Die 10 besten Comic Verfilmungen?

brawl 56

Verflucht guter Hut!
@Jay
Mask of the Phantasm :love:

Ganz ganz ausgezeichnete Wahl!
Ich glaube inzwischen kann ich keine Top 10 mehr auflisten... eher "die 10 Comicverfilmungen, die ich am liebsten gucke, aber ohne genaue Reihenfolge :ugly: "
 

Dr.Faustus

Active Member
schwierig mal ohne Reihenfolge:

Avengers
X-Men First Class
Thor
Iron Man
Batman begins
Sin City
300
Constantine Hab Scott Pilgrim vergessen!
Spider Man 2
Tim und Struppi

hm ziemlich Marvel lastig :wink:
 

Presko

Active Member
X-Men Erste Entscheidung wurde für mich durch das Ende leider total zerstört.
Diese total hingeklatschte Teilung des Teams in Gut und Böse. Mystiques plötzlicher Wechsel und wie Xavier darauf reagiert.

Spider-Man 2 ist mir einfach viel zu pathetisch.

Thor fan dich auch das Finale in Asgard so scheisse - dabei bis dorthin sehr hübsch und nett gemacht.

X-Men 2 fand ich früher toll. Aber inzwischen auch viel zu platt und plump in seinem Moralisieren. Dazu der verschenkte Cyclps :facepalm:

Wirklich durch und durch zufriedenstellend sind für mich eigentlich nur
The Dark Knight und Batman Begins

Burtons ersten Batman muss ich mir auf alle Fälle irgendwann mal wieder anschauen. Hab ich aber gut in Erinnerung.

Ang Lees Hulk hat, finde ich eine ganz besonders faszinierende Wirkung - leider ist der Hulk in der Wüste teils schon recht komisch animiert und das Ende - da schwanke ich zwischen philosphisch schräg im Positiven und total wirr.

Iron Man war witzig und frisch, verlor dann aber auch vor allem im Finale an Klasse. Was mir auch nicht gefiel war diese Überzeugung in die amerikanische Weltpolizei-Aufgabe und den damit verbundenen Interventionsgedanken - der in Iron Man teils personifiziert wurde - auch die Erwähnungen der A-Bombe boten mir in ihrer Art einen fahlen Beigeschmack.

Avengers ist grösstenteils gelungen, wenn man wirklich auf jedwede Tiefe verzichten kann. Dennoch gab es Fehlgriffe wie mit Hawkeye und einem billigen Opening. Aber der Hulk alleine macht den Film zumindest sehenswürdig.

Es gibt natürlich auch die Comicverfilumgen ausserhalb des Superhelden-Genresm, hier sind Ghost World und History of Violence eigentlich uneingeschränkt zu empfehlen und nahe dem 10/10 einzuordnen.

Bei den Superhelden würde die Liste letztlich aber etwa so aussehen.
1. Dark Knight
2. Batman Begins
3. Ang Lees Hulk
4. Avengers
5. Iron Man
6. Burtons Batman (oder höher - muss ihn wie gesagt wieder mal sehen)
7. Spider-Man, Spider-Man 2
8. X-Men Erste Entscheidung, Thor
9. Man of Steel, Wolverine
ab hier wirds mir zu schwer
 
A

AlecEmpire

Guest
Ist das hier wirklich nur auf Comics gemünzt? Mich würde mal interessieren wie sich Mangaverfilmungen im Vergleich zu Comicverfilmungen bei euch schlagen.
 

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer
Teammitglied
Dr. Serizawa schrieb:
1. Watchmen

2. Casshern

3. Spider-man 2

4. Iron-Man

5. Batman

6. Dororo

7. Azumi

8. The Punisher (remake)

9. Lady Snowblood

10. The Incredible Hulk
Habs mal ein wenig geändert

1. Watchmen
2. Casshern
3. Spider-man 2
4. Iron-Man
5. Batman Returns
6. Dororo
7. Azumi
8. The Avengers
9. Lady Snowblood
10. Lone Wolf & Cub III[/quote]
 

Phreek

temporär mal "Schatz"
Puuh.. Das ist mittlerweile wirklich schwierig.
Ich gebe auch mal 10 ohne bestimmte Reihenfolge:

Scott Pilgrim
Avengers
Watchmen
Sin City
Blade
Men Of Steel
Thor
Batman Begins
X-men: erste Entscheidung
Iron Man
 

MysteryBob

Member
Ist das hier schon eine Foren Leiche? Gibt wohl mittlelrweile einfach zu viele Comicverfilmungen?
Ich versuche mich dennochmal an einer 10 er Liste, mit subjektiver Reihenfolge bzw. ich liebe sie alle gleichermaßen :biggrin:
1 - Watchmen
2 - Avengers Infinity War
3 - The Dark Knight
4 - The Crow
5 - Sin City
6 - Constantine
7 - Cap 2 - Winter Soldier
8 - V wie Vendetta
9 - Deadpool
10 - Iron Man
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Es gibt keine Forenleichen. Höchstens schlafende Threads, die von Usern wachgeschrieben werden müssen.

An einer Top Ten versuch ich mich gar nicht erst. Da artet mir zu sehr in Arbeit aus.
 

Rhodoss

Active Member
Was bewertet man denn genau? Die gute Umsetzung eines bestehenden Comics? Also vorlagengetreu? Oder einfach einen guten Film dessen Figuren nur einem Comic entstammen, dafür aber teilweise komplett andere Handlung hat?
 

Raphiw

Godfather of drool
Ich glaube am spannendsten ist einfach eine spontane bewertung aus dem Bauch heraus. Es ist ja nahezu unmöglich zu sagen welcher Film letztendlich der bessere ist, denn viele sind so nah beieinander oder so unterschiedlich das eine top 10 von Tag zu Tag variieren würde. :shrug:
 

Kurt

Active Member
Als obsoluter hardcore-nicht-comic-fan:

- The Watchmen
- Batman beginns
- The dark knight
- The dark knight rises
- Iron Man
- Iron Man 2
- Sin City
- Blade
- Punisher
- Deadpool
 

Raphiw

Godfather of drool
Warum führt hier eigentlich keiner das kleine Arschloch an? Gehört für mich bis dato zu einer der besseren Comicverfilmungen. Oder werden hier nur Realverfilmungen angeführt? :check:
 

Kurt

Active Member
Danny O schrieb:
StuntmanMike schrieb:
Ich meine den mit John Travolta und dem GTO.
Du sach mal was diesen Film für dich so gut macht?
Das ist für mich, unter keinen Umständen, ein guter Film. Aber es wurde hier nach 10 Filmen gefragt, und das war der am wenigsten schlechte, der mir noch in den Kopf kam.
Positiv zu erwähnen wären die Harry Heck Szene bzw. das Lied "In Time" und der GTO. Negativ fand ich besonders, die fehlende Härte. Die Szene in der die gesamte Famile nieder gemezelt wird hätte deutlich härter sein sollen und die schauspielerische Leistung allgemein...nuja...
 

MysteryBob

Member
Danny O schrieb:
StuntmanMike schrieb:
Ich meine den mit John Travolta und dem GTO.
Du sach mal was diesen Film für dich so gut macht?
Ich fand den Film gut, weil ich Thomas Jane gerne sehe und ich zu der Zeit auch die Punisher Serie von Garth Ennies gelesen hatte und der Film davon einiges aufnahm. Die Härte habe ich wiederum sehr angenehm in Erinnerung und wurde insgesamt gut unterhalten. Mittlerweile bin ich aber nicht mehr so der Fan vom Ennies Punisher, mag den der im MCU bzw in der Marvel (Haupt-)Welt integriert ist lieber. :biggrin:
 

Constance

Active Member
Meine persönlichen Top 3: 9/10+ Wertung

Man of Steel- Wächst für mich weiter an! Auch dank BvS, Score und generell der frischen Superman-Adaption.
Watchmen- Für mich seit Jahren unter meinen klaren Top3.
Dredd- Einfach schade, dass der Film kein Erfolg an den Kassen war.


Dahinter folgt: 7,5/10+ Wertung
Avengers 1
V wie Vendetta
Batman V Superman
The Dark Knight
WonderWoman
Captain America 2
Guardians of the Galaxy
 
Oben