Fast & Furious präsentiert: Hobbs und Shaw (Spin-off) ~ Statham, The Rock

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Das bereits früher mal in Gerüchten stehende Spin-off zur "Fast & Furious"-Reihe, rund um den von Dwayne "The Rock" Johnson gespielten Luke Hobbs steht scheinbar bereits am Start, oder zumindest sowas wie in der Nähe der Linie. Dies gab nun The Rock persönlich in einem Interview bekannt, und verkündetet auf Nachfrage weiter, der Film könnte zwischen dem sechsten und siebten "Fast & Furious" in den Kinos einfahren. Mit mehr wollte er dann aber nicht rausrücken, und zu 100% sicher scheint es auch noch nicht zu sein.

“Possibly after this one,” … “I’m not quite too sure. That’s the goal. We continue to build that character and have him take shape, form. But yes, can’t wait.”
q.: empireonline.com

Luke Hobbs & the Furious erwünscht? Vielleicht wieder mit Fast 6 Partnerin Gina Carano?
 

Vivien

Member
Also doch nicht Schluss? Obwohl Teil 7 bleibt ja der Abschluss, wenn man vorher noch diverse Ableger bringt.
Ich guck die aber eh, und da kann auch gerne bis Teil 10 und drüber alle 2 - 3 Jahre einer rauskommen.
 

Hazuki

zieht keine Aggro
Da quetschen die Produzenten aber wirklich alles aus um Geld zu machen. Aber okay, da ich die Reihe sehr mag hoffe ich, dass da was gescheites rauskommt.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Klar, wieso nicht. Aber heißt der dann auch was mit Fast / Furious? Faster hatte er bereits, Furiosa gibts auch schon. Vielleicht kann er was mit den ands und thes aus THE fast AND THE furious machen.
 

Seoulman

Member
Uhm, "Then Hated"? Marketingtechnisch vielleicht nicht ganz so clever. "Death then". Besser, aber immer noch holprig. :sad:

"Tenth Head" <--- Ultimativer Bösewicht, der verborgene Kopf der 9-köpfigen Hydra. Wie oft hiessen irgendwelche Organisationen schon so? Ach egal. Der Titel wirds.
 

TheUKfella

Active Member
Schätze aber mal, dass ein Spin-Off dann vermutlich ungefähr garnichts mehr mit Autorennen zu tun haben wird.

Fast Five war ja schon zu 90% nur noch auf reiner Krach/Bumm Action ausgelegt. Autos und Autorennen waren doch nur noch nebensächlich beteiligt.
Der 6. Teil scheint ja nicht wirklich anders zu sein.
 

Slevin

Active Member
Ganz ehrlich, nach der Hobbs-Action in Fast 6 freue ich mich tierisch auf das Spin-Off! Die Figur verdient einfach einen eigenen Film um mal ordentlich die Sau rauslassen zu können. :thumbup:
 

nebomb

Active Member
Ist ein Spin Off eigentlich schon konkreter geworden? Oder ist immer noch ein normales Gerücht?
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Ne, gibt nichts definitives dazu.
Aber vielleicht wird ja Fast 7 was dazu erzählen, und dann kommt der halt 2015. Ich würde es angucken. The Rock mit Babyöl der Film.
 

Rebell

Active Member
F6 war doch eig. schon fast ein Hobbs Film... immerhin hat er Toretto um Hilfe gebeten und auch selber viel Screentime gehabt... denke daher durchaus das ein Spin Off funktionieren könnte. (Mit vereinzelten Gastauftritten evtl.)
 

Schneebauer

Targaryen
Dann gehört Zahnfee auf Bewährung 2 wohl auch zu deinen Most Wanted? :ugly:

Aber so schlimm ist es eigentlich nicht. Walking Tall u. Welcome to the jungle waren wirklich kurzweilige, lustige Streifen. Nur FF gehört einfach Diesel. :wink:
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Schneebauer schrieb:
Dann gehört Zahnfee auf Bewährung 2 wohl auch zu deinen Most Wanted? :ugly:

Aber so schlimm ist es eigentlich nicht. Walking Tall u. Welcome to the jungle waren wirklich kurzweilige, lustige Streifen. Nur FF gehört einfach Diesel. :wink:
Zahnfee 2: Zahnfee Forever würde ich mir eher angucken als Babynator 2: Windelalarmstufe Rot.

Nur das ich finde, Diesel verliert in seinem eigenen Franchise zusehends an Boden,halt wegen der Präsenz und dem Charisma von The Rock. Bei Six war es ja fast sowas wie geteilte Hauptrolle, und Walker abgeschlagen auf der Drei. Stört mich aber nicht, denn mit The Rock wurden die Filme nur besser. Da muss Diesel halt durch, und sich behaupten.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
NEWS

Johnson sagt, es gäbe immer noch Gespräche über einen möglichen Hobbs Film.

"We all are interested in it. I just had a big conversation with the studio. So we'll see. I still think for me personally we've created a little bit of space for him in 7 and the gauge is set for what the audience will want. That's my take on it, you know, but a lot of other people have to have input."

q: http://www.worstpreviews.com/headline.php?id=33109#ixzz3aV4OLBxl
 
Oben