Die Schöne und das Biest (Realverfilmung) ~ Emma Watson

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Walt Disney Pictures arbeitete an einer neuen "Die Schöne und das Biest" Verfilmung. Diese soll aber im Gegensatz zum berühmten Zeichentrick-Werk eine Live-Action Fassung werden. Wie Deadline berichtet, hat man hierfür nun "Trance" Drehbuchautor Joe Ahearne an das französische Volksmärchen gesetzt. Trägt den Arbeitstitel "The Beast". Einen Regisseur gibt es noch nicht.

Hat übrigens nichts mit dem Guillermo del Toro / Emma Watson Projekt zu tun, welches bei Warner Bros geplant ist. Eine weitere Version der Geschichte war ja vor wenigen Jahren "Beastly", dann existiert eine CW TV-Serie, und zudem steht derzeit in Frankreich auch noch Christophe Gans (Silent Hill, Pakt der Wölfe) Version, mit Vincent Cassel als Beast vor den Kameras.

Freut ihr euch auf noch eine Die Schöne und das Biest Verfilmung?
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Nein, nicht wirklich. Anstatt dieselben Bücher immer und immer wieder neu zu verfilmen, hätten sie von dem Geld lieber andere Projekte umsetzen sollen. Selbst wenn es ihnen an neuen Original-Drehbüchern mangeln sollte, gibt es noch Millionen unverfilmter Bücher.
 

Vivien

New Member
Hoffentlich wird der Film bisschen düster. Klingt erstmal aber nicht nach was, was man unbedingt so oft braucht.
 

Bambi

hat verrückte Rehkitzideen
Muss die Meldung irgendwie verpasst haben gefällt mir absolut nicht...Wieder ein Film die die Menschheit nicht braucht und hoffentlich keinen Zuspruch findet. Lieber mal was Neues was langweilig klingt...
 

gimli

Elbenfreund
Teammitglied
News

Emma Watson (Harry Potter-Reihe, Vielleicht lieber morgen) wird Belle spielen.

I'm finally able to tell you... that I will be playing Belle in Disney's new live-action Beauty and the Beast! It was such a big part of my growing up, it almost feels surreal that I'll get to dance to 'Be Our Guest' and sing 'Something There'. My six year old self is on the ceiling - heart bursting. Time to start some singing lessons. I can't wait for you to see it. Emma xx

q: comingsoon

Emma Watson sollte ja schon in der Version von Guilermo Del Toro Belle spielen, woraus aber nach Del Toros Ausstieg nichts wurde. Interessant auch, dass Disney diesesmal anscheinend eine Musicalverfilmung plant, wo die letzten Disney Live-Action Verfilmungen noch ohne entsprechende Musik auskam.
 

Schneebauer

Targaryen
Watson passt super! Und wer eine Schöne und das Biest Verfilmung in Angriff nimmt, und auf 'Sei mein Gast' verzichten würde, wäre selbst schuld! :wink:
 

Schneebauer

Targaryen
Intressant. Luke Evans passt, wobei ich auch Jean Dujardin im Artist Look super finden würde. Hoffentlich zieht Condon dass nicht so kitschig auf.
 
M

McFlamel

Guest
News

Ian McKellen ist mit dabei und spielt/spricht die Uhr Cogsworth.
q
 
M

McFlamel

Guest
News
Vielleicht mit Ewan McGregor? Ist im Gespräch.
Er wird wohl Lumiere sprechen/spielen.
q
 
M

McFlamel

Guest
Ich denke mal hauptsächlich synchronisieren . Aber wer das Ende kennt weiß ja, dass

Lumiere auch in menschlicher Gestalt auftaucht
Hatte in diesem Fall einfach mal das "play" mit spielen übersetzt/gewertet.

" Ewan McGregor is in talks to play the amorous candlestick, who used to be a regular old human servant before the Beast mouthed off to some witch who cursed his entire household."
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Hier der Trailer zum Disney-Remake für das Frühjahr 2017. Mit Emma Watson als Belle und Dan Stevens als Beast. Zudem mit Ewan McGregor als Lumiere und Ian McKellen als Cogsworth. Luke Evans als Gaston, Josh Gad als LeFou, Kevin Kline als Belles Vater Maurice, Emma Thompson als Mrs. Potts, Gugu Mbatha-Raw als Plumette und Stanley Tucci als ein Piano namens Cadenza. Regie Bill Condon (Twilight 4: Breaking Dawn).

Teaser Trailer
Trailer #1
 

Butch

Well-Known Member
Hätte ich mir unheimlicher und dunkler gewünscht, Jungle Book war ja echt ne Überraschung aber ich glaube der wird wohl nichts für mich.
 
Oben