Die Farbe aus dem All - Color out of Space ~ H.P. Lovecraft, Nicolas Cage

Revolvermann

Well-Known Member
Absolut, ja.
Wenn schon Lovecraft adaptieren, dann soll es auch so stimmungsvoll, verstörend und fremdartig sein wie die Vorlage. Auch wenn man sich Freiheiten nimmt. Die Atmosphäre ist sowieso das Wichtigste bei Lovecraft.
Da müssen unbedingt fähige Leute dran, die sich mit der Materie auskennen.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied

Constance

Well-Known Member
Richard Stanley wird sich wohl "The Dunwich Horror" als Nächstes vornehmen.

Nice, richtig gut!

Habe das Brettspiel einige Male gespielt, das ist schon ordentlich. :biggrin:
 

Argento

Member
Die altehrwürdige epd Film gibt dem Film 5/5 Sternen. Und auch sonst sind die bisherigen Kritiken mehr als positiv.

Als Filmliebhaber muss man so oder so zumindest interessiert an dem Film sein, da der Regisseur Richard Stanley fast 1:1 dem Klischee des missverstandenen Künstlers entspricht, für dessen Freigeist im "Business" einfach kein Platz zu sein schien.

Jedem kunstinteressierten Forumianer sei an dieser Stelle auch die wunderbare Dokumentation LOST SOUL: THE DOOMED JOURNEY OF RICHARD STANLEY'S ISLAND OF DR. MOREAU empfohlen. Stanley ist ein - im besten Sinne - Irrer und Getriebener, der bei Liebhabern der abseitigen Kunst ohnehin schon seit M.A.R.K. 13 einen Stein im Brett hat.

Ich jedenfalls bin mehr als gespannt auf den Film, da Stanley in Cage das ideale schauspielerische Pendant gefunden zu haben scheint.
 
Zuletzt bearbeitet:

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Der Film ist in der Tat ziemlich gut geworden - was nicht nur auf Cage zurückgeht, denn auch die anderen Darsteller sind gut dabei und liefern entsprechend ab. Hinzu kommt eine passende Atmosphäre und ein netter Spannungsaufbau, womit der Film schon die halbe Miete im Sack hat.
Wobei ich aber zugeben muss, dass es mir mitunter zu wenig "lovecraftig" war. Keine Ahnung, vielleicht hat es auch an der "Farbe" gelegen oder so, weil gerade das ja schwer umzusetzen ist.
Würde jedenfalls meinen, dass jeder Lovecraft-Interessierte sich den Film mal gönnen sollte und selbst, wenn man H.P. (und die Vorlage) nicht kennt, hier doch gut was geliefert bekommt.
Just my 2 Cents und mit 6/10 würde ich werten.
 
Oben