Dune - Der Wüstenplanet (2021) ~ Denis Villeneuve [Kritik]

Revolvermann

Well-Known Member
Habe letztens gelesen, Bond hätte aufgrund der Corona Lage noch keinen Starttermin in China.
Bei Dune kommt erschwerend hinzu, dass der Film erstens in einigen Ländern wie Deutschland über einen Monat vor US Start anläuft, was Raubkopien und illegale Streams in die Höhe treiben wird.
Zweitens, soweit ich weiß, in den Staaten noch immer zeitgleich auf HBO Max verfügbar sein wird.
Alles Dinge, die das Einspiel sicher drücken werden. Trotzdem kann es natürlich (auch) ein Streaminghit werden.
In der heutigen Zeit ist halt das Einspielergebnis nicht mehr der einzige Indikator, an dem man einen Erfolg fest machen kann.
 

Deathrider

The Dude
Hmmm... Vielleicht bin ich ja besonders naiv (oder zumindest ähnlich naiv wie WB), aber wenn Dune in EU erstmal nur im Kino ist und dann erst mit einem Monat Verzögerung in den USA ins Kino und auf Streamingdiensten kommt, dann könnte sich das doch auf das Boxoffice eigentlich eher positiv auswirken, da die verlässlichste Quelle für Rips (nämlich Streams) erstmal fehlt. Screener will doch bei so einem Film heute keiner mehr sehen... oder?
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Ich bin da nicht so drin, aber durch die Digitalisierung schwirren da wahrscheinlich schneller als gedacht sehr gute Files der Filme im Netz herum.
Wer sowas "unterstützt" ist natürlich selber Schuld und trägt mit die größte Verantwortung, wenn es um sinkende Zuschauer-/Einspielzahlen geht.
 

McKenzie

Unchained
Hmmm... Vielleicht bin ich ja besonders naiv (oder zumindest ähnlich naiv wie WB), aber wenn Dune in EU erstmal nur im Kino ist und dann erst mit einem Monat Verzögerung in den USA ins Kino und auf Streamingdiensten kommt, dann könnte sich das doch auf das Boxoffice eigentlich eher positiv auswirken, da die verlässlichste Quelle für Rips (nämlich Streams) erstmal fehlt. Screener will doch bei so einem Film heute keiner mehr sehen... oder?
Ich warte natürlich auf einen Screener, den ich mir unterwegs aufm Handy zu Gemüte führe. Dune soll dafür besonders geeignet sein, langweilige U-Bahn-Fahrten zu überbrücken!
 

jimbo

ehemals jak12345
Wie spricht man

Denis Villeneuve eigentlich aus.​

Äääh. Ja gut. Ist das halt größer und dicker geschrieben.

Hm, vllt sollte ich mal einen Thread aufmachen wo drin es darum geht wie Namen oder Titel ausgesprochen werden. Josh Homme von Queens of the Stoneage, Saoirse Ronan, Kevin Feige, Paul Feig... usw.
 

takahara71

Well-Known Member
Ich bin da nicht so drin, aber durch die Digitalisierung schwirren da wahrscheinlich schneller als gedacht sehr gute Files der Filme im Netz herum.
Wer sowas "unterstützt" ist natürlich selber Schuld und trägt mit die größte Verantwortung, wenn es um sinkende Zuschauer-/Einspielzahlen geht.

Kein Mitleid mit Leuten die erwischt werden wenn sie Filme aus dem Inet saugen!!! Kann garnicht fett genug sein die Strafe.
 

Cimmerier

Well-Known Member
Wie spricht man

Denis Villeneuve eigentlich aus.​

Äääh. Ja gut. Ist das halt größer und dicker geschrieben.

Hm, vllt sollte ich mal einen Thread aufmachen wo drin es darum geht wie Namen oder Titel ausgesprochen werden. Josh Homme von Queens of the Stoneage, Saoirse Ronan, Kevin Feige, Paul Feig... usw.

 

Raphiw

Guybrush Feelgood
Ich dachte es sei der Danny aus der Neunten (Straße) :biggrin:.

War aber auch echt faul damals in Französisch, wobei sich das mit unserer Nähe zu Luxemburg anbieten würde. Jobklauen und so...
 

Puni

Well-Known Member
@jimbo
Vielleicht dann einfach bis zur TV-Ausstrahlung warten?

Auf Dune freuen sich in meinem Umfeld überraschenderweise mehr Leute als gedacht. Eine Freundin beispielsweise liest für den Film gerade sogar extra den ersten Roman.
 

jimbo

ehemals jak12345
Wenn jemand der kein Geld bekommen kann, klauen geht, um nicht zu verhungern, habe ich Verständnis für.
 
Oben