Evil Dead Teil 2 (remake)

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Kommt trotz des in den Startlöchern steckenden (und vom Trailer verdammt gut aussehenden) Evil Dead-Remakes auch noch ein spätes Sequel, mit anderen Worten "Evil Dead 4"? Scheint so, als ob zumindest die Möglichkeit nun wieder sehr viel Wahrscheinlicher geworden ist, denn in einem aktuellen Interview erklärte "Evil Dead"-Schöpfer Sam Raimi, er würde es lieben einen vierten Teil zu drehen, und plane im kommenden Sommer mit seinem Bruder Ivan Raimi das Drehbuch hierfür zu schreiben.

"I would love to make Evil Dead 4. My brother and I plan to work on the script this summer."
q.: slashfilm.com

Muss Bruce Campbell noch einmal die Kettensäge mit Kettensägenöl, Sägekettenöl oder womit auch immer gangbar machen?

UPDATE 9.MÄRZ
Auf dem SXSW Festival haben die Macher des Remakes verkündet, dass sie bereits an Teil 2 des Remakes schreiben.

http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=101329

UPDATE 31. MÄRZ
Da hier mittlerweile eh News und Gerüchte zu Fortsetzungen zur Original und Remake-Reihe stehen, nutze ich diesen Umstand mal mit nachfolgenden Infos zu beiden Reihen: So sollen scheinbar nach (Remake) "Evil Dead 2" und "Army of Darkness 2", die Filmreihen in einem siebten "Evil Dead"-Crossover Film, zusammen gefügt und gemeinsam beendet werden. So zumindest laut Remake-Regisseur Fede Alvarez und Bruce Campbell auf dem WonderCon Panel.
q.: comingsoon.net

Gute Idee?
 

Mr.Anderson

Kleriker
Ja! JA! JAAAAA! Muss er! Unbedingt! :thumbsup:

Raimi redet zwar schon seit Jahren über die Möglichkeit eines vierten Teils, aber das hört sich zum ersten mal konkreter an. Da kann man wohl nur ganz fest die Daumen drücken.
 

Deathrider

The Dude
Naja, wieso nicht... Obwohl ich finde, dass die sich das ja eigentlich auch ne ganze Weile früher hätten überlegen können. Also noch bevor das Remake in die Startlöcher gestiegen ist.
 

OpaMuff

Member
Ich finde den dritten Teil klasse. Sicher, ziemlich albern, aber einfach extrem unterhaltsam, gespickt mit tollen Ideen. Freue mich auf eine Fortsetzung, auch wenn ich erst daran glaube, wenn er offiziell gedreht wird. :attention:
 

Cartman

Active Member
Kann mir als Aufhänger gut vorstellen:

Jahre nach den letzten Ereignissen wird Ash noch immer von wiederholten Alpträumen mit Dämonen geplagt. Um sein Trauma zu besiegen macht er sich auf, sich seinen Dämonen zu stellen und geht dahin zurück wo alles begann: In eine Hütte im Wald.

Bin mir ziemlich sicher, dass der Film back to the roots geht.
 

Revolvermann

Well-Known Member
Klar! Warum nicht?
Fände es cool wenn irgendein junger Bursche das Necronomicon findet und quasi die Hölle auf Erden entfesselt. Zur Hilfe kommt ihm dann ein älterer Bruce Campbell der als BadAss durch die Welten reist. Mir Kettensägenarm und immer auf der Suche nach Dämonen um ihnen in den Arsch zu treten.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Mit Bruce Campbell? Gern, aber ich persönlich glaub erst dran, wenn ich die Kinokarte in der Hand halte. Das haben Raimi & Campbell schon zu oft versprochen.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Dev, kannst du eigentlich seine Bücher? Sehr zu empfehlen :smile:
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
WingedDevil schrieb:
Ich wär sofort drin, aber Herr Campbell, dann jetzt bitte mal auf die Hantelbank!
Und auf den Crosstrainer, ins Schwimmbad... Ash muss zwar nicht perfekt aus austrainiert sein, um Dämonen nach Hause zu schicken, aber ein bisschen fitter als Campbell aktuell durch die Gegend stapft, doch bitte.
 

Vivien

Member
Freu mich riesig auf das toll aussehende Remake, aber ein vierter Teil hat halt den Vorteil von Ash. Hoffe Raimi hält sich an seine Worte.
 

McKenzie

Unchained
Ein älterer Badass-Ash mit grauem Stoppelbart und so? Das ginge schon...in der Theorie. Aber wir haben in der Vergangenheit schmerzhaft gelernt, dass so späte Fortsetzungen nie gut werden.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Update
In einem neuen Interview rudert Regisseur Sam Raimi nun zurück, und meint von den anwesenden Fans zu der Aussage verleitet worden zu sein. Er würde gerne im Sommer am Drehbuch arbeiten, dies entspreche der Wahrheit... Aber wie das Weitere klingt, fehlt ihm aktuell einfach der notwendige Impuls und die Leidenschaft es anzugehen.

"Those guys made me say that," ... "I am thinking about it but a crowd goes 'Come on Sam, do it!' so I said 'Okay, I guess I was talking to my brother about it' But I feel like I was pushed into saying that, a little bit. In the hallway today I joked with Ivan [Raimi, his brother] 'Get working on that script!' but I really don’t know."

"I’m afraid that every time I talk about it people get really mad at me when I don’t follow through with it. I would like to work on the script over the summer, that much is true. But the reason to come back and do it again is only that they’re making me, those fans. I was saying to Ivan 'Why do they stay on this thing? Why do they keep at it?' and he said 'They want to make a movie. You’re a filmmaker and your fans are asking you to make the movie. What are you, an idiot? Make the movie!' I guess there’s something I don’t see. It makes sense when Ivan says it… but I didn’t have a tremendous amount of passion until right now to bring to it. I love working with Bruce Campbell and Rob Tapert, I have so much fun making those movies, so… but the fans are really forcing me into it."

q.: indiewire.com

Klingt alles nicht so, als ob da in nächster Zeit was passiert, da er nicht dahinter stehen würde, und es nur der Fans zuliebe täte. :crying:
 

Spike87

Member
"Evil Dead" ist mein zweitliebstes Filmfranchise und allein beim Lesen des Threadtitels wurde ich im ersten Moment von Vorfreude regelrecht übermannt. Jetzt muss ich allerdings sagen, EVIL DEAD 4? sehr gerne, von Sam Raimi? bitte nicht.

Der Kerl hat einfach nicht mehr das Zeug dazu, wenn ich mir seine genzen neueren Filme ins Gedächtnis rufe. Laut dem Update über mir, möchte er ja die Fans glücklich machen, hat aber keinen Bock den Film zu drehen. Und das passt doch wunderbar, soll er die Rechte endlich an New Line Cinema abtreten, damit die endlich Freddy vs. Jason vs. Ash drehen können, was schon vor vielen Jahren geplant war und nur wegen Raimi nicht zustande kam.

Soll Ronny Yu den wieder drehen. Der Mann hat Ahnung, wie man Horrorikonen in Szene setzen muss und zeigt Respekt gegenüber der Vorlage. Alternativ wäre er auch meine erste Wahl für einen Evil Dead 4.

By the way...was ist eigentlich mit meiner Signatur und meinem Avatar los? Einige ander User scheinen ja das selbe Problem zu haben. Weis da jemand was?
 

HurriMcDurr

Active Member
Spike87 schrieb:
By the way...was ist eigentlich mit meiner Signatur und meinem Avatar los? Einige ander User scheinen ja das selbe Problem zu haben. Weis da jemand was?
Es gibt jetzt nur noch einen Fundus an vorgegebenen Standardavataren und Bilder können weder in Beiträgen noch in Signaturen eingebettet werden.
Das Elend liegt daran, dass es rechtliche Probleme mit einem Abmahnanwalt gab.

@Topic:
Ich würde mir einen neuen Teil sicherlich ansehen, habe mir aber schon gedacht, dass Sam wieder zurückrudert... :rolleyes:
 
Oben