Diskussion Wettbewerb & Regeln

Jizzle

Member
Ok dann:


Das Comeback (für mich das Thema der Seite)

Offline (für mich das Thema der Seite)

Im Exil (dort war ich)

Mutanten des Alltags (das bin ich)
 

Jizzle

Member
Das Forum ist (wieder) tot.

Lang lebe das Forum!!!


Komme mir vor, als ob ich etwas Semi-Illegalles tun würde, wenn ich alleine hier bin. So als ob ich nachts Blut aus Dachsschädeln auf dem Friedhof schlürfen würde.
Keine Sorge, der Dachs wäre auf natürliche Art und Weise verstorben... :wink:
 

Jizzle

Member
WOODSTOCK!!!!

Meine Visage, du lebst!!!! :smile:)))))))

Ewig nichts mehr von dir gehört!!!!

Eine Frage, warst du nicht auch rothaarig?
 

MamoChan

Well-Known Member
Unterwelt gefällt mir auch. Ach, im grund egefallen mir einige der genannten Themen. :squint:

Ein paar Vorschläge von mir:
Hoffnung
Krankheit
Konsequenzen
Geister
Sünden
(keine) Vergebung

:smile:
 

TheReelGuy

Well-Known Member
Leute, können wir die nächste Runde mal so langsam ins Rollen bringen? Mir juckt es in den Fingern und ich möchte mich diesmal auch an einer Kurzgeschichte versuchen.​
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Müsste man dann vielleicht einmal ohne Preis von oben machen (da sich da ja irgendwie noch nicht so recht was tut).
 

MamoChan

Well-Known Member
Der Preis war ja ohnehin erstmal dazu da, neue Bewerber anzulocken. Wenn wir genug Teilnehmer zusammenbekommen, kann man den Preis meinetwegen auch gerne aussetzen. :smile:
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Sorry, bei mir geht es beruflich gerade (also, seit gut zwei Monaten, Ende noch nicht absehbar) drunter und drüber. Auf der Arbeit steht ein Standortwechsel des Lagers bevor und ich bin da sehr intensiv eingebunden. Da stehen jede Menge Umstellungen an (neues Software-System, neue Art der Kommissionierung, ganz zu schweigen davon, dass wir mittendrin sind, unsere Ware von den alten Standorten zum neuen zu bringen - und alles, während das Tagesgeschäft im alten Versandlager noch weiterläuft). Schiebe da gerade jede Menge Überstunden und muss öfter mal am WE ran...

Spricht allerdings nichts dagegen, dass hier schonmal das neue Thema gefunden wird. Vorschläge gibt es ja einige. Die Entscheidung darf MamoChan treffen und sobald das Thema steht, kann ich gerne einen Thread dazu aufmachen. :smile:

Wegen möglicher Preise muss ich noch schauen bzw. bei Cruncher anfragen. Wobei die aktuelle Baustelle hier das neue Forum ist, an dem nun schon länger gearbeitet wird (aber wo sich langsam was tut). Nochmals sorry, dass ich da den Hintern noch nicht hochbekommen habe. Und ja, notfalls machen wir den nächsten Wettbewerb ohne Preisausschreibung.

Edit: Vorhin in der Redaktions-VIP-Lounge einen Cocktail geschlürft und ein Thema zum Wettbewerb aufgemacht. :squint:
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Eben den Thread für die Regeln ge-updated. Könnte sein, dass sich noch etwas ändert, halte ich aber eher für unwahrscheinlich. Sobald das nächste Thema ausgewählt wurde, kann es also weitergehen.

Und das sieht dann wie folgt aus: MamoChan gibt grünes Licht zum nächsten Thema (ist "Bratwurst" eigentlich noch im Spiel? :biggrin: ) und ich mache am WE einen Thread dafür auf. Außerdem erstelle ich einen Beitrag auf der Hauptseite für die Ausschreibung, wo ich das Thema nenne, auf die Regeln verweise und noch ein bisschen was zur langen Tradition des Wettbewerbs (das wird ürbigens der 50. (!) Schreibwettbewerb) quatsche.
Frist zum Einreichen der Geschichten sind dann acht Wochen (soviel haben wir in den letzten Wettbewerben meist ohnehin gebraucht, ist jetzt aber festgelegt).
Sobald die Geschichten eingetroffen, gepostet und durch die Autoren überprüft sind, mache ich auf der HS erneut darauf aufmerksam - also, auf das Thema, die jeweiligen Geschichten (im Forum) und den Abstimmungsthread.
Wenn das Ergebnis feststeht, gibt es einen weiteren kleinen HS-Artikel, der den oder die Gewinner kürt.

Punkt ist eben, dass ich gerne ein bisschen was auf der HS zum Wettbewerb haben möchte - wer weiß, vielleicht kriegen wir da mehr Schreiber. Aber der Wettbewerb selbst wird im Forum verbleiben (ist schon aus dem Grund sinnvoll, weil die Autoren ihre Geschichten evtl. mal woanders veröffentlichen möchten). Und die Preise stehen jetzt mehr oder weniger fest, hängen nur noch von der Teilnehmeranzahl ab. Also keine Spenden mehr. Finde ich gut. :smile:
 
Oben