Fantomas - Neustart

Grintolix

Well-Known Member
Jetzt ist natürlich die Frage, welcher Fantomas hier auf die Leinwand kommen soll. Die De Funes haben ja kaum etwas mit der Originalfigur gemeinsam (wikipedia:
"Mit den Romanen von Souvestre und Allain hat diese Verfilmung allerdings wenig zu tun.")

Inhalt lt. wikipedia: Fantômas ist der Titel eines französischen Kriminalromans von Pierre Souvestre und Marcel Allain. Es ist gleichzeitig der Name der Hauptfigur dieses Romans und 31 weiterer, welche im Monatstakt zwischen Februar 1911 und September 1913 bei Arthème Fayard erschienen. Nach Souvestres Tod schrieb Marcel Allain zwischen 1926 und 1963 vierzehn weitere Fantômas-Abenteuer.

Fantômas ist ein skrupelloser und zugleich genialer Schurke. Seine Verbrechen zeichnen sich aus durch Brutalität und Einfallsreichtum. So füllt er Parfümflaschen in einem Kaufhaus in Paris mit Schwefelsäure, setzt pestverseuchte Ratten auf einem Passagierschiff aus oder zwingt ein Opfer, seine eigene Hinrichtung zu erleben, indem er es mit dem Gesicht nach oben in eine Guillotine zwingt.

Das möchte ich schon gerne sehen! eine erneute Veralberung ala De Funes spar ich mir.
 

00Doppelnull

Statussymbol.
Also eine ernse Verfilmung der Fantomas Geschichten fände ich eigentlich überaus interessant. Die sollen sehr düster, recht brutal und spannend sein. Warum also nicht?
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Original von 00Doppelnull
Also eine ernse Verfilmung der Fantomas Geschichten fände ich eigentlich überaus interessant. Die sollen sehr düster, recht brutal und spannend sein.
Ja, eine solche Verfilmung würde mich auch reizen. Die De Funes Filme sind zwar recht amüsant, aber wenn die Buchvorlage eher ernst und brutal ist, dann verdient sie eine getreuere Verfilmung.
 

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer
News

Und die Probleme der Produktion gehen nun weiter. Vincent Cassel hat das Projekt verlassen. Er sollte die Hauptrolle übernehmen, doch Christophe Gans arbeitet für seinen Geschmack zu langsam. Jetzt widmet er sich gernen neuen Projekten.

Quelle: Filmsactu
 

Grintolix

Well-Known Member
Original von Dr. Serizawa
News

Und die Probleme der Produktion gehen nun weiter. Vincent Cassel hat das Projekt verlassen. Er sollte die Hauptrolle übernehmen, doch Christophe Gans arbeitet für seinen Geschmack zu langsam. Jetzt widmet er sich gernen neuen Projekten.

Ich bin seit ersten Infos hier über den Fantomas Film auf Infosuche im Netz. Hatte gestern erst wieder danach gegoogelt, konnte aber ausser französischen Seiten nix dazu finden. Woher hast du denn die Infos?

..und echt jetzt, das ist sowas von Dreckdreckigerdreck!!!
Ich hab mich echt schon auf diese (hoffentliche) Neuinterpredation des düsteren Original-Fantomas (aus den Büchern und nicht aus den Spassfilmen) gefreut. Vincent Cassel als Fantomas wäre schon toll gewesen!
Aber müssen die nicht eigentlich schon mitten in den Dreharbeiten stecken? Der Film ist ja jetzt schon über ein Jahr angekündigt. Ist Reno immer noch an Bord?
 

hexe

omg lazerguns pew pew
Cassel raus? :uah:

Da sieht man mal wieder wie eingerostet mein Französisch ist. Hatte damals gelesen, er produziert auch mit. Oder stimmte das und er gibt einfach nur die Rolle ab? Wobei die News ja sagt, dass er sich komplett zurückzieht. Schade schade.
 

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer
Im Artikel steht jetzt nichts davon dass Cassel auch Produzent sei. Der einzige mir bekannte Produzent des Films ist Thomas Langmann.

Glaube jetzt auch nicht dass Gans Probleme haben wird das ganze zu finanzieren. Mit dem Pakt der Wölfen, hat er ja immer noch ein erfolgreiches Projekt hinter sich. In Frankreich wimmeln ja noch so einige Stars. Würde mich nicht wundern wenn es am Ende Jean Dujardin (OSS 117) wird.
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Für die internationale Vermarktung ist Cassel nicht uninteressant und zumindest bekannter als Dujardin.
 

hexe

omg lazerguns pew pew
Original von Dr. Serizawa
Im Artikel steht jetzt nichts davon dass Cassel auch Produzent sei. Der einzige mir bekannte Produzent des Films ist Thomas Langmann.

Nene, den Artikel meine ich auch nicht. Schrieb ja "damals", wann genau das war, weiß ich auch nicht mehr. Aber hab mich mit Sicherheit verlesen, oder was wahrscheinlicher ist: falsch verstanden.

Glaube jetzt auch nicht dass Gans Probleme haben wird das ganze zu finanzieren. Mit dem Pakt der Wölfen, hat er ja immer noch ein erfolgreiches Projekt hinter sich. In Frankreich wimmeln ja noch so einige Stars. Würde mich nicht wundern wenn es am Ende Jean Dujardin (OSS 117) wird.

Es geht halt um den Status, den Cassel hat. Im Gesamtpaket ist der Mann einfach kaum ersetzbar.
 

Grintolix

Well-Known Member
Ich wollte mal wieder nachfragen, ob der Film schon gedreht wird oder gar schon abgedreht ist? Das Projekt interessiert mich immer noch brennend doch leider ist im Internet so gar nichts darüber zu finden. Weiß jemand was dazu?
 

takahara71

Well-Known Member
Gibt es dazu eigentlich noch Neuigkeiten? Ich habe bis jetzt nirgendwo etwas darüber gelesen dass das Projekt gestoppt wurde, aber nach so langer Zeit wird da wohl nichts mehr kommen. Bei moviepilot gibt es zwar eine Ankündigung für 2023, aber ob das aktuell ist wage ich mal zu bezweifeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben