Freitag, der 13. Teile: Pamela, Jason, Maske, Feldman, Roy, Zombie-Jason, Telekinese, Manhattan, Höl

mailo

Keine Jugendfreigabe
Ich hab den Film zwar immer noch nicht gesehen (zuviele Filme stehen bei mir Schlange), aber für dich schau ich mir den Film morgen früh mal an!
 

Mr.Anderson

Kleriker
Original von mailcop
Hätte nicht gerechnet, dass der DVD Preis so drastisch sinken wirt. Hab selber ganze 15€ für die Scheibe ausgegeben :-/
Nicht wundern Mailcop. In Österreich sind alle Freitagfilme schon seit geraumer Zeit für 9,99 zu haben, fünf oder sechs Stück gibt es jetzt bei Media Markt und Saturn für 6,99. Natürlich alle uncut! Da der 9te also schon Ewigkeiten zu dem Preis in der alten Fassung zu haben ist, und alle anderen auch unr nen zehner kosten, konnten sie die neue Fassung(die gleichlang wie die alte ist) schlecht teurer machen denke ich. Der kostete hier von Anfang an nur 9,99!
 

Puni

Well-Known Member
Irgendwann werde mal nach Ãsterreich fahren, um dort einzukaufen :ugly:

Und schon gesehen Mailo? :wink:
 

mailo

Keine Jugendfreigabe
Original von Punisher
Und schon gesehen Mailo? :wink:
Ja - hab mir den Streifen für dich heute reingezogen!

Also Tonprobleme direkt konnte ich nicht feststellen. Nur das Mono nicht grade die beste Tonspur ist. Man muss schon den Fernsehr sehr aufdrehen, damit man was versteht. Ansonsten bemerkt man keine großen Mängel.

Welche Mängel bzw Tonprobleme sollten in der neuen Fassung Vorkommen? Könnte morgen noch mal ein Auge bzw Ohr drauf werfen! Sofern du mir sagst, was für Tonprobleme Vorkommen sollten!
 

Puni

Well-Known Member
Immer wenn die Unrated-Szenen einsetzen, sollen es kleine Tonbugs geben bzw. der Ton soll asynchron zum Bild laufen.

Aber wenn du nichts gemerkt hast, werde ich dann wohl zugreifen.

Danke! :yeah:
 

mailo

Keine Jugendfreigabe
Also ich hab vorhin bei schnittberichte nachgeschaut. Die Szenen sind alle enthalten und ein Unterschied der Tonspur ist mir nicht aufgefallen. Man bemerkt das einfügen der Szene aus der Unrated nicht.
 

Puni

Well-Known Member
:yeah: Hammer, genau der Grund hat mich nämlich zweifen lassen.

Aber jetzt werde ich endlich zuschlagen.
 

mailo

Keine Jugendfreigabe
tja, so schnell kann es gehen! Wieso hast du auch so lange gewartet?

Kannst den aber immer noch bei den Piraten bestellen! :wink:
 

Puni

Well-Known Member
Das Ding ist nur, dass ich in den letzten Wochen bestimmt schon Filme im Internet für ~80€ bestellt habe! Und bei den Piraten muss ich über 50€ kommen --> Portofrei.

Und ich will's ja auch nicht übertreiben :biggrin: Ich denke mal ich werde in der VT meines Vertrauens mal nachfragen.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
So gestern mal mit der Reihe angefangen (1-4).
Naja man muss schon Kompromisse eingehen und Erwartungen zurückschrauben.

Zu Teil 1:
Trotz des geringen Budgets fand ich ihn sehr atmosphärisch und stellenweise auch ne Spur gruselig. Die Kameraführung fand ich auch sehr bemerkenswert.
Aber die Szenen zwischen diesen waren ja mal wirklich platt und ideenlos.
Nur beim Schnitt merkt man das Alter sehr.
Kultig!

6/10

Teil 2:

Naja ein Seuqel eben. Mehr Leute zum morden, aber irgendwie waren die Kills weniger spektakulär wie in Teil Die Atmosphäre war insgesamt ganz ok, und die Hauptdarstellerin handelt sogar logisch (sie will nämlich mit dem Auto türmen...). Dem Mittelteil fehlt dem Film ein bisschen das Tempo, aber das ist bei Slashern eigentlich immer ein Problem.

Insgesamt schwächer als Teil 1.

5/10

Teil 3:

Naja Story bleibt ähnlich und bei dem mit der Motorrad Gang muss man schon den Kopf schütteln. Wie dumm man eigentlich versucht den Bodycount zu erhöhen, soll man da lachen oder weinen? :biggrin:
Und was für ein grober Drehbuchschnitzer da drin ist. Die Haupthandlung des Films spielt 2 Tage nach dem zweiten Teil, was ihn somit zu Sonntag dem 15. und nicht Freitag den 13. macht.

4,5/10

Teil 4:

Dass die "Freitag der 13."-Werke nun nicht gerade dem Stamme der überraschend konstruierten Slasher angehören, ist hinlänglich bekannt, doch was "Das letzte Kapitel" hier inhaltlich Verkümmertes anbietet, ist schon reichlich dreist. Robuste, wenn auch selten sorgfältig geschnittene Mordsequenzen werden schlicht abgearbeitet. Atmosphärisch durchschnittlich, aber oftmals lieblos wirkt das Ganze, ehe im Showdown endlich zu ansehnlicher Form gefunden wird.

5/10

was war eigentlich mit dem Jungen in Teil 4 los? Warum schneidet der sich plötzlich die Haare und wird weiß und am Ende böse? Ist das Böse in ihn übergegangen oder wie?


----

Bisher insgesamt ist die Reihe wirklich was für Filmabende. Unterhaltsam aber man muss schon ein paar Augen zudrücken.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Teil 5:

Mhm ja. Man hatte das Gefühl, dass sch die Macher zumindest stellenweise Gedanken gemacht haben, doch darstellerisch oft wirklich schwach und klischeehaft

Wie kann man denn bitte nen Dicken so dumm darstellen? Mit Schokolade um den Mund etc.?

4,5/10

Teil 6:

Öhm ja wieder schwächer.

4/10
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Yo, von der Box weiss ich auch. Aber soweit ich weiss, wird die Box nur ohne Filme verkauft?! Die Filme muss man sich alle einzeln besorgen, wenn ich mich nicht täusche.
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Mag sein, das ich danetwas voreilig war. Aber ich ging einfach ml davon aus, das keiner einfach nur die Boxen ohne die DVDs herstellt. :uglygaga:

Aber du scheinst recht zu haben. Habe gerade mal ein wenig gesucht, auch im Ausland. Diese Box scheint es wirklich nur einzeln ohne Inhalt zu geben.

Wie bekloppt ist das denn?
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Ist schon ein wenig kurios. Aber ähnliche Boxen gibt es ja auch für andere Filme und Serien auch. Paul Champagne ist einer, der da ne ganze Menge von Cases raushaut. Ich hab beispielsweise die Nightmare Collection in einem Paul Champagne Case, aber nur weil die Pappbox ziemlich lädiert war.

Hier mal die Paul Champagne Box für die Friday-Filme:
http://www.designpaulchampagne.com/images/cases/Friday13.jpg

Edit: Ich sehe gerade, das erste Bild, welches du gepostet hast, war ja sogar das Paul Champagne Case, während das zweite Bild von der "Pappbox" ist. :smile:
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Ich kannte auch bislang nur die Pappbox.

Kurios ist ds richtige Wort. Aber es scheint ja zu funktionieren, wenn ich mir die Preise auf ebay dafür anschaue.

Allerdings kann man die Pappbox durchaus mit Filmen auch auf Börsen kaufen. Daher war ich irritiert, das ich die gerade bei der Suche nicht fand.

Kannst du mal ein Bild deiner Nightmare Box schicken? Per PN oder im Nightmare Thread?
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Original von Dr Knobel
Wie bekloppt ist das denn?
Is es eigentlich gar nicht.
Jemand der wie ich alle 10 Teile hat, bräuchte ja keine teure Box mit allen 10 Filmen. Da reicht die Box alleine ja aus.

Ob ich sie mir allerdings bestellen würde, weiß ich nicht. Hinge vom Preis ab.
 

mailo

Keine Jugendfreigabe
Die "normale" Box kostet 15.- Euro und die aus Metall 30-40.- Euro.

Für die Pappbox gibt es im Internet diverse Anleitung, wie man sich die Box nachbauen kann.
 
Oben