Fear The Walking Dead (The Walking Dead Spin-off)

Constance

Well-Known Member
Ich sollte mal mit der Serie weiter machen. :biggrin:

Ob mir der Bruch mit Season 4 gefallen wird...ich weiß ja nicht aber TWD hat für mich seit Staffel 5 verloren. Und Staffel 2 ignoriere ich unter den verbleibenden dann auch noch zu gerne! :smile:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Nun auch das Staffelfinale gesehen. Hab mich gegen Ende schon gefragt, ob
da jetzt Fear the Walking Morgan draus wird.
Aber dann haben sie ihn die anderen ja doch noch retten lassen.

Was oldjoe zu dem Tanklaster sagt, stimmt schon. Das war irgendwie dämlich.
Davon ab bin ich aber gespannt, wie erfolgreich sie nun beim Einsammeln von Hilfebedürftigen sein und auf welche Schwierigkeiten sie treffen werden.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Ganz so blöd fand ich die vierte Staffel jetzt nicht. Klar, Staffel drei war besser, aber so unterm Strich gefällt mir das Spin-off doch besser als die Mutterserie.
 

Constance

Well-Known Member
Clive77 schrieb:
Ganz so blöd fand ich die vierte Staffel jetzt nicht. Klar, Staffel drei war besser, aber so unterm Strich gefällt mir das Spin-off doch besser als die Mutterserie.
Ich muss da zugeben, dass ich die ersten Season von FTWD schon besser als seine Mutterserie fand. Aber auch hier muss ich zugeben, trotzdem habe ich sie nicht weiter geschaut. :squint:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
S5E12
Was war das denn für ein Quatsch mit der Leiter? Die Klettern da ganz entspannt rum und werden natürlich ewig nicht von den Zombies gepackt.....is klar.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Fünfte Staffel hat mir gefallen. Nicht alles, aber doch wesentlich mehr als in der Mutterserie. Stehe da auch dem nächsten Spin-off positiv gegenüber, wenngleich die Trailer mich da nicht gerade abholen. Aber neue Ansätze sind oftmals nicht verkehrt...

Und ich hoffe ja inständig, dass Morgan nicht hinüber ist - hat er definitiv nicht verdient...
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Ich könnte mir ja vorstellen, dass er im letzten Moment von Dwigth gerettet wird.
Ooooooder......falls Andrew Lincoln doch wieder Lust auf Serie hat und seit der Handlung des Films genug Zeit vergangen ist.....von Rick. Oooooder....... von den Leuten mit den Helikoptern.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Habe jetzt mal gut die Hälfte der ersten Staffel gesehen, aber so wirklich beißen wills mich nicht. Ist schon nicht schlecht, aber mir ein bisl zu träge. TWD war da flashier, und Andrew Lincoln > Cliff Curtis.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Die erste Staffel ist leider auch schnarchig. Für mich fing die Serie mit der zweiten Staffel an und endete Anfang der vierten. Ab Staffel 4 ist es eine andere Serie, die ich zwar auch gesehen habe, aber mit Morgan kam der Abstieg. Die letzte Staffel konnte ich bisher vermeiden.
 

MamoChan

Well-Known Member
Die ersten Staffel fan dich recht schleppend. Es gab einige interessante Charaktere und leider auch einige, die mir sehr auf den Keks gingen. Im Grunde kam die Serie niche über "ganz in Ordnung" hinaus.
Dann während Staffel 4 hat sich einiges ganz plötzlich geändert. Altlasten wurden entsorgt, neue Charaktere kamen hinzu, zu denen ich sehr viel besseren Zugang gefunden habe. Seit Staffel 4 mag ich die Serie. :smile:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ist aber nen Zeit-Investment, 3 Staffeln bis es gut wird :tongue:
 

Mr.Anderson

Kleriker
Im Grunde kannst du auch gleich mit der vierten anfangen, wenn du willst. Wie ich oben schon schrieb ist es dann eine ganz andere Serie. Eine schlechtere...
 

El Duderino

Well-Known Member
Die erste Staffel ist leider auch schnarchig. Für mich fing die Serie mit der zweiten Staffel an und endete Anfang der vierten. Ab Staffel 4 ist es eine andere Serie, die ich zwar auch gesehen habe, aber mit Morgan kam der Abstieg. Die letzte Staffel konnte ich bisher vermeiden.

Bin da ganz bei dir!
Staffel 1 macht aus dem interessanten Szenario(Anfang der Apokalypse) viel zu wenig. Aber Staffel 2 und 3 sind richtig gut und für mich sogar mitunter die besten Staffeln des Franchise.
Gerade weil hier sich die Serie optisch und auch geografisch so wunderbar von der Hauptserie abhebt. Dazu entwickeln sich die Figuren extrem interessant, da vermisst man auch zu keiner Sekunde mehr Andrew Lincoln z.bsp.
Keine Ahnung, warum man dann unbedingt ab Staffel 4 komplett zurück gerudert ist und FTWD zu einem Klon der Hauptreihe machen musste, inkl. grauen Optik Matsch.
 

Joker1986

0711er
Nachdem mit Staffel 4 und 5 schon mehr oder weniger verloren hatten und ich beim schauen neberher mehr am Handy war als der Handlung zu folgen, bin ich bei Staffel 6 wieder voll dabei.
Gefällt mir bisher sehr gut.

Falls noch jemand schaut: War bei 6x02 der Ton schlecht abgemischt oder war das Absicht?
 
Oben