Disney's Lilo & Stitch

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
[url]http://widget.slide.com/rdr/1/1/3/W/90000000c2b1507/1/261/ThUZjPiw0z-BLDN6eu-8r8EAryU7rEaY.jpg[/URL]

Ein außerirdischer, verrückter Wissenschaftler, Dr. Jamba Jookiba, wird wegen der Durchführung von illegalen genetischen Experimenten und dem Erschaffen von Kreaturen, die Chaos und Zerstörung anrichten sollen, ins Gefängnis gesperrt. Sein jüngstes Experiment ist Nummer 626: ein kleiner, blauer Außerirdischer, der stärker, schneller, intelligenter und zerstörerischer ist, als es den Anschein hat.
Auf seinem Weg zu einer Strafkolonie entkommt 626 und bruchlandet auf einer kleinen hawaiischen Insel auf der Erde. Indem er sich als Hund tarnt wird er von einem kleinen Mädchen namens Lilo adoptiert, die mit ihrer Schwester Nani zusammenlebt, nachdem ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind. Lilo ist einsam und eine Art Außenseiterin, bis sie einen neuen Freund in 626 findet, den sie Stitch nennt.

#

Noch ein Disney, und zwar ein sehr ausgefallener. Lilo & Stitch ist vor allem eins: total niedlich und passt ganz genau in den Disney-Kanon (obwohl er so andersartig ist). Sehr viel besser als Atlantis,

7 / 10
 

Scofield

Fringe Division
lilo ist mein lieblings disney...
Kein nerviges rumgesinge sondern geilen Elvis prestley score :smile:

9 von 10 punkten
 
Definitiv einer der wenigen guten Disneyfilme aus ihrer ganz schwachen Phase, welche Mitte der 90er Jahre anfing und bis heute anhällt. (ich sehe Pixar immer noch als komplett eigenständige Firma, weshalb ich Pixar und Disney Filme strikt trenne. ) Hervorzuheben sind vorallem die kreirten Figuren und der Zeichenstil des Films. Es wurden unter anderem für die Hintergründe Wasserfarben verwendet , was zuletzt 1941 bei Dumbo der Fall war. Insgesamt ist der Film ein klassischer Disney , welcher es als einer der wenigen Neueren schafft trotzdem modern zu wirken. Die Figuren sind sehr liebevoll inszeniert .
Leider hat Disney auch hierbei die kundenbeleidigende Weiterauswertung angewandt, welche in den guten Zeiten noch eines Disneyfilms unwürdig war.

8.5/10
 

Cassandra

Miezekatze
Ein absolut geiler Trickfilm. Ich wurde da eigentlich reingezwungen zu gehen.
Aber es hat sich gelohnt. Wir haben Tränen geheult bei dem Film weil die Szenen so lustig waren. Ich empfehle den auf jeden Fall einmal jedem zu gucken.

9/10
 

Mr.Anderson

Kleriker
Das war der erste gute Disney nach einer laaaaaangen Durststrecke! Und dann war das nicht mal ein Weihnachtsfilm, sondern eine zwischengeschobene Sommerveröffentlichung!

Für mich einer der besten Disneys überhaupt! Ich hab sogar alle Fortsetzungen und wenn es die gäbe, hätte ich auch noch die Serie komplett auf DVD!


Von mir gibts ne glatte 10/10
 

Paddywise

The last man
hab dieses Vieh in der Serie nie verstanden. Aber nach euren positiven Kritiken und den doch sehr lustigen Trailern war ich doch ein wenig Neugierig.

Hat sich gelohnt. Einer der besten Disneyfilme überhaupt. Hätte Disney mehr so fähige Autoren , hätte ihnen Pixar niemals den Hintern retten müsssen!
 

Cassandra

Miezekatze
Krass wie viele Szenen man aus einem Kinderfilm rausschneiden kann. Wie doof!

Das ist immer noch am geilsten:


Nachdem der Captain Stitch mit Hilfe seines Bordcomputers lokalisiert hat meint er noch: "We finish this now!". - Dabei guckt er sehr grimmig.
2 Sec
Dabei guckt der sehr grimmig :ugly:

Naja am besten die Unzensierte Fassung (ich glaube es einfach nicht das man das bei Lilo und Stitch sagen muss) holen.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Original von Cassandra
[...]
Naja am besten die Unzensierte Fassung (ich glaube es einfach nicht das man das bei Lilo und Stitch sagen muss) holen.
Ist ja nicht der erste Disney-Film der geschnitten wurde, auch wenn es hier ungleich mehr Cuts sind.
 

gimli

Elbenfreund
Teammitglied
Eben mal wieder auf RTL geschaut.
Super Disney, schön gezeichnet, niedliche Hauptfiguren und extrem lustig, besonders, wenn Stitch noch redet.
Auch das Hawaisetting ist sehr schön gewählt und der Soundtrack auch ziemlich cool.

9/10
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
Kann gimli nur zustimmen,

Für mich eine der besten Disneyfilme und der beste aus den 2000ern: Wunderbare Charaktere, viel Ideenereichtum, viel Gefühl und Humor, ein fetzender Soundtrack und die superschönen Wasserfarbenhintergründe machen den Film optisch, stilistisch und von der Story her zu etwas besonderem und etwas für Disney untypisches, das gleichzeitig trotzdem in den Kanon passt (Und das habe ich geschrieben ohne Jigsaws Posting zu lesen :ugly: ). Große Klasse.

9/10
 
Oben