Der Quotenginger: Rote Haare-Seltene Ware

Jizzle

Member
Hallo liebe Inspirierende,

alle zwei wesentliche Skills, die ich jemals bezüglich des Schreibens erlernt habe, lehrtet ihr mich bei den Kurzgeschichtenwettbewerben. Um sehr freue ich mich auf den kommenden Kurzgeschichtenwettbewerb und ich habe schon eine vage Idee!

Und was mach ich Stratege? Ich schreibe ein non-fiktionales satirisches Büchlein und demonstriere, dass ich doch nichts mehr (drauf)-hatte außer Spaß am Schildern der skurrilen Anekdoten als rothaariger Mutant in unserer Gesellschaft :wink:

Also falls jemand von euch auf meinen kranken Humor steht, neue Nicknames für Ginger braucht oder noch keine Klo-Lektüre hat (es ist nur 94 Seiten kurz) würde ich mich über euren Support freuen. Es ist bei Thalia, Amazon etc. bestellbar.
Falls ihr Rothaarige (außer Woodstock) in eurem Bekanntenkreis habt und sie nerven oder anregen wollt, wäre dieses Kurzwerk vielleicht auch etwas für sie.
Wobei ich ernsthaft anzweifle, dass die wenigen Daywalker unter uns den heißen Sommer überlebt haben...

So und jetzt Spaß bei Seite. Danke, dass ihr oft harte aber faire Kritik geäußert habt. Danke für die Fights im Forum sowie dafür, dass ihr mir Mut gemacht habt, dass auch ich etwas nicht total Schwachsinniges schreiben kann und wenn es völlig grenzwertig ist, dass ich dazu stehen soll. Zweiteres ist jedenfalls eingetreten :wink:

Danke für die Zeit damals
Danke für die Zeit jetzt und den kommenden Wettbewerb

Euer

Jizzle
a.k.a Joe Bach
 
Oben