Drachenzähmen leicht gemacht 2 [Kritik] ~ DreamWorks

Remix

Active Member
Ebenfalls am WE geschaut und für gut befunden - Sogar so gut, dass ich Ihn besser als den ersten Teil fand.
Mehr Action, viel Charme, Comedy, Drama, optisch wundervoll, etc. - Hat für mich einfach alles gepasst.
Alles wichtige kann man im Review von Jay lesen, stimmt da fast an jedem Punkt überein.

08/10 Alphas
 

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer
Heute ganz spontan mit einer Freundin ins Kino und ich fand ihn regelrecht fantastisch. Es ist einfach bewundernswert, dass Animations-Film für Kinder nicht in Slapstick verfällt und eine solch ernste und dramatische Story bringt. Wahrscheinlich auch der Grund, wieso er nicht besonders gut lief. Ich könnte jetzt ehrlich gesagt nicht wirklich was finden, das mir missfallen hat. Die ganze Aufmachung des Films, der Soundrack und die Designs der Drachen haben mich einfach gepackt. Jetzt muss ich aber zu meiner Schande gestehen, dass ich den Erstling noch nicht gesehen habe, aber das wird jetzt schnellstens nachgeholt.

Kennt hier vielleicht auch jemand die Bücher und was dazu sagen? Würde sie nämlich gerne meiner kleinen Schwester kaufen. :smile:
 

Revolvermann

Well-Known Member
Musste wärend des Film auch an einige große Zeichentrick-Klassiker denken.
Besonders ab der 2. Hälfte ist der Film auch optisch sehr ansprechend umgesetzt.
Kann da Jays Kritik eigentlich fast nur unterschreiben.

7,5/10
 
Oben