[Disney+] Home Alone (Archie Yates) — Von Dan Mazer

Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu ?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    7

DeMu

Member

Rechtliches: Hughes Entertainment/
The Walt Disney Company

Es ist vor einen festlichen Tag, und einige Häuser stehen derzeit ohne ihre Besitzer darin herum.
Das macht sich ein hinterlistiges Paar zunutze, da es kurz vor der finanziellen Pleite ist.
Doch dann haben die Diebe das falsche Haus mit teuren Erbstück im Visier, denn darin lauert ein Junge der es faustdick hinter den Ohren hat.
Verpackt in einer spannenden Geschichte, voll mit John Hughes.

Schauspiel Beteiligung: Archie Yates/Rob Delaney/
Ellie Kemper
Regie Beteiligung: Dan Mazer
Autor Beteiligung: Mikey Day/Streeter Seidell
Film Produktion: The Walt Disney Company
Staats Produktion: Vereinigte Staaten von Amerika

HOLLYWOODREPORTER
IMDB

Drehbeginn Anfang kommenden Jahres in Kanada, keine Gewähr.
Auf Disney+, keine Gewähr.
Beurteilung: Für Fans von Kult Stoff, eine theoretische Empfehlung.
Interessantes: Basierend auf einer Vorlage der 1990er.
:top:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Da schon die Handlung recht anders ist begrüße ich die geplante Neubetitelung.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Da schon die Handlung recht anders ist begrüße ich die geplante Neubetitelung.
Im Detail ist doch nur der Part mit dem Erbstück anders und das die Diebe wohl vor der Pleite stehen, aber im Original waren sie finanziell - es wird eben nicht thematisiert - bestimmt auch nicht bestens ausgestattet.
Mir reichen die ersten drei (!) Teile.
 
Oben