District 9 [Kritik]

Mestizo

Got Balls of Steel
Original von Tyler Durden
[...]
Aber sein Verhalten gegenüber den Aliens in der ersten Hälfte des Films fand ich total abartig und ich behaupte mal, dass nicht jeder an seiner Stelle so viel Spass
bei der Zerstörung von Kindern
hätte. Mir ist klar, dass es in den Behörden oder in verschiedenen Firmen auch skrupellose Mitarbeiter gibt und geben muss (weil sie ihren Job sonst nicht machen könnten), aber empfinden wirklich so viele von ihnen so einen riesen Spass bei der Ausübung ihrer Arbeit?
[...]

In meinen Augen wurde damit einfach nur verdeutlicht, wie wenig die Menschen die Shrimps respektieren und diese im Grunde genommen nur als Tiere sehen, technische Errungenschaften hin oder her. Es sind keine Menschen und werden auch nicht auf eine Stufe mit diesen gestellt, sondern lediglich geduldet, aber erst recht nicht respektiert (man denke nur mal an die Videos von irgendwelchen Pelzjägern, die Tieren das Fell vom lebenden Körper runterschneiden).

Zu seinem anderen Verhalten:

Schlag auf den Schädel und Flucht vor der "Truppe".

kann ich eigentlich nur sagen, dass er vielleicht nicht rational gehandelt hat. Wer aber auch nur ein wenig menschlich ist, wird von sich selber kennen, dass er nicht immer rational handelt. Für mich wurde Wikus im Grunde genommen dadurch realistischer und menschlicher. Er war vorher ein "eiskalter" Typ und mit zunehmender

Verwandlung

wurde er ironischerweise in seinem Verhalten menschlicher.
 

ThePlake0815

...der mit dem Gamepad tanzt
Gerade der Schlag auf den Schädel von Christopher ist in meinen Augen total verständlich... Seine FRAU will Ihn erst verlassen, weil Sie Ihrem (lügenden Vater) glaubt, während er zu dem wird, was er (anscheinend) am meissten hasst... Dann hilft er einem "von denen" und statt der versprochenen Rückverwandlung muss er nun 3 Jahre warten und damit rechnen, so behandelt zu werden, wie er SIE behandelte...

Für mich komplett nachvollziehbar...
 

hexe

omg lazerguns pew pew
Original von Tyler Durden
Original von hexe
Na ich hab fast das Gefühl, nicht jeder kommt auf so eine kompromisslose Antiheldenrolle klar.
Falls ich damit gemeint war: Doch, natürlich komme ich darauf klar.

Hatte eher die Leute gemeint, die über die Logik dahinter diskutiert haben, hab denke ich auch verstanden, was Du vorher meintest, als die Diskussion um sein Verhalten noch in vollem Gange war.

Ich schreibs ja selbst, der Mensch wäre mir in der ersten Hälfte des Filmes so völlig durch die Finger gegangen, wäre dieser Dokustil nicht an seine Handlungen gekoppelt worden. Bis zum Unfall war mir der Typ sowas von egal und hätte ich nicht den Trailer gesehen, hätte ich nichtmal besonders aufgepasst.

Ich glaube auch nicht, daß sich "jeder" so verhalten würde, mal davon abgesehen, daß nicht "jeder" für so einen Job in Frage käme - Ich meine mich zu erinnern, daß der Vater seiner Frau kurz erklärt, warum Wikus der beste Mann für den Job ist/war und das war wenig schmeichelhaft.

Die einzgie Aussage, die ich bei der ganzen Diskussion überhaupt nicht teile, ist die, daß sich Wikus unlogisch verhält. Da er größtenteils irrational handelt, braucht man keine Logik darin suchen. Es wäre bestenfalls unlogisch, wenn er diese charakterliche Wandlung von Anfang bis Ende innerhalb von ein paar Minuten durchgemacht hätte - wie so manch cooler Actionheld in einer Menge trotzdem guter Filme. Unlogisch war nichtmal sein Ausraster, als er dachte, er könne die Dinge jetzt ohne Hilfe in die Hand nehmen. Einfach nur Plemplem und völlig panisch, aber sicher nicht unlogisch.

Gab sicher das ein, oder andere Logikloch, das man im Nachhinein findet, oder einfach ein paar Szenen, bei denen man sich fragt, wie das jetzt funktionieren kann, wenns doch woanders einfach nicht so ist. Aber das hat alles nichts mit den Darstellern, oder den Shrimps zu tun. Sind mehr technische Dinge und hey, es ist SciFi, wenigstens hatten sie keine Laserschwerter. :ugly:
 

The_Force

ehemals Macht06
Also ich war Positiv überrascht. Bin ohne erwartungen in denn Film gegangen. Hab auch nur einen Trailer gesehen, der mir damals eigendlich nicht gefallen hat.

Warum ich denoch reingegangen bin, anderre Story.

Die Kamera-Führung fand ich sehr gelungen.
Die Story war auch nie langweilig. (für mich zumindest).
Die bezeichnung fand ich nur so ärgerlich, "Shrimps". :uglygaga:

Hab danach erfahren der Film war ab 16 Frei. Bohrr, ich würd dem gefüllt ab 18. einstuffen. Weil zimberlich war´s ja nicht sonderlich. :uglylol:

Was soll ich reden, mir hat er gefallen. 8,5/10 Punkte
 

Smokersdeelight

Smoker No.1
Original von Macht06
....
Die bezeichnung fand ich nur so ärgerlich, "Shrimps". :uglygaga:

Die heissen echt Shrimps in der Synchro? naja, falls es interessiert, in der OV heissen sie Prawns was genau genommen mit Garnelen zu uebersetzen waere, und soweit ich weiss auch ein Slang-Wort fuer "Idiot" ist..
Verpassen tut man (wie so vieles bei Synchros) auch Wikus suedafrikanischen (?) Akkzent:
"Ha-ha. Yeh, you sneaky fookin' prawns, heh?"
koestlich :omg:
 

The_Force

ehemals Macht06
Original von Smokersdeelight
Original von Macht06
....
Die bezeichnung fand ich nur so ärgerlich, "Shrimps". :uglygaga:

Die heissen echt Shrimps in der Synchro? naja, falls es interessiert, in der OV heissen sie Prawns was genau genommen mit Garnelen zu uebersetzen waere, und soweit ich weiss auch ein Slang-Wort fuer "Idiot" ist..
Verpassen tut man (wie so vieles bei Synchros) auch Wikus suedafrikanischen (?) Akkzent:
"Ha-ha. Yeh, you sneaky fookin' prawns, heh?"
koestlich :omg:


Jap. Einfach nur blöd.

Aber du machst mir richtig lust auf die OV.
 

Daitarn3

Whopper des Grauens
Original von Macht06
Original von Smokersdeelight
Original von Macht06
....
Die bezeichnung fand ich nur so ärgerlich, "Shrimps". :uglygaga:

Die heissen echt Shrimps in der Synchro? naja, falls es interessiert, in der OV heissen sie Prawns was genau genommen mit Garnelen zu uebersetzen waere, und soweit ich weiss auch ein Slang-Wort fuer "Idiot" ist..
Verpassen tut man (wie so vieles bei Synchros) auch Wikus suedafrikanischen (?) Akkzent:
"Ha-ha. Yeh, you sneaky fookin' prawns, heh?"
koestlich :omg:


Jap. Einfach nur blöd.

Aber du machst mir richtig lust auf die OV.


hmmm....

entweder verstehe ich den besonderen gag darin nicht oder du sprichst den slang der englischen
sprache an den man schriftlich natürlich nicht so wiedergeben kann wie in der akustik :bye:
 
S

SlyFan

Guest
Wow!
Tolle Geschichte, guter Mix aus Realität und Fiction. Die Effekte sind in Anbetracht des relativ geringen Budgets erstklassig. Spannend, blutig und actionreich, was will man mehr? Über kleinere Logiklücken kann man dann locker hinwegsehen. Einer der besten Filme des Jahres.

8,5/10
 

Cobretti

wear a stupid man suit
Ist schon gepostet worden das der Film am 08.04. auf DVD und Blu-Ray erscheint?

Hab eben dieses schicke Bild der kommenden Limited Edition gefunden:

[url]http://img8.imageshack.us/img8/8611/92716084.png[/URL]

Ein sehr schickes Steelbook was ich auch gerne in meinem Regal stehen haben möchte, nur hier werden die Blu-Ray Käufer mal wieder bevorzugt.
Bis jetzt wird es die LE leider nur auf Blu-Ray geben.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Und auf der DVD fehlt wohl auch noch der FSK-Flatschen, oder?
Bis April kann man sich den auch schon günstig aus England oder den USA importieren.
 

Beckham23

Well-Known Member
Original von Cobretti
Ist schon gepostet worden das der Film am 08.04. auf DVD und Blu-Ray erscheint?

Der kommt doch schon am 11.3. in die Videothek. Ich kanns kaum erwarten den auf BR zu sehen. Cooler Film, mit super Effekten, aber einem nervigen unsymphatischen Hauptdarsteller.

Becks
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Original von Beckham23
Original von Cobretti
Ist schon gepostet worden das der Film am 08.04. auf DVD und Blu-Ray erscheint?

Der kommt doch schon am 11.3. in die Videothek. Ich kanns kaum erwarten den auf BR zu sehen. Cooler Film, mit super Effekten, aber einem nervigen unsymphatischen Hauptdarsteller.

Becks

Auf Charaktere kommts ja in Filmen auch nicht an.:rolleyes:
 

taifun

New Member
hab ihn grade zum 2ten mal gesehen...weltklasse!

Beim ersten mal hat er mir nicht so gefallen, weil ich mir einfach was anderes vorgestellt hatte,.....halt mehr ein action Film.

Aber es ist ein absolut genialer streifen!
Und die Rolle des Wikus find ich absolut Oscarreif!!!

Er spielt es perfekt!
Zuerst ist er der Mann, der nur an seine Frau, Karriere usw denkt...also wie fast alle von uns. Jeder ist sich selbst der nächste...und die wandlung ist nie kitschig oder billig....einfach nachvollziehbar!!!

Hoffentlich kommt District 10:smile:
 
Oben