Daybreakers (vampire) ~ Dafoe

Civer

Member
Korrekt, am WE war in Stuttgart bereits das Fantasy Film Fest Nights, dort habe ich mir Daybreakers, La Horde, Heartless und The Collector angeschaut:squint:
 

Mr.Anderson

Kleriker
Original von Dr Knobel
Er schreibt es doch: Fantasy Film Fest. :wink:
Original von Civer
Ich hab den Film am Wochenende als meine persönliche Fantasy Film Fest Premiere gesehen und war mehr als begeistert.
Etwas mißverständlich geschrieben. Klingt für mich als hätte er seine eigenes, persönliches Film Fest zu Hause gemacht. Darum meine Frage.

Aber cool. Hast du schon was zu La Horde geschrieben, Civer? Gleich mal gucken...
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Korrektur: Du(ich) sind alt. :omg:

und was du sonst noch für Feste zu Hause machst, will ich nicht wissen. :nene:
 

Civer

Member
Oh man xD sorry, wenns zu unmissverständlich war:squint: Gerade eben hab ich was zu The Collector verfasst, ob ich heute noch Lust habe auf La Horde weiß ich nicht:squint:

Deutscher Trailer

Die Synchro ist schrecklich. Einfach schrecklich. Absolut unpassend im Vergleich zum Original. Sowas versauts einfach.
Also den Film unbedingt im Orignal schaun!
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Schöne Kritik und spiegelt so ziemlich das wider, was ich von dem Film erwartet habe. Werde ich mir in jedem Fall mal demnächst ansehen.

Doc, dein Postfach ist voll.
 

trouble dude

New Member
war etwas mager!

hatte eine mir zu sterrile optik!

darstellerisch gibts nix zu meckern !

violence mäßig......mittelmaß, wobei mir das ende am positivsten heraussticht :biggrin:

7,5/10
 
S

SlyFan

Guest
Interessante Geschichte,die tiefgründiger ist als man von Filmen dieser Art gewohnt ist.Die Effekte sind gut,die Optik recht düster,die Darsteller solide und auch der Blutgehalt kann sich sehen lassen.
Etwas mehr "Feuer"hätte dem Streifen aber gut getan und der Geschichtsverlauf enttäuscht etwas,wenn man den guten Anfang sieht.Da geht im laufe der Spielzeit leider etwas die Luft raus und überrascht kaum bei der Auflösung.

Für Fans aber eine runde Sache.

6/10
 

Sesqua

Individueller Benutzertitel
Den Film gesehn und bis aufs ende nicht wirklich was hängen geblieben.

hätten daraus mehr machen können

5/10 Sonnenstrahlen..
 

"Butch"

Member
Mal eine etwas andere Vampir Story hat mir ziemlich gut gefallen.
In der zweiten Hälfte des Films gibt es zwar ein paar Längen
aber solide Action und der gute Cast entschädigen dafür.

6/10
 

Beckham23

Active Member
Ich kann zwar im Allgemeinen nichts mit Vampirfilmen anfangen, aber dieser hier hat mir sehr gut gefallen. Der Drehstil und die Atmosphäre waren super und die technische Seite der BR war absolut Top.

Film 8/10

Becks
 

Dwight

Charged and Cranked
Huch noch nichts dazu geschrieben?

Also ich fand den auch richtig gelungen. Vor allem coole Einfälle (die Autos usw.). Aber der Film war FSK 16? Würde wirklich gerne mal wissen wonach die FSK da geht. Da gings ja doch vor allem zum Ende hin richtig ab.

8/10
 

Hazuki

zieht keine Aggro
Hab mir den Film nun auch am WE angeschaut.

Ich fand ihn okay. Mal ein Vampierfilm aus einer anderen Sicht. Und die Story gibt viel her.
Besetzung ist top. Besonders Dafoe und Hawke begeistern.

Schade das der Film damals nicht im Kino landete.

7/10 Punkte
 

Becks303

Drinking Team
Der Cast hat mir gefallen aber schließ mich Butch an- die zweite Hälfte hat mir aber noch weniger gefallen, da hät mehr daraus werden können
4 / 10
 
Oben