Der große Corona/Covid-19/Klopapier Lockdown... Bitte schön zu Hause bleiben!!

Grintolix

Well-Known Member
Ein kleiner Zwischenstand zu unseren Tests. Mein Bekannter wartet seit 10 Tagen auf ein Ergebnis. Meine Frau seit 5 Tagen. Heute sind die 14 Tage Inkubationszeit um, in der uns der Bekannte angesteckt haben könnte (der aber bis heute noch nicht mal weiß, ob er den Drecksvirus überhaupt hat). :facepalm: da wir keine Symptome haben, will der Chef, dass meine Frau nächste Woche wieder arbeitet. Und da stellen sich diese "Krisenmanager" vor die Kameras und sprechen vom Unterbrechen von Infektionsketten oder dass in Deutschland ja so viel getestet wird.
 

Revolvermann

Well-Known Member
Ich bin nun seit einer Woche zuhause. Vielleicht ist es nur eine Grippe aber wissen kann man das nicht. Hatte Gliederschmerzen, leichtes Fieber und trockenen Husten. Mittlerweile auf dem Weg der Besserung. Bloß der Husten ist in schwächerem Ausmaß noch immer vorhanden, weshalb mich der Doc auch die nächste Woche nicht zur Arbeit lässt.
Getestet wird man aber aufgrund der begrenzten Kapazitäten nicht. Nicht solange man keinen nachgewiesenen Kontakt zu einem Infizierten hatte oder in einer besonders betroffenen Region war.
Ich habe es mir wohl bei meinen Eltern eingefangen, die es beide schon knapp 2 Wochen haben und noch immer schlimmer drunter leiden wie ich.
Wie gesagt, kann auch ein fiese Grippe sein. Was ich allerdings ziemlich seltsam finde, ist dass ich seit knapp einer Woche überhaupt keinen Geschmacks- und Geruchssinn mehr besitze. Das kam zwar früher auch schon mal vor aber immer höchstens ein/zwei tage wenn die Erkältung auf dem Höchststand war und die Nase total zu. Jetzt ist meine Nase aber gar nicht zu und ich rieche und schmecke seit mindestens Montag rein gar nichts. Echt seltsam auch, unter der Dusche zu stehen und sich das Duschgel unter die Nase zu schmieren und man riecht null komma nichts.:clap:
 
Zuletzt bearbeitet:

Revolvermann

Well-Known Member
Danke. Deiner Frau wünsche ich Gesundheit und keine Infektion. Wie gesagt, bei mir selbst geht es schon wieder ganz gut. Würde mich nur wirklich interessieren, ob das nun Corona sein könnte oder eher nicht. Denn natürlich macht man sich Gedanken, wenn man so hustend zuhause rumhängt. Auch wenn es womöglich unbegründet ist.
 

HurriMcDurr

Well-Known Member
Würde mich nur wirklich interessieren, ob das nun Corona sein könnte oder eher nicht.
Das kann schon ziemlich gut Corona sein. Alle Symptome die du gelistet hat treffen ins Schwarze. Seit Kurzem wird soweit ich weiß auch der Verlust von Geschmacks- und Geruchssinn potentiell Corona zugerechnet... Aber sicher kann man es ohne Test natürlich nicht sagen - sicherlich frustrierend.
 

Woodstock

Z-King Zombies
@Revolvermann Das war mit ziemlicher Sicherheit unser Corona Stamm. Der Geschmacksverlust wurde zuerst in Deutschland beobachtet.

Sieh es positiv, für dich ist der Spuk vorbei.
 

Revolvermann

Well-Known Member
Seit Kurzem wird soweit ich weiß auch der Verlust von Geschmacks- und Geruchssinn potentiell Corona zugerechnet
Ja, das las ich vor kurzem auch. Finde es auch so seltsam, dass überall geredet wird, dass in Deutschland so viel getestet wird aber man wird einfach nicht getestet. Was sicherlich seine Gründe hat, das will ich ja gar nicht behaupten.
Man überlegt halt nur die ganze Zeit - bin ich jetzt immun? Kann es noch schlimmer werden? Mache ich mir Gedanken wegen einer kleinen Grippe? Kommt evtl. das Schlimmste noch wenn ich nach so einer Grippe mich direkt mit Corona infiziere?
Also ich sitze hier nicht schlaflos auf heißen Kohlen aber gerade auch im Hinblick auf meine Eltern ist es tatsächlich frustrierend.

@Woody
Wenn man sich nur sicher sein könnte.
 

Raphiw

Godfather of drool
@Revolvermann : das ist ja auch totaler Käse mit der Begründung das man keinen Kontakt zu einem infizierten hatte. Die dürfen sich ja nach der Logik selbst nicht testen lassen und wissen gar nicht das sie krank sind und außerdem kann man überall beim Einkaufen unbewusst mit den Viren in Kontakt gekommen sein. Welcher Arzt kann schon garantieren das ein infizierter nicht die selbe Packung Erdnussbutter angepackt hat wie du... Irgendwie finde ich diese Test Begründungslogik erst Mal verwirrend. :/
 

Revolvermann

Well-Known Member
@Raphiw
Hab dem Arzt mein Beschwerden geschildert und der fragte, ob ich Kontakt zu einem nachgewiesenen Corona-Erkrankten hatte. Ich sagte daraufhin halt soweit ich weiß nicht. War auch nicht im Urlaub ect.
Dann hieß es, ich solle zuhause bleiben, viel Trinken, Ruhe usw. Das wars.
Habe seit dem das Haus nicht mehr verlassen aber ich könnte mir gut vorstellen, dass es nicht alle so handhaben, die einfach nach Hause geschicht werden. Da stellt sich einem die mögliche Dunkelziffer sofort ganz anders dar.
 

Woodstock

Z-King Zombies
@Revolvermann
Wir sind längst über den Punkt hinaus, wo es nur Leute aus Risikogebieten übertragen können. Der Virus ist in der Gesellschaft.

@blacksun
Nach ein paar Tagen zusätzlicher Quarantäne, sollte das kein Problem mehr sein. Wichtig ist halt Sachen desinfizieren, waschen, alte Tempos wegwerfen usw.
 

Grintolix

Well-Known Member
Und wenn du eine staatlich verordnete Quarantäne hast, drohen sie dir schriftlich 2,5 Jahre Haft bei Zuwiderhandlung an.
 

Grintolix

Well-Known Member
Also 2 wochen ab Gewissheit nach Test?
Wenn du die staatlich verordnete meinst, ja.
Entweder es wurde bei dir nachgewiesen, oder du bist von einem nachgewiesenen Infizierten als Kontaktperson genannt worden. Das ist ja z.B. mein Bekannter. Der hat einen netten Brief erhalten mit der Anweisung für eine Quarantäne. Dumm nur, dass dieser Liebesbrief auch erst ca 9 Tage nach der evtl. Infektion kam. Es kann dann noch sein, dass sich die Quarantänezeit je Krankheitsverlauf auch noch verlängert. Gestern kam ein bericht im Fernsehen, da musste dann eine infizierte Person nach 14 tägiger Quarantäner wieder einen Test machen, nach einem Tag das Ergebnis, immer noch positiv > weitere 14 Tage u.s.w.
 

Grintolix

Well-Known Member
Immer noch keine Info, Meldung oder Anweisung. Meine Frau geht morgen wieder arbeiten, weil weder sie nach jetzt 6 Tagen, noch der vermeintlich Infizierte nach 11 Tagen ein Ergebnis hat. Meine Frau hat ihren Chef darüber informiert und soll morgen wieder antreten mit vollem Kontakt von alten Leuten :facepalm:. Heute hat sich Hr. Söder hingestellt und was von Unterbrechen der Infektionsketten geschwafelt. Das ist so dämlich. In der nächsten größeren Stadt wurde heute vor einer Woche ein Drive In Coronatest eröffnet. Bisher ca. 600 Tests durchgeführt, kein einziger hat seither ein Ergebnis erhalten. Stand so in unserer Regionalzeitung. Wollen sie die Leute verarschen?
 

Måbruk

Dungeon Crawler
So ein bisschen Kommunismus wäre hier und da doch nicht so schlecht. Alleine wie wir uns in Deutschland wieder dagegen stämmen, so eine Handy Ortungsapp bereitzustellen und zu nutzen. Die ganzen alten Leute in der Politik sollten sich endlich Mal eine neue Beschäftigung suchen und vor allem die Finger von der Digitalisierung lassen! Lasst stattdessen Menschen ran, die damit aufgewachsen sind.
 

Grintolix

Well-Known Member
Zitat aus dem Focus Liveticker:
Das Parlament in Ungarn hat wegen der Corona-Krise das umstrittene Notstandsgesetz verabschiedet, das Regierungschef Viktor Orban mit weitreichenden Vollmachten ausstattet. Das Gesetz wurde am Montag mit der deutlichen Mehrheit der Abgeordneten von Orbans Fidesz-Partei angenommen, die im Parlament in Budapest über eine Zwei-Drittel-Mehrheit verfügen. Orban kann nun im Rahmen des Notstands von unbegrenzter Dauer per Dekret regieren.
Ich fress nen Besen, wenn der Addi...ähhh Viktor diese Macht wieder abgibt. Die EU geht vor die Hunde, das sage ich euch. Würde mich nicht wundern, wenn so manches Mitgliedsland nach der Krise die Grenzbalken unten lässt. Ich hoffe doch sehr, dass Deutschland und (meine Hoffnung ruht da mehr auf) Österreich die Euro-Bonds (heissen jetzt ja Corona-Bonds) verhindern können. Geile Sache, jetzt schreien Italien, Frankreich und Spanien nach Solidarität. Alle EU-Staaten machen gemeinsam Schulden mit gemeinsamer Haftung, damit die Südländer an Kohle kommen. Wo war bitte diese Solidarität der EU in den letzten 5 Jahren bei der Verteilung der Flüchtlinge? Richtig Angst macht mir die Lage in den USA. Ws macht der Ami, wenn er mit dem Rücken an der Wand steht? Er sucht einen Schuldigen. Ich sag nur China-Virus. Ich hoffe, ich täusche mich.
 
Oben