Fragen zu Büchern (Spoilergefahr)

Brick

Der mit der Mütze
da ich keine thread zu dem thema gefunden habe mach ich den mal neu und mir brennt auch eine frage unter den nägeln. es geht um american psycho.

wie die meisten wissen war das buch einige zeit auf dem index und ich wundere mich ob es nun geschnitten wieder auf dem markt ist.

nun zu meiner frage. in dem buch was ich habe höhrt an 3-4 stellen im buch ein satz oder kapitel einfach auf (obwohl da grade nichts brutales oder sexuelles passiert) und gewalt/sex sind sehr detailirt dargestellt im rest des buches.

es schien mir nicht direckt so das etwas fehlt denoch frage ich mich ob es da kürzungen gab oder ob das so absicht ist vom autor .


das ist meine version

[url]http://img253.imageshack.us/img253/5918/9783462036992sm7.jpg[/URL]
 

narn5

Elwood Blues
also nach einer klage des verlages wurde die indizierung 2001 aufgehoben und mann kann das buh wieder frei kaufen. kann mir also nicht vorstellen das du ein gekürztes buch hast
 

Brick

Der mit der Mütze
1991,1993 und 2006 wurden die urheberrechte erneuert steht bei mir noch drin denke mal das dann auch bei den auflagen neu zu zählen angefangen wird.

deswegen bei mir 2. auflage 2007


kann dir auch gerne n bild von der seite machen wenn du mich für zu dämlich hälst :ugly:
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Original von Brick
nun zu meiner frage. in dem buch was ich habe höhrt an 3-4 stellen im buch ein satz oder kapitel einfach auf (obwohl da grade nichts brutales oder sexuelles passiert) und gewalt/sex sind sehr detailirt dargestellt im rest des buches.

es schien mir nicht direckt so das etwas fehlt denoch frage ich mich ob es da kürzungen gab oder ob das so absicht ist vom autor.
Habe bisher zwei von diesen Stellen entdeckt und es ist die Absicht des Autors. An einer Stelle bricht es in dem Moment ab, als ihm ein Bekannter etwas erzählt. Der Satz hört mittendrin auf, weil Patrick aufhört, ihm zuzuhören :wink:
An einer anderen Stelle fängt ein Satz mittendrin an, weil Patrick sich nicht erinnern kann, was vorher passiert ist.
 

Brick

Der mit der Mütze
dachte ichs mir doch wie gesagt waere echt verwunderlich gewesen das gerade an den stellen irgentwie was rausgeschnitten worden waere.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Habe gerade gesehen, dass der dritte Teil von "Ich hab die Unschuld kotzen sehen" rausgekommen ist. Hat das schon jemand gelesen? Lohnt sich das?
[url]http://img857.imageshack.us/img857/3037/163d.jpg[/URL]

Habe bisher nur den ersten gelesen, deshalb würde mich interessieren, ab die Teile überhaupt miteinander verbunden sind und ob man den zweiten gelesen haben muss, bevor man sich den dritten vornimmt.
 

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer
Wieso haben wir keinen J.R.R. Tolkien Thread? :ugly: Hätte da mal eine Frage an unsere Herr der Ringe Experten. Eine Freundin von mir ist großer Fan der Trilogie, hat aber nur diese gelesen und keines der anderen Werke. Wollte ihr Das Silmarillion schenken und bin dabei auf diesen Schuber gestoßen. Beim Silmarillion handelt es sich ja, wenn ich das richtig verstanden habe, mehr oder weniger um eine Vorgeschichte wo diverse Ursprünge erklärt werden. Aber worum handelt es sich bei den anderen beiden Tolkien Büchern?
 

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer
Lohnen die sich? So weit ich das verstanden habe, ist ja vieles davon posthum veröffentlicht worden und basierte nur auf Notizen.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Also ich besitze die wohl, aber hat auch noch nicht im Detail in diesen geschmökert.

Je nachdem welche Ausgabe sie von der Trilogie hat, hat sie vielleicht auch in dessen Anhängen gelesen. Gefielen und vor allem interessierte sie diese auch, dann könnte auch der Schuber was für sie sein.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Kennt jemand die Bücher von "David Wong"? Das ist ein Pseudonym des Komikers Jason Pargin von Cracked.com, der bisher zwei Bücher veröffentlicht hat: "John dies at the End" (noch keine deutsche Übersetzung) und "This Book is full of Spiders" (dt. Titel "Das infernalische Zombie-Spinnen-Massaker").
Hat jemand die Bücher gelesen und sind sie zu empfehlen? Was mich wundert: in beiden Büchern geht es anscheinend um die Kumpels David und John, also warum ist nur das zweite auf Deutsch erschienen? Und bei dem Titel des ersten frage ich mich, ob John so wie Kenny aus South Park ist :hae:

http://www.amazon.de/Das-infernalis...TF8&qid=1422787663&sr=1-1&keywords=david+wong
 

Sittich

Well-Known Member
Den zweiten Teil hatte ich vor einiger Zeit mal gelesen. Da wusste ich noch nicht, dass es einen ersten Teil gibt. Man merkt aber während des Lesens, dass einem gewisse Vorkenntnisse fehlen. Also wenn du die Möglichkeit hast, solltest du den ersten Teil zuerst lesen. Dazu gibt es auch einen Film.
Ansonsten hat der zweite Teil ziemlich dem entsprochen, was der Titel (sowohl der englische als auch der deutsche) versprochen hat. Ziemlich chaotisch mit zahlreichen Science-Fiction und fantastischen Elementen, auf keinen Fall ernstzunehmen, aber gut zu lesen und die beiden Protagonisten sind auch recht sympatisch, vor allem im Zusammenspiel. Die Geschichte wird dabei abwechselnd aus der Perspektive der beiden (+ einer dritten, Davids Freundin) erzählt, wobei man oft über das Schicksal der jeweils anderen im Unklaren gelassen wird.

Hat mich gut unterhalten, wobei ich gerade feststelle, dass ich mich nur schwer an den genauen Inhalt erinnern kann. Die Geschehnisse sind wie erwähnt recht chaotisch, aber wenn man sich auf Dixie-Klos als Teleportstationen, unsichtbaren Zombiespinnen und Spielereien mit der Zeit einlassen kann, hat man sein Vergnügen. :wink:
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Hat jemand die Geschichte von George Langelaan gelesen, auf der Cronenbergs "Die Fliege" basiert? Von dem Autor sind ja ein paar Bücher mit Kurzgeschichten bei Fischer erschienen. Sind die zu empfehlen?
 
Oben