Dungeons & Dragons Film (Reboot) ~ Chris Pine

Måbruk

Dungeon Crawler
Ne, ganz so ist es nicht, ich meinte nur, dass ich es nicht so eifrig gespielt habe, mir fehlte dazu auch etwas die Geduld. Bin eher der sportliche Typ, der raus will und sich Raufen möchte :tongue:.

Ich würde GoT und HdR jetzt auch nicht direkt mit D&D vergleichen. Mich würde aber interessieren, wie Du das genau meinst?
 

Cimmerier

Well-Known Member
Völlig losgelöst von der Diskussion mal folgende Frage: Warum wird häufig so getan, als wenn Sportlichkeit und „nerdige“ Sachen wie D&D sich gegenseitig ausschließen würden? Ich hab das alles ganz entspannt in Einklang gebracht. Der Tag hatte seinerzeit mehr als genug Stunden Freizeit.
 

Woodstock

Z-King Zombies
Ne, ganz so ist es nicht, ich meinte nur, dass ich es nicht so eifrig gespielt habe, mir fehlte dazu auch etwas die Geduld. Bin eher der sportliche Typ, der raus will und sich Raufen möchte :tongue:.
Was sind das wieder für Klischees? Ich mach auch Sport, Bouldern, Laufen, Kampfsport und bin gern draußen und spiele gerne Pen & Paper. Das ist kein entweder oder!!

Ich würde GoT und HdR jetzt auch nicht direkt mit D&D vergleichen. Mich würde aber interessieren, wie Du das genau meinst?
Es sind halt Welten dazwischen und sich nur auf oberflächliche Ähnlichkeiten zu konzentrieren, ist so als würde man sagen, dass Lethal Weapon und Marvel Filme gleich sind, nur weil sie beide Pistolen und unrealistische Actionszenen haben.
 

Måbruk

Dungeon Crawler
Völlig losgelöst von der Diskussion mal folgende Frage: Warum wird häufig so getan, als wenn Sportlichkeit und „nerdige“ Sachen wie D&D sich gegenseitig ausschließen würden? Ich hab das alles ganz entspannt in Einklang gebracht. Der Tag hatte seinerzeit mehr als genug Stunden Freizeit.
Was sind das wieder für Klischees? Ich mach auch Sport, Bouldern, Laufen, Kampfsport und bin gern draußen und spiele gerne Pen & Paper. Das ist kein entweder oder!!
Ganz so meinte ich das nicht. Ich hatte selbst einfach meine Prioritäten so gesetzt, dass Pen'n'Paper meist den Kürzeren gezogen hat. Aber klar, man kann auch beides gut miteinander kombinieren.

Es sind halt Welten dazwischen und sich nur auf oberflächliche Ähnlichkeiten zu konzentrieren, ist so als würde man sagen, dass Lethal Weapon und Marvel Filme gleich sind, nur weil sie beide Pistolen und unrealistische Actionszenen haben.
Ich stimme da mit dir überein. Weiß aber auch nicht genau, auf was du dich konkret bei meinen Aussagen beziehst. Hatte ich etwas anderes gesagt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied

Cimmerier

Well-Known Member
Ist jetzt nicht die Besetzung, die ich in dem Film hätte haben wollen. Speziell bei Rodriguez schrillen bei mir eher die Alarmglocken.
 
Oben