Der wunderbare Mr. Rogers (A Beautiful Day in the Neighborhood) von Marielle Heller

Freut ihr euch darauf ?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    2

DeMu

Member
Rechtliches: Affirm Films/Big Beach Films/
Tencent Holdings Ltd/Sony Corporation

Rechtliches: Alphabet Inc/Sony Corporation/
Affirm Films/Big Beach Films/Tencent Holdings Ltd

Die Freundschaft zwischen Tom Junod einen Journalisten, mit Fred Rogers den bekannten Moderator aus der Neighborhood Show.
Verpackt in einer spannenden Geschichte, voll mit Zeitgeist.

Schauspiel: Tom Hanks/Christine Lahti/
Wendy Makkena/Matthew Rhys
Regie: Marielle Heller
Autor/en: Micah Fitzerman-Blue/Noah Harpster
Staatliche Produktion: Vereinigte Staaten von Amerika/Volksrepublik China
Firmische Produktion: Affirm Films/Big Beach Films/
Tencent Pictures/TriStar Pictures

IMDB

Ab den 5. März im deutschsprachigen Kino, keine Gewähr.
Beurteilung: Für Fans von Biografie Stoff, eine theoretische Empfehlung.
Interessantes: Basierend, auf Ereignissen der 1960er bis 2000er.

:thumbup:
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
Durchaus Interesse daran, auch wenn ich natürlich keinerlei Verbindung zu Mr. Rogers haben und ich finde, dass der Trailer etwas dick aufträgt. Marielle Hellers letzten zwei Filme waren allerdings sehr sehenswert und Tom Hanks ist es natürlich auch immer. Aber krass, wie spät der bei uns erst kommt.
 

Metroplex

Well-Known Member
Mr Rogers ist in den USA ein riesen Ding, aber hier halt unbekannt.
Denke nicht dass der Film ausserhalb der Staaten gross Erfolg haben wird.
 

Presko

Well-Known Member
Trailer gefällt mir nicht so sehr, bisherige Kritiken tönen aber schon richtig gut. Wie zynisch ich inzwischen bin, zeigte sich daran, dass ich zuerst daran denken musste, dass hoffentlich nicht plötzlich in ein paar Jahren oder sogar im Rahmen des Filmstarts raus kommt, dass er pädophil war und Kinder missbraucht hat. Die Welt hat mich verdorben. :unsure:
 
Oben