Elliot, der Drache (Schmunzelmonster Remake) ~ Robert Redford

Member_2.0

New Member
Bin ein großer Fan des Orginals und nicht so sicher ob man ein Remake braucht. Der Trailer gefällt mir aber ganz gut.
Könnte vielleicht was werden. Ich behalt es im Auge :smile:
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
Noch mehr kann man sich wohl nicht vom Original entfernen, was ja aber auch Sinn macht, sonst könnte man sich ein Remake ja sparen. Und was ich sehe gefällt mir. Kann mir aber kaum vorstellen, dass man den noch als "Elliot, das Schmunzelmonster" ins Kino bringen wird. Oder? :whistling:
 

Woodstock

Z-King Zombies
Du darfst den Wiedererkennungswert nicht unterschätzen. Unter dem Originaltitel hätte mir der Film nichts gesagt aber als Elliot schon eher.
 

Timo

Well-Known Member
Sieht sicherlich nicht schlecht aus. Damals war es natürlich was anderes. Der Drache war gezeichnet und es wurden erstmals Zeichentrick und Realfilm vereint (glaube ich zumindest). Dadurch war es halt nicht realistisch. Vielleicht hätte man dieses Konzept übernehmen sollen. Da würde optisch eher ein Drache wie aus "How to train your Dragon" passen, der eben nicht so ganz in die echte Welt passt.

Durch den visuellen Realismus heutzutage wird man den Flair des Originals keinesfalls einfangen können, und der neue scheint auch düsterer/dramatischer zu sein als der damalige Kinderfilm.

Und dazu kommt, dass Drachen heutzutage wirklich nix neues mehr sind. Ich denke da alleine schon an Dragon Heart von 1996 — der übrigens auch heute noch ein großartiger Film ist, sogar animationstechnisch.
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
Timo schrieb:
Der Drache war gezeichnet und es wurden erstmals Zeichentrick und Realfilm vereint (glaube ich zumindest)
Zeichentrick und Realfilm hatte Walt Disney schon 50 Jahre vorher vereint, allerdings in anderer Form und in Kurzfilmen. Einer der ersten Spielfilme dürfte Mary Poppins von 1964 gewesen sein. Als "Elliot" 1977 rauskam war das eher schon ein alter Hut.

Auf dem Poster zum Film sieht es auch eher so aus, als habe man sich für ein nicht ganz realistisches Design des Drachen entschieden, was ich passend finden würde.
 

Rantman

Formerly known as Wurzelgnom
Sah für mich im trailer auch so aus, als würde man Elliot mehr wie in how to train... Zeichen und nicht wie smaug.

@wood: die Raute wird gern genutzt um zu sagen "ich stimme meinem Vorredner voll zu"
Gibt hier ja keine like buttons
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Nostalgieflash!

Die Nachbarin meiner Oma hat früher oft zum Kuchen verdrücken eingeladen und die hatte Elliot das Schmunzelmonster auf VHS. Ich muss den bestimmt 934 Mal geschaut haben :ugly: Seltsamerweise konnte ich mich bis zum Schauen des Trailers dennoch an nichts erinnern. Der Trailer aber rief dann doch ne Menge Erinnerungen hervor.

Lasst mich raten, das neue Schmunzelmonster ist sicher nicht mehr charmanter Zeichentrick, sondern CGI...
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Musste noch wer gegen Trailermitte daran denken, dass der Junge womöglich auf den Predator trifft? Dieses Knurren und unsichtbar halt. :tongue:

Hat ja echt nüx von dem naiv kindlichen Original mit seinen Tanzszenen. Zu Anfang wirkt es fast, als wollten sie das so finster und ernst aufziehen wie den ersten Trailer vom Jungle Book. Glücklicherweise nicht. Insgesamt sieht das doch niedlich aus, oder nicht?

Ich hab Michael C Hall nirgends gesehen - spricht er Elliot? Dexter spricht Elliot? Oh, das wär toll.

"Tonight's the night. And it's going to happen, again and again." :squint:
 

Revolvermann

Well-Known Member
Boah. Das Original hatte ich ja total verdrängt. Kann man das heutzutage noch anschauen? Also mit Freude?

Trailer gefällt mir. Hat irgendwie einen ähnlichen Vibe wie der Super 8 Trailer damals.
 

Batou9

Well-Known Member
Starker Trailer um die Geschichte bis zum Start vom Original zu distanzieren. Der Film wird schon reichlich Spass bieten, da mach ich mir bei Elliot keine Sorgen. Wie soll das sonst funktionieren? Der Trailer hat irgendwie was magisches an sich, so gar nicht übertrieben oder durch CGI verspielt. Deutlich heller als die düstere Dschungelbuchversion. Distanziert halt, sehr distanziert vom Original. Die von Disney derzeit wohl stärkste Ankündigung.
 

Member_2.0

New Member
Jay schrieb:
Hat ja echt nüx von dem naiv kindlichen Original mit seinen Tanzszenen.

Elliot hat aber auch im Original eine Szene wo er recht gruselig ist. Für Kinder in der damaligen Zeit halt. Die Höhlen Szene mit Hogie und Co. Heutzutage sind die Kinder halt anderes gewohnt, aber ich fand das damals schon gruselig beim ersten Gucken :smile:
 
Oben