well-Known Member
Genau, Becks... Bei CDPR arbeiten alle 1.100 Mitarbeiter (also Concept Artists, System Designer, System Engineers, Programmierer, Sound Techniker,...) den Rest der Entwicklung konzentriert an den primären Geschlechtsmerkmalen der Protagonisten Figur. Oh man...
Ist ja nur gut, wenn dem nicht so ist. Eigentlich hätte man es schon spielen können, wenn die´s net verschoben hätten - sollte ja im April rauskommen. Das Spielejahr war bisher mau und wird auch nicht besser - tja, da spiele ich halt alte Sachen...

Dieses Jahr interessiert mich nur Cyberpunk - hätte gerade gut gepasst es schon spielen zu können...Und Dying Light 2 mit der offenen Spielwelt klingt auch interessant...

Becks
 

Deathrider

The Dude
Ist ja nur gut, wenn dem nicht so ist. Eigentlich hätte man es schon spielen können, wenn die´s net verschoben hätten - sollte ja im April rauskommen.
CDPR kommuniziert ziemlich offen was abgeht. Sei es über Twitter oder die einschlägigen Newsseiten der Game Magazine. Da könnte man als jemand der sich für das Spiel interessiert auch durchaus mal nachlesen (oder gar auf YouTube schauen) was der Grund für die Verschiebung war. :smile:
Spoiler: "Weil wil einen Schlong-Slider wollten" ist nicht der Grund.
 

Beckham23

Well-Known Member
Wenn du es im April gespielt hättest, hättest du vermutlich genau das bekommen, was du nicht haben möchtest. Ein verbuggtes Spiel.
Die Verschiebung kommt mir auch nicht ungelegen - spiele solche langen Spiele eh lieber im Herbst, wo kein heißer Sommer im Anmarsch ist.

Infos zu Spielen bekomme ich nur mit, wenn es als Titelüberschrift auf der Youtubeseite von Gamestar bei deren Videos steht. Ansonsten verfolge ich keinerlei Neuigkeiten - mein Interesse wird erst geweckt, wenn ein Spiel (das mich interessiert) veröffentlicht wurde und ich ein Testvideo anschaue. Lediglich Cyberpunk ist eine Ausnahme: wurde jahrelang ohne Videos aus dem Spiel angekündigt. Da das aber von den Witcher-Machern kommt, ist das Spiel für mich in den Fokus gerückt und auch der Spielwelt wegen. Und da schaue ich schon mal in Vorschauvideos rein - wenn Material aus dem Spiel gezeigt wird.

Becks
 

Scofield

Fringe Division
Bin echt gespannt wie Cyberpunk 2077 wird. Erwarte aber dass es ein Meilenstein wird weil Witcher 3 jetzt noch einer ist.
Habe mir extra eine 2080 Super für 839€ gekauft damit es dann im September ordentlich läuft :wink:

Hoffe es kommt irgendwann ein Social Hub wo man dann vielleicht Ware anbieten kann und handeln :wink:
 

NewLex

Well-Known Member
Bin auch grad ein wenig am Aufrüsten daheim. PC steht jetzt im Schlafzimmer neben dem Bett (wegen Coronabedingten Homeoffice). Und jetzt hab ich mir einen 43 Zoll 4K Monitor bestellt :huh:. Der ist so groß dass ich auch vom Bett aus zocken kann :thumbup: Grafikkarte brauche ich natürlich auch noch eine neue, aber da hat die Frau Finanzminister noch kein Go gegeben; aber bis zum Herbst bekomm ich das schon hin irgendwie :wink:
 
  • Like
Reaktionen: Jay

Scofield

Fringe Division
Du willst aber doch nicht Cyberpunk 2077 in 4K zoggen oder ? Dann brauchst du bestimmt 2 2080 TI um überhaupt 60 Fps zu bekommen. Oder vielleicht wird bis dahin das Nvidia DLSS verbessert wodurch 4k möglich ist.

Kann auf jedenfall nicht die 2080 Super empfehlen. Wir hatten eine 2080 Super und eine 2070 Super gekauft . Die 2070 ist 200€ günstiger und hat 93% der Leistung der 2080 Super. Die lohnt sich echt nur wenn man einen 144hz Monitor nutzt.

PC ist sonst soweit vorbereitet ... Bestimmt ist dann natürlich Corona vorbei und man muss wieder arbeiten ....
 

Woodstock

Z-King Zombies
Du willst aber doch nicht Cyberpunk 2077 in 4K zoggen oder ? Dann brauchst du bestimmt 2 2080 TI um überhaupt 60 Fps zu bekommen. Oder vielleicht wird bis dahin das Nvidia DLSS verbessert wodurch 4k möglich ist.

Kann auf jedenfall nicht die 2080 Super empfehlen. Wir hatten eine 2080 Super und eine 2070 Super gekauft . Die 2070 ist 200€ günstiger und hat 93% der Leistung der 2080 Super. Die lohnt sich echt nur wenn man einen 144hz Monitor nutzt.

PC ist sonst soweit vorbereitet ... Bestimmt ist dann natürlich Corona vorbei und man muss wieder arbeiten ....
Würde ich bezweifeln. Die Engine steht und diese lief schon vor der 2080 in 60 fps.

So lange vor dem Release wäre ich vorsichtig, mit genauen Angaben. Außerdem wird bisher die 1070 als Maximalanforderung erwähnt.
 

NewLex

Well-Known Member
Ich höre deinen Rücken schon leise weinen.
Oh, ich sehe das eher positiv. Sitze den ganzen Tag im Büro und will nicht am Abend auch noch am Bürostuhl sitzen. Hab jetzt 3 Jahre lang mit der Switch im Bett gespielt und das war wie Buchlesen für mich. Natürlich muss ich dann mit Controller spielen und nicht Maus Tastatur welche mich an eine statische Position bindet.

Du willst aber doch nicht Cyberpunk 2077 in 4K zoggen oder ? Dann brauchst du bestimmt 2 2080 TI um überhaupt 60 Fps zu bekommen. Oder vielleicht wird bis dahin das Nvidia DLSS verbessert wodurch 4k möglich ist.
4K stelle ich nur beim Arbeiten ein, da ich dort ja auch am nähsten dabei sitze. Beim Zocken stell ich auf Full HD welches von fast jedem 4K Monitor sauber auf 4K aufgerechnet werden kann (da 4K genau die 4fache FullHD Auflösung hat). Von daher ist die Grafikkarte nicht mehr ganz so wichtig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Beckham23

Well-Known Member
Bin echt gespannt wie Cyberpunk 2077 wird. Erwarte aber dass es ein Meilenstein wird weil Witcher 3 jetzt noch einer ist.
Ich auch und in den Vorschauvideos sieht das auch gut aus. Habe nur Angst, da zum Großteil die Welt aus einer Stadt bestehen soll, daß da bei Zeiten die Abwechslung flöten geht - ein bißchen Umland mit Grün wäre wünschenswert.

Becks
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Ich weiß ja nicht, in welcher Stadt du wohnst, aber in Hamburg gibt es jede Menge grün.
Man braucht nicht unbedingt "Umland", damit man was grünes hat.
 
Oben