Deutscher HipHop

Joker1986

0711er
Wie bei Laas Blackbook Album - da war auch in keinem Track, der Tracktitel drin...
Darauf komm ich schon klar, wenn ich dafür von Gzuz verschont bleibe... :biggrin:
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Was für ein Vollidiot. Er schlägt einen Fan, weil der ihm die Brille "klauen" will, und das Publikum jubelt auch noch. Armselig, sehr armselig. :facepalm:
 

Joker1986

0711er
Überrascht mich bei Kolle nicht wirklich.
Viel peinlicher sind aber seine Jungs auf der Bühne, die dann plötzlich mit 5 Mann stark genug sind, einen zu schnappen der am Boden liegt... :clap:
 

Schneebauer

Targaryen
Grade bei Kolle find ichs überraschend. Ganz ehrlich, mein erster Gedanke als ich das gesehen habe: Inszeniert um was für seine "Credibility" zu tun. Oder das Testogepumpe hat ihm die Birne zermatscht.
 

TheReelGuy

Well-Known Member
Das ist echt enttäuschend. Halte ihn sonst für einen vernünftigen Typen, der halt manchmal ein wenig Image-Pflege betreibt, aber das geht zu weit. :unsure:
 

Joker1986

0711er
Tyler Durden schrieb:
Gerade zufällig über ein neues Video von Sido, Kool Savas und Materia gestolpert. Ziemlich oldschool-mäßig und minimalistisch, gar nicht mal so schlecht.

https://www.youtube.com/watch?v=A3rS92no8tI
Generell scheint das Royal Bunker Album recht gemütlich zu sein.
Da ich aber nur Amazon Prime Music und kein Spotify habe, werde ich das Album vorerst nicht komplett hören.
Dafür dann live am 06. Januar in der Porsche Arena :smile:
 

soserious

Member
Joker1986 schrieb:
Tyler Durden schrieb:
Gerade zufällig über ein neues Video von Sido, Kool Savas und Materia gestolpert. Ziemlich oldschool-mäßig und minimalistisch, gar nicht mal so schlecht.

https://www.youtube.com/watch?v=A3rS92no8tI
Generell scheint das Royal Bunker Album recht gemütlich zu sein.
Da ich aber nur Amazon Prime Music und kein Spotify habe, werde ich das Album vorerst nicht komplett hören.
Dafür dann live am 06. Januar in der Porsche Arena :smile:
Album lohnt sich auf jeden Fall. Tolle Beats :thumbup:
 

Puni

Well-Known Member
Nicht sicher, ob das das größte ist, was ich dieses Jahr im Deutschrap so gehört habe, oder der größte Trash. :ugly: Aber allein der Beat ist super 80er/90er mäßig und das Video sowieso genial. :biggrin:

Apache 207 - Kein Problem
 

TheReelGuy

Well-Known Member
Puni schrieb:
Nicht sicher, ob das das größte ist, was ich dieses Jahr im Deutschrap so gehört habe, oder der größte Trash
Apache 207 - Kein Problem
Ach, das lässt sich doch echt lässig zu hören. Ein paar echt gute Lines und ein echt guter Flow - kann man sich geben :thumbup:

Danke übrigens, dass du den Thread mal wieder bemüht hast. Dann kann ich mal meine aktuelle Faszination für deutschen Horror-Rap teilen. :biggrin:

ZOMBIEZ - 666er

Nord Nord Muzikk - Schwarzes Plastik (feat. Tarek von K.I.Z)

Nord Nord Muzikk - Neuruppin 2 (feat. K.I.Z.)
- jepp, das ist die Fortsetzung vom ursprünglichen K.I.Z-Song - inkl. wirklich stimmigem Video​
 

Puni

Well-Known Member
Also dass du Horrorcore hörst überrascht mich jetzt aber. :biggrin: Basstard ist ja bei Zombiez mit dabei, besser als der kriegt das wirklich keiner hin.
 
Oben