Der Nintendo Mini NES, Mini SNES, Mini N64 Thread

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Endlich ein Grund wieder eine Nintendo-Konsole zu kaufen? Nintendo bringt ein Mini-NES raus! Mit 30 vorinstallierten Spielen.

Das Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System erscheint zusammen mit einem HDMI-Kabel, einem USB-Kabel als Stromanschluss und einem Nintendo Classic Mini: NES-Controller (auch an Wii und Wii U nutzbar). Ein zweiter Controller ist ebenfalls anschließbar - auch ein Classic Controller oder ein Classic Controller Pro für die Wii-Konsole ist kompatibel.

Ein Netzteil ist übrigens nicht enthalten - allerdings Voraussetzung, um den Nintendo Classic Mini nutzen zu können. Ein handelsübliches Steckernetzteil, sofern nicht ohnehin im Haushalt vorhanden, wird aber separat angeboten.

Das Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System erscheint zusammen mit einem HDMI-Kabel, einem USB-Kabel als Stromanschluss und einem Nintendo Classic Mini: NES-Controller (auch an Wii und Wii U nutzbar). Ein zweiter Controller ist ebenfalls anschließbar - auch ein Classic Controller oder ein Classic Controller Pro für die Wii-Konsole ist kompatibel.
http://www.gamestar.de/hardware/news/konsolen/3275879/nintendo_classic_mini.html

Spieleliste im Spoiler:
Balloon Fight
BUBBLE BOBBLE
Castlevania
Castlevania II: Simon's Quest
Donkey Kong
Donkey Kong Jr.
DOUBLE DRAGON II: THE REVENGE
Dr. Mario
Excitebike FINAL FANTASY
Galaga
GHOSTS'N GOBLINS
GRADIUS
Ice Climber
Kid Icarus Kirby's Adventure
Mario Bros.
MEGA MAN 2
Metroid
NINJA GAIDEN
PAC-MAN
Punch-Out!! Featuring Mr. Dream
StarTropics
SUPER C
Super Mario Bros.
Super Mario Bros. 2
Super Mario Bros. 3
Tecmo Bowl
The Legend of Zelda
Zelda II: The Adventure of Link

Mini-SNES bitte auch nachreichen.

Wer will sich den kleinen Kasten ins Wohnzimmer holen?
 

Måbruk

Active Member
Kann man jetzt vorbestellen!!

Finde ich im Prinzip super. Ärgerlich ist, dass es offenbar nicht erweiterbar ist, einige Top Games fehlen einfach noch.
Bspw. Castlevania 3, diverse andere Mega Man Teile, auch Liebhaber Games wie Faxanadu etc.

Wie wirkt sich der HDMI Anschluss aus, außer dem Breitbild Format?
Das Bild wird wahrscheinlich gestochen scharf, auf dem Röhrenmonitor war es ja immer etwas weicher gezeichnet, dadurch wurden die Kanten (Pixel) nicht so grob dargestellt. Das könnte jetzt etwas zu Klötzchenhaft daherkommen, oder?
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Ja, das mit kein Internet und nichts da mit weiteren NES Klassikern ist echt unfein. Und nun 69, statt 59.
59 fand ich fair klingend. Trotzdem werde ich dem kleinen Schätzchen wohl einen Platz frei räumen. Auch, um die Chance aus SNES und Co. in Mini zu erhöhen.
 

00Doppelnull

Statussymbol.
69 finde ich auch ein wenig happig. Fühlt sich mehr nach einem 50 Euro produkt an. Da werd ich trotzdem mal ein Auge drauf haben, irgendwie ist das schon eine ziemlich coole Idee. Kommt das in den normalen Handel oder nur über Nintendo direkt? Bei ersterem könnte man ja mal auf gute Angebote warten.
 

Dr.Faustus

Active Member
Ich sehe den Sinn gerade nicht so.
Man kann sich doch auch einfach ein Raspberry Pi kaufen und sich ein Emulator System installieren und hat dann noch mehr Plattformen für weniger Geld.
 

Måbruk

Active Member
Dr.Faustus schrieb:
Ich sehe den Sinn gerade nicht so.
Man kann sich doch auch einfach ein Raspberry Pi kaufen und sich ein Emulator System installieren und hat dann noch mehr Plattformen für weniger Geld.
Ich weiß jetzt nicht wie das bei dem NES ist, aber wer behauptet er könnte bspw. Amiga Spiele im Emulator spielen und hat das gleiche Feeling, das man mit einem original Gerät hat, der irrt sich schlichtweg.
Beim Amiga gehört dazu allerdings auch ein original Monitor, beim NES kann ich das derzeit noch nicht einschätzen, ob das Feeling beim Breitbild LED erhalten bleibt.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ich find, dass es ne coole Sache ist. :squint: Aber torpediert sich Nintendo damit nicht den Wii Shop? Ist zwar schon lange her, dass meine Wii an war, aber ich meine, dass es ne Menge solcher Klassikerspiele recht teuer zum Download gab.

Es wäre auf jedenfall dumm, sich unnötig zu limitieren. Zumindest eine zweite Cartridge mit nochmal so viel Spielen für ~ 10-15 Euro sollte drin sein.

Stimmt natürlich, dass es Emulatoren gibt - vieles gibts ja sogar als Flash Browsergames - aber das Ding da stehen zu haben ist doch nochmal was anderes.

@Måbruk
Dann aber mit einem schicken Flimmer Schwarz-weiß Monitor, vor den man eine gelbe Scheibe pappen kann, oder? Außerdem einen von diesen tollen Joysticks, die ungehör so belastbar und robust wie Milchschnitten waren. :ugly: Weiß noch, wie man da alle paar Wochen die Federn ersetzen musste.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Dr.Faustus schrieb:
Ich sehe den Sinn gerade nicht so.
Man kann sich doch auch einfach ein Raspberry Pi kaufen und sich ein Emulator System installieren und hat dann noch mehr Plattformen für weniger Geld.
Es ist halt schlicht offiziell von Nintendo veröffentlicht. Macht für mich einen deutlichen Unterschied zu dem, was mir Rasberry Pi und Co. an umfangreichen Optionen bieten.

Richtet sich in erster Linie wohl auch eher an Nostalgiker, die sich keinen Röhrenfernseher ins Haus stellen wollen, um noch einmal ein NES anzuschließen oder eben auf Homebrew-Kram keine Lust oder davon keine Ahnung haben. Ich finde es charmant und schick. Simples Plug-and-Play mit einer schicken Auswahl. Irgendwelche Download-Optionen (die ja schon dementiert wurden) bräuchte ich nicht. Das ist ein rundes Paket. Allerdings hätte ich mehr Bock auf SNES, N64 oder gar einen Gameboy. Die beiden ersteren wurden ja schon angeteasert, falls das NES entsprechend erfolgreich angenommen wird.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Am 11.11 ist es ja soweit. Wer hat denn (neben mir) vorbestellt und hofft auf eines der Teile?
Sollen ja schon Vorbestellungen storniert worden sein.
 

Måbruk

Active Member
Verkaufe meine nicht stornierte Vorbestellung bei Amazon, für schlappe 2000 € gehört das feine Teile euch! :biggrin:
 
Oben