Disney's Vaiana (Moana) ~ Dwayne Johnson

Grintolix

Well-Known Member
Wie hier und anderorts im Internet nachzulesen, plant Disney für 2018 den Animationsfilm: Moana
Zitat: Moviegod:

Die Geschichte, die vor etwa 2.000 Jahren spielen soll, dreht sich um Moana Waialiki, Seereisen-Enthusiastin und einzige Tochter eines Häuptlings aus einer langen Reihe von Navigatoren. Als ihre Familie ihre Hilfe braucht, begibt sie sich auf eine epische Reise. Halbgötter und Geister aus bestehender Mythologie sollen auch eine Rolle spielen, heißt es. Verantwortlich zeichnen sich John Musker und Ron Clements, die gemeinsam Aladdin und Küss den Frosch schrieben und inszenierten.

erstes Konzeptbild
Also keine neue Märcheninterpretation. Ich hätte gerne mal einen Hänsel & Gretel Film von Disney.
 

Rebell

Active Member
Als ich die ersten Zeilen las dachte ich ein bisschen an
"Die Insel der blauen Delfine"

Das wäre wirklich mal verdammt guter Disney Stoff... aber es geht ja doch um was anderes. :biggrin:

Wie alles von Disney: Wird erwartet und auch geguckt, wo auch immer!
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Klingt doch ein wenig wie Merida im leicht hawaiianischen Stil. :smile: Küss den Frosch war toll, von den Machern darf es gern was neues geben.
 

gimli

Elbenfreund
Teammitglied
News

Der Film kommt jetzt bereits Ende 2016 in die Kinos. Ein erstes Konzeptbild ist auch bereits veröffentlicht worden.

Klick
 

gimli

Elbenfreund
Teammitglied
News

Neue Konzeptbilder von der D23

Klick

Ansonsten ist mittlerweile bekannt, dass Dwayne "The Rock" Johnson dem Halbgott Maui die Stimme leihen wird.

Für den Score wird Mark Mancina (Tarzan) verantwortlich sein, während Lin-Manuel Miranda und Opetaia Foa’i, Sänger der Band Te Vaka, für die Songs verantwortlich sein werden.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
NEWS

Bei uns wird MOANA unter dem Titel VAIANA anlaufen.

(warum?)
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Vielleicht ist MOANA ja eine Abkürzung. Und wenn man es übersetzt kommt VIANA raus.
 

gimli

Elbenfreund
Teammitglied
Der Film scheint laut imdb in einigen europäischen Ländern zu Vaiana umbenannt zu sein. Zumindest in Frankreich und Spanien heißt der Film ebenfalls so. In Italien wird der Film Oceania heißen und die Hauptfigur dann Vaiana. In Italien hat dies laut imdb wohl Copyright-Gründe und man will den Film nicht mit einer Darstellerin aus Erwachsenenfilmen assoziieren.

"In Italy the movie will be named "Oceania" and its protagonist "Vaiana". This is both for opportunity and copyright reasons as the original name would be easily associated with Moana Pozzi, a famous Italian porn star from the late-'80s and early-'90s."

:ugly:

Vielleicht hängt es ja auch in den anderen Ländern mit Copyright-Gründen zusammen wie schon letztes Jahr bei "Tomorr... A world beyond". Wenn man den Namen der Hauptfigur ändert, macht die Umbenennung ja durchaus Sinn. Bin eher gespannt, welchen Untertitel Disney diesesmal auspackt. Da ja noch 10 Monate bis Kinostart sind, werden die sich ja sicherlich noch etwas ausdenken. Ansonsten wäre es ja nicht Disney.
 

<Rorschach>

Active Member
Gefällt mir gut! Ich freu mich schon auf erste bewegte Bilder :squint: Hoffe auf einen ähnlich tollen Film wie The Good Dinosaur :love:
 

gimli

Elbenfreund
Teammitglied
Der diesjährige Weihnachtsfilm der Walt Disney Animation Studios (Zoomania, Die Eiskönigin - Völlig unverfroren), in dem sich der Halbgott Maui (gesprochen von Dwayne "The Rock" Johnson) mit der jungen Moana auf eine Reise durch den Pazifik begibt. Regie führen John Musker und Ron Clements (Arielle - Die kleine Meerjungfrau, Aladdin, Küss den Frosch). Die Musik stammt von Mark Mancina (Tarzan, Bad Boys) und die Songs von Lin-Manuel Miranda (Hamilton) und Opetaia Foa'i.

Klick
Offizieller Trailer @YouTube (spoilert vom Gefühl her eine Menge)
 

narn5

Elwood Blues
Finde es auch cool.
aber Hawaii hatten wir doch irgendwie schon bei Lilo und Stitch? Muss da irgendwie die ganze Zeit dran denken... :whistling:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Cooles Setting, schöner Look. :squint: Da kann Rock also doch noch seine hawaiianische Abstammung würdigen (er wollte ja mal in einem Biopic des hawaiianischen Königs Kamehameha mitspielen).

Wieso aber haben sie den für Deutschland umbenannt?
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
narn5 schrieb:
aber Hawaii hatten wir doch irgendwie schon bei Lilo und Stitch?
Und wie oft hatten wir die Märchenversion von Europa? Mal davon abgesehen scheint das hier ja nicht explizit Hawaii zu sein, sondern eher ganz grob Ozeanien. :smile:

Trailer sieht toll aus, ich bin immer wieder aufs Neue erstaunt, wie großartig CG-Animation aussehen kann. Nach Big Hero 6 und Zootopia scheint Disney visuell nochmal eins drauf zu legen. Kann mich begeistern und bin auch auf die Songs von Lin-Manuel Miranda mehr als gespannt (Größter Coup der jüngeren Disneygeschichte?).
 

Batou9

Active Member
Setting: 1A!
Humor: Gähn

Die kommentierte Beobachtung einer Animation durch eine animierte Figur ist niemals lustig. Auch nicht wenn sich diese Figur im Anschluss oder Vorstoß lustig bewegt. Wo bleibt der Einfallsreichtum bei Disney? Hoffentlich rettet das traumhafte Setting den Film. Urlaub und Romanze mit nett aussehenden Disney-Hawaiianerinnen (Mädchen die sich finden müssen und gefunden werden), da sagt doch niemand nein.
 
Oben