Die großen Film Festivals 2019 - Sundance, Berlin, Cannes, Venedig

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Leider interessiert die internationale Filmfestivalkultur hier doch herzlich wenig. Dabei sind es bei Cannes doch viele Filme, die ihren Weg dann doch auch irgendwie in das reguläre Kinoprogramm finden und dieses Jahr gab es sogar einen Sieger aus dem Genre-Bereich, denn die Goldene Palme ging an Bong Joon-Ho für seinen Film PARASITE. Zwei Jahre nachdem er also noch mit OKJA im Wettbewerb die Gemüter erhitzte, weil ein Netflix-Film, holte er sich nun also den begehrten Hauptpreis, für den auch Terrence Malick mit A HIDDEN LIFE und Pedro Almodovar mit DOLOR Y GLORIA gehandelt wurden.
Letzter Film brachte zumindest dem Hauptdarsteller, Antonio Banderas, den Preis als Bester Darsteller.
Als beste Darstellerin wurde Emily Beecham gekürt. Den Preis für die Beste Regie erhielten die Dardenne-Brüder.
 
Oben