Diskussion Wettbewerb & Regeln

Puni

Well-Known Member
Sie meint, dass einer alle Geschichten postest, da zB nicht alle für Jigsaw's Geschichte stimmen, weil er halt er ist :wink: Und das alles neutraler ist, indem man nicht weiß wem die gehören.
 
J

JakeGyllenhaal

Guest
könnte man ncith für jeden beitrag ein neues thema anfangen in nem extra-forum...?
 

Maga_Barai

Active Member
Original von conker
könnte man ncith für jeden beitrag ein neues thema anfangen in nem extra-forum...?
ohje... das währe ganz schön viel verwaltungaufwand - klar...es währe übersichtlicher :biggrin: ein hauptforum für "BG-HAC-Contest" dann zu jedem Thema ein unterforum mit allen Story+Kritik, Umfragen+ergebnis und ein Thread für die neue idee + abstimmung

Aber wie gesagt... viel aufwand :biggrin:


@punisher

aaaaaaaaaaah :biggrin: ja stimmt, ne gute idee :smile: hoffe die anderen sind auch dafür.

Folgender Regelvorschlag:
der Threadstarter bekommt alle Storys zugeschickt und postet diese am Tag der abgabe (damit auch keiner irgendwo Ideen klaut :biggrin:) somit ist auch das problem gebannt, das zwischen den Storys hunderte von Beiträgen steht und man die storys nichtmehr findet
 
J

jeremybentham

Guest
SOOOO
Ohren auf
Der Chef lässt ausrichten !

Alle Beiträge werden anonym veröffentlicht.

Thema : Die Fahrt

k?
 

Maga_Barai

Active Member
Original von qu4d
SOOOO
Ohren auf
Der Chef lässt ausrichten !

Alle Beiträge werden anonym veröffentlicht.

Thema : Die Fahrt

k?
*g* ^_^ :biggrin: ich bin der Daddy von BG-HAC :squint: nur damit das mal so klar ist :tongue: *pöh* ^.^ *scherz*

okay, also ich werde gleichmal einen thread öffnen, alle einverstanden?
 
J

jeremybentham

Guest
Wart ma bitte noch aufn Chef :>
Der is grad im Kino...

Und wahrscheinlich nehmen wir mailo als Threadaufmacher :squint:
Er wird glaub ich sowieso nix schreiben :biggrin:
 

Mr.Anderson

Kleriker
Die Fahrt?

Was denn für ne Fahrt? Autofahrt? Bahnfahrt? Schiff? Oder was? Und wie lange ist denn nun Zeit? Eine Woche, oder zwei? Vielleicht könnt ich mich ja hinreissen lassen was einzureichen. Habe früher SEHR gerne geschrieben... was nicht bedeutet das es auch gut war! :wink: :biggrin:
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Naja anscheined , wenn ch das richtig verstanden habe soll einfach nur fahrt vorkommen aber muss nicht mit nem Auto sein.
Oben wurde mal das Auto erwähnt aber nicht als Thema, oder?
 

Maga_Barai

Active Member
Original von Mr.Anderson
Die Fahrt?

Was denn für ne Fahrt? Autofahrt? Bahnfahrt? Schiff? Oder was? Und wie lange ist denn nun Zeit? Eine Woche, oder zwei? Vielleicht könnt ich mich ja hinreissen lassen was einzureichen. Habe früher SEHR gerne geschrieben... was nicht bedeutet das es auch gut war! :wink: :biggrin:
Also ich hatte mir "Die Heimfahrt" gedacht, als kleinen aufwärmer und Generalprobe :squint:

@KUHUVIERDEH

was jetzt?! :what: darf ich, oder darf ich nicht (das ist hier die frage :squint:)
 

Maga_Barai

Active Member
Original von TheRealNeo
Naja aber Heimfahrt muss ja nicht gleich Fahrt mit dem Auto bedeuten... :biggrin:
joah :squint: :biggrin: bleiben wir bei "Die fahrt" *g* bietet einen großen rahmen und man kann sich genug dazu einfallen lassen ^_^ ein genre bzw. eine richtung lassen wir anfangs weg :biggrin:
 

Maga_Barai

Active Member
Okay, hier ist mal ein entwurf für die Regeln:

§1. Jeder der will kann teilnehmen
§2. Jeder der teilnimmt soll sich an die Vorgaben halten
§3. Jeder der teilnimmt hat bis zu einem Fixtermin (i.d.R. 2 Wochen - je nach schwierigkeit des Themas) Zeit seine Geschichte fertig zu schreiben und dem Threadstarter abzugeben
§4. der Threadstarter ist i.d.R. der Gewinner des vorherigen Contests
§5. Der Threadstarter postet alle Storys, allerdings sollen die Autoren (vorerst) Anonym bleiben, erst am Abend des Abgabetermins
§6. Nach veröffentlichung der Storys wird eine Bewertungsrunde gestartet (1-3 Tage?) wo alle Storys ehrlich und gerecht bewertet werden, hier soll jeder die möglichkeit haben die Storys zu verbessern, zu loben und zu kritisieren (möglichst konstruktiv).
§7. nach erfolgen der Bewertungsrunde hat jeder am Contest teilgenommene User das recht seine Stimme abzugeben, um einen Gewinner zu ermitteln
§7.1 die Anzahl der Stimmen beläuft sich nach der Menge der teilnehmer (Formel: Anzahl der Teilnehmer : 2)
§8. (achso ja) Die Story darf nicht mehr als 15.000 Zeichen haben (also eine ganz normale Beitragslänge)
§9. ich hab immer recht
§10. ka

fällt euch noch was ein? :squint:
 
J

jeremybentham

Guest
Original von TheRealNeo
also ich find das blöd, dass nur teilgenommene User ne Stimme abgegeben dürfen..
+++

Im schlimmsten Fall schreiben mal nur 3 Leute mit und dann is auch doof
 

Maga_Barai

Active Member
@qu4d, gasadei, neo

naja, für solche fälle können wir ja sonderregeln aufstellen und ausnahmen machen.
Aber wenn soviele dagegen sind, hab ich kein problem diesen punkt zu streichen oder umzuändern - bräuchten halt nur einen guten vorschlag.
 
T

Thomas

Guest
Öhm... Ohje... Man is das anstrengend 2 komplette Seiten zu lesen.
Also hab ich das jetzt richtig verstanden:
- 2 Wochen zeit
- 15000 Zeichen maximal
- Thema "Die Fahrt"

Wärn das dann alle Regeln? Gibts irgendne Minimum Grenze?

Ich hätt auch Interesse mitzumachen, weiss jedoch nich ob ich die 15000 Zeichen pack, da ich noch nie was geschrieben habe.
Und wenn man sich anmeldet is man dann dazu verpflichtet oder kann man wenn mans nich schafft sich wieder abmelden? :squint:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Schaut euch mal die Regeln an, und gebt Feedback. Bis Montag können wir daran ja noch was ändern :wink:
 

Maga_Barai

Active Member
Nochmal hier ein neuer entwurf für die Regeln:

1§ Teilnahmebedingungen:

1.1. jeder Registrierte User kann ohne Voranmeldung(?) an dem Contest teilnehmen, indem er bis zum Abgabetermin seine Story an Mailcop schickt (mailcop@bereitsgesehen.de).
1.2. jeder der teilnehmen möchte, muss sich mit seiner Geschichte an die Vorgaben halten

2§ Anforderungen an die Geschichte:

2.1. jede Geschichte braucht einen eigenen Titel
2.2. maximal 15.000 Zeichen (entspricht etwa 7 Seiten in Word Schriftgröße 12)
2.3. minimal 2.000 Zeichen, bisschen was muss es schon sein (das entspricht etwa einer halben Seite in Word)
2.4. auf Rechtschreibung sollte man ein wenig achten
2.5. keinen Blödsinn schreiben

3§ Veröffentlichung der Geschichten:

3.1 Die Geschichten werden am Abend des Abgabetermins von Mailcop veröffentlicht
3.2. Die Geschichten werden Anonym veröffentlicht, allerdings mit Titel
3.3. Pro Beitrag wird eine Geschichte gepostet (verstanden? :squint: mailcop tut also keine zwo kurze Storys in einen Beitrag, sondern separat)

4§ Bewertung der Geschichten:

4.1. Seine Meinung zu den Geschichten darf jeder sagen
4.2. Die Geschichten sollen objektiv bewertet und konstruktive Kritik enthalten um den Hobby Autor ein Feedback zu geben, damit dieser sich weiterentwickeln kann.
4.3. die Bewertungsrunde wird 2-3 Tage dauern

5§ Wahl des Siegers:

5.1 Mitwählen darf jeder User der teilgenommen hat und eine Story gepostet hat (hierzu müsste nach posten der Geschichten eine Teilnehmerliste veröffentlicht werden)
5.2. die Anzahl der Stimmen bemisst sich an der Menge der Teilnehmer (Anzahl der Teilnehmer : 2)
5.3. Man darf nicht für seine eigene Story wählen (Mailcop müsste auf Einhaltung dieser Regel achten)
5.4. Nach erfolgreicher Wahl des Siegers wird veröffentlicht, welcher Autor hinter welcher Geschichte steht (?)

6§ Wahl des neuen Themas:

6.1. Sieger des vorherigen Contests darf als erster einen Vorschlag machen, in welche Richtung der nächste Contest gehen soll
6.2. weitere Vorschläge werden gesammelt und in einem Umfragethread wird sich für einen entschieden
6.3. ein neuer Contest wird gestartet

----------------------------------------

okay, änderungsvorschläge oder bemerkungen?

ich hab schon welche :biggrin:

1.1. = ich hab deswegen "ohne voranmeldung" genommen, damit nicht soviel rumgespammt wird mit Beiträgen wie "ich mach mit","ich auch" etc.
aber irgendwie ist es trotzdem gut zu wissen wer mitmacht - um einen gewissen überblick zu haben, wer teilnimmt und über die menge der teilnehmer

5.1. = wir können natürlich jeden mitwählen lassen, aber da sie nicht mitgeschrieben haben ist das irgendwie... "ungerecht" den teilnehmern gegenüber... wie seht ihr das?

5.2.= wir können hier vielleicht eine feste Anzahl an stimmen machen
jeder teilnehmer hat z.b. 2 bis 3
jeder der nicht teilgenommen hat, aber trotzdem seine Stimme abgeben möchte, hat nur 1`ne Stimme

6.1. = können wir eigentlich ganz weglassen
 
Oben