Dead Space

Mestizo

Got Balls of Steel
EA hat doch schon seit Jahren den Stempel aufgedrückt bekommen, dass sie ziemlich schlechte Spiele veröffentlichen. Dabei vergisst man halt recht gerne, dass auch sehr schicke Titel von EA veröffentlicht werden.

Edit: Die derzeitigen Reviews erwecken nicht gerade den Eindruck, dass Dead Space in die Hose gegangen ist. :wink:
 

Envincar

der mecKercheF
Original von Mestizo
EA hat doch schon seit Jahren den Stempel aufgedrückt bekommen, dass sie ziemlich schlechte Spiele veröffentlichen. Dabei vergisst man halt recht gerne, dass auch sehr schicke Titel von EA veröffentlicht werden.

Edit: Die derzeitigen Reviews erwecken nicht gerade den Eindruck, dass Dead Space in die Hose gegangen ist. :wink:
den Stempel haben sie zurecht bekommen und die guten Titel sind Seltenheiten

und was Reviews angeht, darauf gebe ich rein gar nix solang das Spiel nicht draußen ist. Army of Two wurde so genauso gehyped...

Fifa 2009 ist wohl endlich mal wieder n Sportspiel von Fifa was wirklich gut ist, hat aber auch lang gedauert
die letzten Jahre waren se stets hinter PES
wenn man bedenkt, dass sie da lange Zeit n Monopol hatten was Sportspiele angeht
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Army of Two hat im Schnitt schon deutlich schlechtere Bewertungen eingeheimst. Man kann sich auch von Anfang an gegen etwas stellen. Warte doch einfach mal ein paar User-Berichte ab. Mir haben die bisherigen Videos hervorragend gefallen und was ich bisher in den Tests lesen durfte, klingt auch recht positiv.

EA hat sicherlich nicht ganz ohne Grund so einen Ruf weg, aber dieses ständige "EA ist Schei**e" ist dermaßen undifferenziert, dass es selbst mir schon auf den Senkel geht, der ansonsten kaum eine Lanze für EA bricht. Mir haben die Burnout-Reihe und Black beispielsweise sehr viel Spass gemacht. Auch die MoH-Reihe ist erst in der letzten Zeit zu einem tumben Aufguss verkommen, während die Madden-Reihe bei Football-Fans immer noch hoch im Kurs steht. Und was die Seltenheit der guten Spiele anbelangt, juckt mich das nicht wirklich, denn es zwingt mich keiner, den Rest zu spielen. :wink:
 

Godzilla

Shadowrunner
Habs schonmal vorbestellt. Macht ja schon einen sehr guten Eindruk und die ersten Reviews bestätigen das auch nur.

23.10.: Dead Space und Far Cry 2. :super:
 

Hazuki

zieht keine Aggro
Also ich muss sagen, EA hat nicht mehr den Stellenwert wie damals vor 3-4 Jahren. Sicherlich kaufen sie noch Studios auf, die nicht bei 3 auf Bäumen sind. Aber ihr Konzept hat sich meiner Meinung positiv geändert und irgendwie freue ich mich auf einige Games, u.a. Dead Space, Mirrors Edge, NfS, Fifa 09.
 

Marfie

Member
Wenn das Spiel in Good Old Germany tatsächlich unverändert erscheinen sollte, hol ich mir das am 6. November.
Diesen gleichnamigen Animationsfilm der als Prequel auf Blu-ray erscheinen soll, finde ich auch ziemlich interessant.
Den habe ich bisher aber nur bei Amazon als UK-Import gesehen.
 

Hazuki

zieht keine Aggro
Morgen wird die AT- Version ausgeliefert...aber leider reicht mein Budegt diesen Monat nur für Fifa 2009, Far Cry 2 und Condemned 2 -.- Muss wohl nächsten Monat dann holen:squint:
 

Garrett

Meisterdieb
Ich habe den leisen Glauben, dass sich das Spiel nicht gut verkaufen wird und deshalb schon recht schnell billiger werden wird. Alle Systeme erleben momentan eine wahre Flut an Spitzengames (Resistance 2 und Little Big Planet für PS3, Gears of War 2 und Fable 2 für Xbox360, dazu noch die sicheren Multiplattformhits wie Far Cry 2 und Fallout 3), und ich denke Dead Space wird da kommerziell auf der Strecke bleiben...Wahrscheinlich werden die Preise nicht so schnell fallen wie beispielsweise bei Mercenaries 2 - aber es dürfte nicht so lange dauern, auch wenn EA drauf steht...
 

Remix

Active Member
News
Electronic Arts arbeitet bereits an Dead Space 2. Das bestätigte Glenn Schofield, Executive Producer von Dead Space. Allerdings besteht die Gefahr, dass der Nachfolger gekippt wird, sollte der erste Teil ein Flop werden.

Quelle: GameFront.de
 

Dwight

Charged and Cranked
Habs ne ganze Weile gespielt und es macht wirklich spaß. Die Atmosphäre mit den fantastischen Lichteffekten und Geräuschen ist extrem hoch und das Setting ist wirklich hammer. Vor allem die Außenpassagen im Weltall sehen klasse aus.

2. Teil? Her damit.
 
M

Master Chief

Guest
Habe es gestern recht ausführlich angespielt (ca. 4std.) und kann sagen, dass es mich umgehauen hat. Das Gameplay wurde zwar fast 1:1 von Resident Evil 4 übernommen, aber das ist ja beileibe nichts schlechtes. Das an Event Horizon angelehnte Setting bietet dann eine schön schaurige Umgebung und sorgt mit der großartigen Atmo für einige Schockmomente. Die Soundabmischung ist genial und lässt einem nicht nur einmal das Blut in den Adern gefrieren. Desweiteren kommt auch das obligatorische Aufleveln der Waffen, des Suits und das erwerben neuer Gegenstände und Waffen nicht zu kurz und sorgt für eine gehörige Portion Motivation. Ebenfalls fantastisch ist die Optik: Es gibt keine Slow-Downs, die Texturen und Charaktermodelle sind sehr detailliert und die Schwerelosigkeits-Abschnitte laden zum Staunen ein. Zu guter letzt werden die Nerven eines jeden Zockers noch durch die klasse eingesetzten Lichteffekte strapaziert, die des öfteren zum Einsatz kommen und ein wunderbares Gefühl des Verfolgungswahns auslösen. Das öfters kritisierte "Backtracking" sehe ich eher positiv als negativ, da ich eigentlich ein Fan davon bin :wink: Ich werde es die nächsten Wochen auf jeden Fall noch durchspielen, aber es läuft wohl definitiv auf eine Wertung zwischen 85 und 90% hinaus.
Es wäre Schade wenn eine solche Perle des guten Survival-Horrors floppen würde...
 
M

Master Chief

Guest
Um die 12-15 std.! Optimal wie ich finde... Und aufgrund der Tatsache, dass man nach dem ersten durchspielen mit einem neuen Suit belohnt wird und etwaige upgrades beibehalten werden (dummerweise nur, wenn man nochmals im selben Schwierigketsgrad spielt) lädt es zu einer weiteren Runde ein :wink:
 
Oben